Welche Babytrage ist ab der Geburt die Beste?

Kaddy0404
Kaddy0404
21.01.2015 | 17 Antworten
Welche ist die beste Babytrage? Benötige eine die man ab der Geburt nehmen kann.
Danke!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
Es gibt einige Babytragen, bei denen du einen Neugeborenen Einsatz hinzu kaufen kannst. Das ist hier sehr gut erklärt http://der-babytrage-test.de Du wirst ganz sicher eine passende finden. Die Auswahl ist sehr groß, und die Qualität bei allen wirklich sehr gut.
Guluar
Guluar | 31.07.2016
16 Antwort
Danke. Ich schau es nachher am Pc an :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.01.2015
15 Antwort
@Marie_90 http://www.fotos-hochladen.net/pic004ic3e6thj.jpg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.01.2015
14 Antwort
Steg abbinden. Kannst du mal ein Foto oder link schicken wie du das meinst bitte.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.01.2015
13 Antwort
@Marie_90 Es it leider wirklich so, dass manduca und ergo nicht das allerbeste ab Geburt sind, weil der Steg zu breit ist und die Babys oft uberspreizt sitzen. Die tragen werden erst ab sitzalter empfohlen. Hab aber selbst auch nen ergo und bin zufrieden - stundenlang sitzen die Mäuse ja nicht darin. Tragen aus sog. Tragetuchstoff sind eher geeignet für die Minimäuse. Man kann aber den Steg ganz einfach abbinden. Also: Fräulein hübsch zum beispiel ist ab Geburt geeignet. Aber mir ist das ganze zu teuer, da man sie nur bis ~68/74 benutzen kann. Deswegen hab ich die tuch-trage-kombi.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.01.2015
12 Antwort
Ich habe zwei Tücher . Also für große Ausflüge den ergo, für zwischendurch und zum beruhigen ein tuch und den bondolino weol ich ihn schick finde. Den bondo kann man allerdings nicht ganz so lange nutzen. Lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.01.2015
11 Antwort
@Kristina1988 Wir auch & ich bin super glücklich & auch der Mann kann's benutzen ohne dat jedesmal alles verstellt werden muss. Es passt sich einfach individueller an Kind und Elternteil an, als jede Trage!!
kathi2014
kathi2014 | 21.01.2015
10 Antwort
Korrektur: Die Schultergurte sind statt am Rückenpanel am Hüftgurt befestigt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.01.2015
9 Antwort
Ich finde Tüchter viiiiiel besser. Ich habe eins von Dydimos und das ist prima!
Kristina1988
Kristina1988 | 21.01.2015
8 Antwort
@Marie_90 Zu fester Stoff, der passt sich nicht richtig an Babys Rücken an. Das Rückenpanel ist nicht verstellbar, das wäre wichtig, um die richtige Anhock-Spreizhaltung zu gewährleisten. Dazu muss der Steg zwischen Babys Beinen von Kniekehle zu Kniekehle reichen. Das ist bei Ergo und Manduca so in etwa bei Kleidergröße 74- Max 86 der Fall. Und ebenfalls nicht optimal für ein Kind, das noch nicht sitzen kann, ist, dass die Schultergurte am Rückenpanel befestigt sind, damit wird immer leichter Zug auf Babys Rücken ausgeübt und dieser kann sich nicht ganz runden. Bei Tragen wie zb der Frl.Hübsch ist das anders, da kann man die Stegbreite und die Länge des Rückenpanels verstellen bzw sind diese in versch. Größen erhältlich. Ebenso sind die Schultergurte entweder zum Binden oder statt an den Schultergurten am Hüftgurt befestigt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.01.2015
7 Antwort
Begründet doch mal warum die nicht geeignet sein sollen? Das habe ich nämlich von Frl Hübsch gehört
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.01.2015
6 Antwort
Bondolino
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.01.2015
5 Antwort
Also Ergo Baby und Manduca sind jetzt tatsächlich nicht so optimal ab Geburt. Aber schau mal nach Fräulein Hübsch Babysize, Buzzidil Babysize, LueMai, MilaMai, EmeiBaby.... Da gibt es schon einige, die bequemer als die erstgenannten sind, ergonomisch optimaler und länger mitwachsen....und trotzdem ab Geburt geeignet sind.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.01.2015
4 Antwort
Ich hatte den Ergo Baby mit Neugeborenen einsatz und war voll zufrieden.. Wird jetzt bei Nr.3 auch wieder Verwendung finden...
babyrocker
babyrocker | 21.01.2015
3 Antwort
Wieso soll keine Trage geeignet sein? Ich habe mich zwischen einer Manduca und einer ergo baby entscheiden müssen. Habe mich dann für die Manduca entschieden, weil da der Neugeboreneneinsatz nicht extra gekauft werden muss. Ich persönlich komme mit Tuch absolut nicht klar, mein Freund noch weniger. Davon abgesehen sind wir so unterschiedlich vom Körperbau, dass wir jeder ein eigenes Tuch bräuchten und ich finde es mit dem gewickel einfach im Alltag unpraktischer als ein Tuch. Das empfindet jeder anders, ist eben meine Meinung.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.01.2015
2 Antwort
@Sabi77 Dem kann ich nur zustimmen! Tücher sind toll und schenken eine viel schönere Nähe und ein natürlicheres gefühl.
kathi2014
kathi2014 | 21.01.2015
1 Antwort
von den babytragen ist keine ab geburt geeignet. Kauf dir am besten ein tuch. deine hebamme kann dich da beraten und dir das auch lernen. Meine hatte sogar welche die man kostenlos ausleihen konnte zum ausprobieren. ich hatte meins fast 6 wochen ausgeliehen weil sie einige hatte.
Sabi77
Sabi77 | 21.01.2015

ERFAHRE MEHR:

Manduca oder Ergo Carrier?
24.06.2012 | 14 Antworten
welche babytrage könnt ihr empfehlen?
21.03.2012 | 14 Antworten
" Beste Freundin"
07.06.2011 | 23 Antworten
babytrage ernstings family nur 22euro?
09.03.2011 | 9 Antworten
Was denkt ihr ist das beste?
01.09.2010 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading