Kann das Peta-HCG nach dem es gesunken ist, wieder steigen?

linchen0608
linchen0608
07.02.2014 | 7 Antworten
Hallo liebe mamis, vielleich klingt es etwas blöde, aber ich muss es wissen. es kann auch sein, das ich mir das alles nur einbild weil mein wunsch nach dem baby so groß ist.

Kann es sein, das das peta-HCG nach dem es gesunken ist, wieder steigen? oder wielang dauert es ungefähr, bis das HCG nicht mehr mit dem Schwangerschaftstest nachweisbar ist. ich gebe zu, das ich heut morgen einen test gemacht habe, um zu kontrollieren ob das hormon noch nachweisbar ist. Er zeigte definitiv posetiv an.wie gesagt klingt diese frage an sich so ziemlich bekloppt, aber vielleicht könnt ihr mir ja etwas dazu berichten. am 3.02 hat man mir gesagt das das der wert sogar gesunken ist. heute sind es vier tage her. und habe immer noch das gefühl versagt zu haben. lg linchen0608
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Wenn die SS nicht intakt ist oder es zur FG kommt, sinkt das beta-hCG nicht schlagartig, sondern wird langsam abgebaut.
Moppelchen71
Moppelchen71 | 07.02.2014
2 Antwort
weil ich sosehr über das "peta-hcg" gestolpert bin: das HCG ist ein hormon, alpha-hcg und beta-hcg sind strukturelle untereinheiten. da die alpha-untereinheit auch bei anderen hormonen vorkommt, weißt man, will man den hcg-wert bestimmen, mittels antikörper die beta-untereinheit nach. trotzdem gilt: menge der beta-untereinheiten gleich menge der kompletten hcg-proteine . also kann man auch ganz normal vom hcg-wert sprechen.
ostkind
ostkind | 07.02.2014
3 Antwort
hm das Problem besteht ja darin das Du in der 5 ssw im KH warst, da kann man ja noch nichts sehn, wenn Du noch blutungen hast bleibt Dir nichts anderes übrig als ab zu warten, aber wenn der wert singt, spricht es für einen frühabport.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.02.2014
4 Antwort
Es sinkt eigentlich immer weiter ... das der Test nach einigen Tagen noch positiv ist kann normal sein. Bis der wirklich ganz runter ist können schon zwei Wochen vergehen. Tut mir Leid für dich. Du brauchst nicht zu denken, dass du versagt hast, das ist Quatsch. Liebe Grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.02.2014
5 Antwort
das ist ein Hormon und der Körper baut das langsam wieder ab. es ist nicht auf einen Schlag wieder weg. Daher kann der SS-Test noch einige Zeit positiv sein. Versagt hast du in keinster weise. Evtl kann dir ein Gespräch darüber mit deinem FA helfen der dir evtl ein bisschen erklären kann warum die SS nicht bestehen blieb. alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.02.2014
6 Antwort
Bei mir ist die FG jetzt 3 Wochen her und mein Wert lag am Montag immer noch bei 54. Es dauert manchmal ziemlich lange bis es wieder bei Null steht.
nicoles85
nicoles85 | 07.02.2014
7 Antwort
Der Test kann noch lange Zeit positiv ausfallen. Ich hatte eine Woche nach der AS schon einen negativen Test, was ich auf die Einnahme von Mönchspfeffer zurückführe. Mönchpfeffer hilft den Hormonhaushalt schnell wieder ins Lot zu bringen, deshalb nehme ich ihn von dem Tag der AS bis jetzt und noch lange weiter ... und ja, das gibt's auch von Ratiopharm!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.02.2014

ERFAHRE MEHR:

Wie hoch darf Fieber steigen?
11.07.2010 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading