Reisen 2021

notyourmama
notyourmama
23.01.2021 | 11 Antworten
Hallo liebe Mamis! :) Plant ihr denn für dieses Jahr denn schon eure Urlaubsreisen? Wenn ja dann eher in eurem Heimatsland oder habt ihr auch vor weiter weg zufliegen. Ich bin mir noch unsicher darüber wie die globale Lage oder zumindest die Lage in Europa sein wird im Sommer - würde mich aber riesig freuen, wenn man dann wieder unbeschwert reisen kann und auch den Aufenthalt am Meer ohne Maske genießen könnte. Was denkt ihr darüber wie das im Sommer sein wird? Sollte man demnächst schon Urlaube buchen - ich dachte vielleicht an ein flexibles Ticket, wo man notfalls umbuchen oder stornieren kann. Freue mich über eure Meinungen :)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten

[ Antworten von alt nach neu sortieren ]
11 Antwort
@Sally84 auf der einen Seite bin ich voll und ganz bei dir. Ich denke, es kommt ein wenig auf die eigene Vernetzung an und was man selber aus den Gegebenheiten macht. In die Natur zu gehen lasse ich mir keinesfalls nehmen und das war bisher zumindest im näheren Radius erlaubt. Ehrlich gesagt verliere ich langsam den Überblick über die Vorschriften. Und ja, es wird zunehmend paradox. Danke @notyourmama so lieb :) Ich warte nun doch noch ein bissi.
lottchen87
lottchen87 | 13.04.2021
10 Antwort
Hallo Mamis, ich habe unsere Reisepläne erst einmal gestrichen! Nicht einmal in die Eifel durften wir während der Osterferien fahren, dabei wäre Urlaub in der Natur doch absolut kontaktlos. Wir hätten uns auch selbstversorgt, alles kein Problem... aber nach Malla wird im Flieger gereist! Das ist doch Irrsinn... Ich bin da leider nicht so optimistisch wie ihr und fürchte, die Situation wird sich dieses Jahr nicht mehr ändern! Und Maske am Strand is nix für mich, Leute... ganz ehrlich! Vielleicht tuts ja auch der eigene Garten... wenn man einen hat... *Schluchz*! LG Sally
Sally84
Sally84 | 05.04.2021
9 Antwort
@lottchen87 Ja also ich habe auch schon alle möglichen Varianten gesehen und glaube das wird in näherer Zukunft wirklich großteils so gehandhabt damit auch der Tourismus funktionieren kann. Reisen und Urlaub machen wird nun ein wenig anders aussehen und ablaufen, aber ist nicht unmöglich! Und wenn man vorsichtig ist und auf sich und sein Umfeld Acht gibt, dann kann das gut funktionieren meiner Meinung nach. Wünsche dir jedenfalls alles Gute und sicheres Reisen! :)
notyourmama
notyourmama | 31.03.2021
8 Antwort
Das ist ein guter Plan @notyourmama! Eben habe ich bei Reisewelt gesehen, dass sie mehrere Pakete mit ganz unterschiedlichen Stornobedingungen anbieten. Da ist ein Frühbucher Paket bis Ende März dabei, wobei bis 30 Tage vor Abflug kostenlos umgebucht oder storniert werden kann. Vielleicht wäre das was für dich und deine Familie? Es gibt aber noch andere Storno Angebote, wo beispielsweise der Rücktritt auch noch 14 Tage vorher möglich ist. Etwas in der Art werde ich wohl machen, außer ich buche sehr spontan Last Minute. Ich warte noch ein wenig ab und lasse mir zwischenzeitlich auf keinen Fall die Vorfreude nehmen :)
lottchen87
lottchen87 | 24.03.2021
7 Antwort
@lottchen87 Ja das hast du recht, mit kleinen Kindern ist das noch um einiges einfacher in der Koordination. Möchte das Buchen auch demnächst schon angehen. Habe auch auf der von dir erwähnten Flughafen Linz Seite gesehen, dass im Sommer unter anderem Flüge nach Kos und aber auch Mallorca angeboten werden. Werde da einfach eine Reiserücktrittsversicherung oder ähnliches dranhängen und beim Hotel es ähnlich handhaben, im Falle des Falles. Was ich gesehen habe ist das auch nicht so teuer, und man hat dann auch bis zum Urlaub innerlichen Frieden, dass man, falls die Reise nicht stattfinden sollte, sein Geld zurück bekommt.
notyourmama
notyourmama | 13.03.2021
6 Antwort
Gerade mit kleinen Kindern ist man wirklich noch recht flexibel, was die Urlaubszeiten angeht! Wenn sie dann in die Schule gehen, ist man ein Stück weit angehängter. Wir werden das Buchen wohl nicht mehr ewig vor uns her schieben, habe schon eine nette Unterkunft in Strandnähe im Auge. Wäre schade, wenn die dann schon ausgebucht wäre! Man muss halt auf die Stornobedingungen achten, aber soweit ich sehe, gibt es da auch gute Optionen.
lottchen87
lottchen87 | 09.02.2021
5 Antwort
Danke euch für eure Meinungen! Ich verstehe wenn man erstmal abwarten will, weil die Lage ja recht unsicher ist. @mialinchen Reisen in fernere Destinationen wären für diesen Sommer auch nicht wirklich mein Ziel, aber so wie @lottchen87 auch schon gemeint hat, finde auch Europa hat viel zu bieten. Also nach Kroatien bin ich auch schon öfter gefahren und Griechenland oder Italien würden mich ebenso interessieren für dieses Jahr. Aber ja mal sehen wie sich alles entwickelt in ein paar Monaten. Ich werde da auch mal meine Augen offen halten und die Lage beobachten. Darf zum Glück recht flexibel in meiner Urlaubsplanung agieren.
notyourmama
notyourmama | 29.01.2021
4 Antwort
über Urlaubsreisen mache ich mir keine Gedanken ...wir bleiben dieses Jahr zuhause...
130608
130608 | 25.01.2021
3 Antwort
Glaskugel habe ich auch keine, aber ich bin optimistisch, dass sich die Lage dieses Jahr wieder normalisieren wird und man auch wieder unbeschwerter verreisen können wird. Darüber, dass es sich entspannen wird, bin ich mir sicher. Wann genau es soweit sein wird, muss man abwarten. Wir werden wohl diesen Sommer vom von uns gut erreichbaren Flughafen Linz aus irgendein Ziel in Europa anfliegen. Denke mal, dass Griechenland und Kroatien sicher dabei sein werden, wahrscheinlich aber auch andere tolle Orte. Mal schauen! Buchen werden wir wahrscheinlich eher kurzfristig, was bei uns gut geht. Wenn man Urlaub schon sehr früh einreichen muss, ist man natürlich angehängter.
lottchen87
lottchen87 | 23.01.2021
2 Antwort
wer aus einer roten Zone kommt, das sind in Deutschland fast alle, braucht einen Test und geht im Ankunftsland 10 Tage in Quarantäne, das ist der Gesetzestext der EU. ausserdem ist die gesundheltilich Betreuung in den Meisten Ländern gerade schwierig und wer weiss, ob die Hotels 2021 überhaupt öffnen? Ländr wie Australien haben zumindest keine Einreisemöglichkeit und nach Amerika kommt man auch nicht
eniswiss
eniswiss | 23.01.2021
1 Antwort
Ich mache noch keine Pläne für den Sommer. Erstmal muss das Leben wieder normal verlaufen finde ich bevor man ans weg fliegen denkt.
mialinchen
mialinchen | 23.01.2021

ERFAHRE MEHR:

In der 37 ssw 300 km fahren?!
08.04.2014 | 13 Antworten
Reisen in der 33 ssw
21.05.2013 | 8 Antworten
kann ein ks nach 2 Jahren reißen?
12.07.2011 | 8 Antworten
Schwangerschaftsstreifen
24.05.2011 | 5 Antworten
Wo sitzen Kinder im Auto am sichersten?
26.05.2010 | 22 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading