Edding auf Puppengesicht

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
31.05.2011 | 14 Antworten
Wie krieg ich (vermutlich Edding) Filzstift vom Puppengesicht wieder ab? Die Kliene sieht schlimmer aus als ein tätowierter Indianer. Hab schon alle Haushaltschemikalien an der puppe probiert, außer Azeton. Danke.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
schmutzradierer...
...vnh meister proper...kan ich nur empfehlen
Boah_Ey
Boah_Ey | 31.05.2011
2 Antwort
..
Schmutzradierer oder Handdesinfiziermittel.Das nehme ich auch immer wenn ich auf meinen Terrarienscheiben Edding habe wiel ich was über die Tiere notiert habe
Lyzaie
Lyzaie | 31.05.2011
3 Antwort
...
mit nagellackentferner... klappt auch super, muss man danach nur die puppe richtig rauber machen!!
sternchen2310
sternchen2310 | 31.05.2011
4 Antwort
Haarspray?
Damit versuche ich es immer zuerst. Meist klappt es...
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 31.05.2011
5 Antwort
Danke
Nagellackentferner hab ich mich nicht getraut, weil mir gesagt wurde, dass das Vinyl davon angelöst wird, somit wär die püppi ja zerstört. Der Schmutzradierer rubbelt das Vinyl auf, so hart ist es ja nicht. und die Frabe ist ja nicht obendrauf sondern ins Gesicht eingezogen. Habt ihr das bei euren Puppen wirklich ausprobiert? Danke
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.05.2011
6 Antwort
danke alice
Ja , mit Haarspray hab ich angefangen. Damit hab ich schon mal kugelschreiber abgekriegt, aber der schwarze Filzer ist irgendwie anders....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.05.2011
7 Antwort
...
Versuch mal Fettcreme und Salz.... Hat bei der Ledercouch geholfen ^^
MilanLee2009
MilanLee2009 | 31.05.2011
8 Antwort
danke Milan
ich hab schon Creme und Öl versucht, ist immer noch so schwarz wie vorher, keine Reaktion.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.05.2011
9 Antwort
@pummel22
also mit nagellackentferner hatten wir das immer mit den puppen meiner beiden kleinen schwestern gemacht und die hatten danach nichts mehr und waren auch nicht zerstört.... aber halt nur ein bisschen auf ein tuch erteilen und dann über das gesicht reiben...
sternchen2310
sternchen2310 | 31.05.2011
10 Antwort
nimm
mal haarspray.
sondscha
sondscha | 31.05.2011
11 Antwort
Danke sternchen
wenn du meinst, dann probier ich es mal... Vielen dank für deinen Tipp.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.05.2011
12 Antwort
hallo sternchen
hast du dafür acetonfreien nagellackentferner benutzt oder den normalen? mit acetonfreien tut sich jedenfalls nichts. Jetzt war ich auch schon beim friseur und der hat von blondierung abgeraten, damit würde auch die "gesichtsfarbe" mit flöten gehen... was soll ich nur machen? Mfg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.06.2011
13 Antwort
...
ne mit ganz normalen nagelack.... also mit aceton... also habe mich nochma im bekanntenkreis umgehört und die sagten noch mit waschbenzin, scheuermilch, spiritus, Bremsenreiniger vom Auto auf einen Lappen und Abwischen, Gallseife und Feuerzeugbenzin... eine meinte aber, wenn in der puppe weichmacher drin sind, bekommt man die edding flecken nicht mehr weg, weil die sofort wegen den weichmacher einziehen.... trotzdem viel glück noch...
sternchen2310
sternchen2310 | 01.06.2011
14 Antwort
danke sternchen
hat aber leider auch nichts gegolfen. Ich hab auf watte dann verdünnung, aufs puppengesicht gelegt und folie drüber und eine tag liegengelassen....ist so schwarz wie vorher....:-((
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.06.2011

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading