Schiefes Schreigesicht

Lara001
Lara001
04.05.2009 | 9 Antworten
hallo

weiss jemand was ein schiefes Schreigesicht ist hat das einen nachteil
bei meiner tochter 9 monate wurde so was festgestellt.

lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
@SAM96
hallo die kinderärztin hat zu uns gesagt das das wieder weggeht.
Lara001
Lara001 | 05.09.2009
8 Antwort
Ein paar Tips
Bei unserer Tochter wurde kurz nach der Geburt das schiefe Schreigesicht festgestellt. Mittlerweile ist sie 13 und trotz schiefem Mund beim Lachen wunderschön. Natürlich sind wir in ihrem Kleinkindalter von einem Arzt zum nächsten gerannt. Man will ja nichts unversucht lassen. Ein Humangenetiker klärte uns dann richtig auf.Es fehlt ein bestimmter Muskel, so dass auch mit Krankengymnastik oder speziellen Übungen kein Erfolg erzielt werden kann. Wo kein Muskel, da auch kein Muskelaufbau. Die einzige Möglichkeit sei eine plastische OP, bei der ein Muskel eingesetzt wird, aber die Gefahr, dann andere Gefäße zu verletzen sei sehr groß, so dass es nie eine Option für uns war.Die ersten Probleme traten im Kindergaten auf, als andere Kids fragten, warum sie einen so schiefen Mund hat. Hier gilt es , das Selbstvertrauen zu stärken und die Tatsache als eine Besonderheit darzustellen.Das wiederholt sich jetzt in der Pubertät natürlich. Alles Gute SAM
SAM96
SAM96 | 04.09.2009
7 Antwort
@Solo-Mami
danke ganz lieb von dir für deine antworten lg
Lara001
Lara001 | 04.05.2009
6 Antwort
@Lara001
Also ich hab jetzt mal ein bisschen danach gegoogelt und so wie Du es beschreibst und wenn die KÄ darin kein großes Problem sieht und für Dich alles normal wirkt ... denke da brauchste Dir keine Sorgen machen ... dürfte keine weiteren Behandlung geben Geh aber mal mit 1, 5 - 2 Jahren zum Augenarzt mit der Kleinen und lass sie überprüfen. Hab grad gelesen, dass es vorkommen kann , dass geringe bis leichte Sehstörungen vorhanden sin ... KANN, muß aber net sein LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 04.05.2009
5 Antwort
@Solo-Mami
ich habe einen wunschkaisesrschnitt gehabt. da war alles normal. wir machen keine behandlung gar nichts. sie hat nur gesagt das sie ein schiefes schreigesicht hat mehr nicht. drum bin ich schon verunsichert ob das etwas gefärhliches sein kann ich weiss nicht. ihr gesicht ist völlig normal
Lara001
Lara001 | 04.05.2009
4 Antwort
@Lara001
War ihre Geburt normal ?? Was macht Ihr jetzt ? Krankengymnastik ? Was hat die Ärztin jetzt vor ?
Solo-Mami
Solo-Mami | 04.05.2009
3 Antwort
@Solo-Mami
Hallo! Die Kinderärztin hat das festgestellt. wie sie so 6 monate war. Sie hat es gemerkt weil sie wenn sie schreit ist die lippe dann ganz leicht schief. mehr weis ich leider nicht.
Lara001
Lara001 | 04.05.2009
2 Antwort
Sowas stellt man doch kurz nach der Geburt fest und nicht erst so spät ... oder ???
Soweit ich das weiß hängt das mit einer einseitigen Nervenlähmung zusammen, die sich aber meist wieder von alleine gibt oder halt mit Krankengymnastig gelöst wird ... Wie schlimm ist es bei Deinem Kind ??? Und haben sie das tatsächlich jetzt erst festgestellt ??
Solo-Mami
Solo-Mami | 04.05.2009
1 Antwort
hab ich noch nie gehört
was ist das?
julchen819
julchen819 | 04.05.2009

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading