⎯ Wir lieben Familie ⎯

Fürbitten Frage (kath Kirche)

tbm1988
tbm1988
29.04.2008 | 1 Antwort
hallo, wieviele Fürbitten sollen denn ausgesprochen werden? Können das nur Paten und Eltern tun?

Darf man ein , , Eingangsgedicht" wählen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

1 Antwort

[ von alt nach neu sortieren ]
1 Antwort
unser Pfarrer fand es sogar wichtig
das wir diese in eigenen Worten formulieren es durfte jeder mal ran also wir haben gut 6 Leute gehabt die mehr oder weniger freiwillig vorgelesen haben und gegen ein Gedicht hat der Pfarrer wirklich nichts habt ihr kein Taufgespräch davor ? War bei uns so da wurde jedes Detail vorher besprochen wie alles abläuft wer was macht und so weiter
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.04.2008

ERFAHRE MEHR:

Taufe ,hätte da mal paar Fragen !
24.03.2013 | 13 Antworten
suche dringend fürbitten zur taufe
06.11.2010 | 4 Antworten
Katholische Erziehung
10.02.2010 | 9 Antworten
Zukünftiger Pate nicht in der Kirche
04.08.2009 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:
×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x