Beschwerde an ratshaus wegen kinderspielplatz

Irgendwann92
Irgendwann92
24.06.2013 | 14 Antworten
ich würde mich gerne beim rathaus beschweren mit na email. und zwar gehts darum das bei uns das graß schon so hoch ist das man sein eigenes kind nicht mehr sieht. ist natürlich auch nicht so ganz ungefährlich meiner meinung nach wegen zecken etc.
naja letzte meinte ne mutter: ich hoffe es wird nicht so schlimm wie letztes jahr da war das graß fast en meter hoch.

und jetzt haben wir die scheiße.

naja wir würdet ihr sowas formulieren?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Hast du das denn den Erzieherinnen schon gesagt?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.06.2013
2 Antwort
@daesue ist ja ein öffentlicher spielplatz kein kindergarten
Irgendwann92
Irgendwann92 | 24.06.2013
3 Antwort
also ich würde direkt ins Rathaus. und denen das sagen das sie handeln können. unsere Spielplätze werden regelmäßig alle 2wochen gemàht teilweise auch öfters
Smilieute
Smilieute | 24.06.2013
4 Antwort
Im Fall das du eine Email verfasst, es schreibt sich Gras und nicht Graß!
Misacky
Misacky | 24.06.2013
5 Antwort
@Smilieute alle 2wochen ? wau? bei uns wird nur was gemacht in der nähe vom bürgermeister damit das vorzeigbar ist. auserdem haben wir einen kreisel bekommen bei dem fast kein auswärtiger weiß das es ein kreisel dastellen soll. und noch viel mehr schrott
Irgendwann92
Irgendwann92 | 24.06.2013
6 Antwort
@Misacky XD oh ja und deswegen wäre alles schiefgegangen . vielen dank
Irgendwann92
Irgendwann92 | 24.06.2013
7 Antwort
Im Zweifel rufe beim Grünflächenamt an und frage wann gemäht wird. Da hast du gleich wen an der Strippe. E-Mails gehen ganz gerne mal unter, wenn die Bürger nicht loben, sondern fordern ;O)
Solo-Mami
Solo-Mami | 24.06.2013
8 Antwort
@Solo-Mami grünflächenamt?willst du mich verarschen? sorry noch nie gehört
Irgendwann92
Irgendwann92 | 24.06.2013
9 Antwort
@Irgendwann92 die sind normalerweise für alle Grünflächen einer Stadt zuständig, auch was den Baumbestand, Stumschäden usw betrifft ... wenn du in einer Stadt wohnst, wo es sowas nicht gibt rufe gleich beim Stadrat an oder direkt beim Bürgermeister. Erinnere dort dann an die Verkehrssicherungspflicht und an die Schadensersatzansprüche an die Stadz sobald auch nur der kleinste Unfall passiert ;O)
Solo-Mami
Solo-Mami | 24.06.2013
10 Antwort
@Solo-Mami oh gott dafür bin ich wahrscheinlich ein zu großer schisser ausderdem nimmt mich doch eh keiner ernst. soweit ich weiß gibts sowas bei uns nicht sind auch eher en dorf. aber ich glaube ich bringe mal den mut auf und gehe es nächste mal wenn ich im dorf bin ins ratshaus und sag ihnen das
Irgendwann92
Irgendwann92 | 24.06.2013
11 Antwort
@Irgendwann92 mach das ... ein Unfall ist schnell passiert, muß nur ein altes Brett rumliegen oder ne kaputte Flasche, wo ein Kind reinstürzt ... Manchmal muß man als einfacher Dorfbewohner die Obrigkeit an ihre Pflichten erinnern. Also nur Mut, das Recht ist auf eurer Seite !!!
Solo-Mami
Solo-Mami | 24.06.2013
12 Antwort
@Solo-Mami dann kann ich auch gleich , ach jetzt fällt mir der name von dem ding nicht ein , man bin ich doof. dieses ding was sich dreht und man sich reinsetzt. beschweren das es schon seit 2 monaten kaputt und abgetrennt ist und keiner sich dafür zuständig ist . somit ist der halbe spielplatz schon schrott da er eh winzig ist. wenns nach mir ginge durften die einiges machen
Irgendwann92
Irgendwann92 | 24.06.2013
13 Antwort
@Irgendwann92 auch in einem Dorf müßen Spielgeräte doch durch den TÜV geprüft und abgenommen werden ... ich an deiner Stelle würde mir ne Mutti schnappen und Bilder von allem machen und persönlich zur Bürgersprechstunde dort aufschlagen. Kann ja nicht sein, dass bei euch alles verrottet und ne Gefahr für die Allgemeinheit wird
Solo-Mami
Solo-Mami | 24.06.2013
14 Antwort
sich zu melden hilft auf jeden Fall. Ich bin mal über eine Bodenfliese geflogen, die von der Wurzel eines Baumes bestimmt 2 cm hochgehoben worden ist auf einer Seite. Ich konnte wieder aufstehen, hab aber gefragt, was wäre, wenn das einem alten Menschen passiert wäre, der nicht mehr hochgekommen wäre. Die haben sich von mir die genaue Position geben lassen und am nächsten Tag ist das gemacht worden. Ich würde an Deiner Stelle auch lieber anrufen als eine Mail schreiben. Ich bevorzuge immer das persönliche Gespräch.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 24.06.2013

ERFAHRE MEHR:

jugendamt beschwerde
24.06.2013 | 11 Antworten
beschwerde bei ärztekammer
20.06.2011 | 9 Antworten
Beschwerde bei Pampers?
06.04.2010 | 23 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading