Entkalken von Bügelstation Solac?

ankama
ankama
07.11.2012 | 3 Antworten
Habe eine Bügelstation von Solac, das Gerät selber heißt selber Evolution.

Nun wohne ich in einem Gebiet, wo das Wasser sehr kalkhaltig ist und habe anfangs immer destilliertes Wasser zum Bügeln benutzt. Laut Hersteller kann man bei der Station kann man aber auch Leitungswasser nehmen, was ich gemacht habe, nachdem mir das destillierte Wasser ausgegangen ist.
Naja, was soll ich sagen ... war super praktisch, hab gemerkt, dass es so auch geht und gar kein destilliertes Wasser gekauft.

Als ich letztens bei meiner Mutter war und ihr Bügeleisen benutzt habe ... sie hat das Gleiche ... habe ich nen Riesenunterschied gemerkt. Sie wohnt allerdings in Sachsen, da ist das Wasser total weich. Nun vermute ich mal, dass mein Bügeleisen innendrin irgendwie verkalkt ist.

Es gibt für dieses Bügeleisen eine Anti-Kalk-Patrone, die ist drin, aber wie gesagt, den Unterschied merke ich total und ich weiß nicht, ob man entkalken kann bzw. darf?

Nun meine Frage an Euch: Hat jemand zufällig das gleiche Bügeleisen oder das gleiche Problem schon mal gehabt und kann mir Tipps dazu geben? Was kann ich machen, ohne das Bügeleisen zu zerstören?

Vielen Dank für viele gute Tipps!!!!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
http://www.weg-mit-dem-kalk.de/haushaltsgeraete-entkalken/dampfbuegeleisen-entkalken/
gina87
gina87 | 07.11.2012
2 Antwort
@gina87 Mein Bügeleisen ist eine Bügelstation, wo es keinen abnehmbaren Wassertank gibt und der Heizkanal mit im Eisen drin ist. Habe im Netz schon viel gelesen, dass man auf gar keinen Fall irgendwelche Entkalker nehmen soll, da der Heizkessel angegriffen wird und das Eisen hinüber ist. Entkalker hätte ich ja sogar daheim, aber ich trau mich nicht, den zu benutzen.
ankama
ankama | 07.11.2012
3 Antwort
naja wenns entkalker-patronen dazu gibt, dann nutz die doch ... muss ja bei anderen auch funktionieren ich hab an meinem bügeleisen auch keinen abnehmbaren wassertank..hab aber auch keine entkalker-patronen dafür und machs dann halt wie unten im link mit essig/zitrone/wasser und kipp das dann nach einwirkzeit dann einfach aus und spül mit wasser nach
gina87
gina87 | 07.11.2012

ERFAHRE MEHR:

wasserkocher entkalken
16.02.2010 | 19 Antworten
Sterilisator entkalken
30.09.2008 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading