Ab welchen Temperaturen den Winterfußsack?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
26.09.2010 | 11 Antworten
Hallo, ich wollte mal wissen ab wann man den Fußsack nimmt?
Meine Tochter ist im Moment 7, 5Monate alt und bis jetzt hab ich noch keinen Fußsack gebraucht, da ich ihr halt eine etwas dickere Hose anziehe wenn es bissel kühl ist und dann halt eine dünne Decke drüber tue. Manch mal denke ich mir auch wenn ich Mütter sehe die ihre Kinder komplett in die Fußsäcke eingepackt haben, was die im Winter machen, wenn es wikrlich kalt ist. Aber evtl. sehe ich das auch ganz falsch.
So nun habe ich Vorsichtshalber einen Fußsack schon mal gekauft für den Winter. Ab wann benutzt man den denn, also bei welchen Temperaturen?

Lieben dank für Eure Antworten

Lindas_Mama
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
Die Frage stelle ich mir auch öfters. Du wirst hier unterschiedliche Antworten zu hören kriegen. Mach es nach deinem eigenen empfinden. So schnell erfriert deine Lütte schon nicht. Bei meiner großen, habe ich nicht mal nen Fußsack gehabt. *böseMamaichbin;-)*
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.09.2010
2 Antwort
hmmm....
denke jetzt gehts noch mit dicker hose, aber lange dauerts nicht mehr und du kannst den fußsack auspacken.meiner ist ja erst 5 wochen und liegt somit ja noch im kinderwagen.ich werde mir jetzt so ein schönes dickes kissen für den kinderwagen besorgen und ihn dann halt was dickes drunter ziehen, aber nicht zu dick.vllt. dünne handschuhe, ne gefütterte fliesjacke und ne hose mit strumpfhose drunter.naja, aber jetzt reicht es bei ihm auch noch mit mitel dünner kuscheldecke.
jacky-o
jacky-o | 26.09.2010
3 Antwort
@Mami20072004
Welche Frage meinst du? Die was die Mamis im Winter machen die jetzt schon mit Fußsack unterwegs sind? Ich hab echtz manch mal das Gefühl die meisten Kinder sind zu warm eingepackt oder ich mache das Falsch und unterschätze mich nur. Wobei meine Hebi damals gemeint hat, wenn das Kind friert wird es um den Mund erst blau und daran kannman es sehen. Naja das ist meine Tochter nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.09.2010
4 Antwort
vergessen!
natürlich ziehe ich ihn auch ein mützchen an, dass die ohren bedeckt.
jacky-o
jacky-o | 26.09.2010
5 Antwort
...
wenn wir morgens unterwegs sind hat unsre kleine schon ne dicke strumpfhose und ihren mantel an... mit dem fusssack überleg ich auch schon die ganze zeit, weil warm ists bei uns erst ab mittags... achso, sie ist jetzt 5 monate alt...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 26.09.2010
6 Antwort
@Lindas_Mama
Ja, genau die meinte ich. Hier rennen auch schon wieder viele mit Winterjacke rum. Und als ich letztens auf dem Flohmarkt war und dort eine Winterjacke zum Verkauf anbot, da meinte eine Mama: Für den Übergang, oder!? Ich so, Nee, bei uns war das ne Winterjacke. Was ziehen sie denn dann im Winter an. Sie ging beleidigt weg, aber den Kommentar konnte ich mir nicht verkneifen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.09.2010
7 Antwort
ich
benutze unseren 4 jahreszeiten fußsack jetzt schon bei uns muss man schon fast die winterjacke auspacken
zwillis10
zwillis10 | 26.09.2010
8 Antwort
habe den übergangsfußsack auch drin
haben nicht mehr wie 11grad
mamavon-jungs
mamavon-jungs | 26.09.2010
9 Antwort
@Mami20072004
Ja kann ich verstehen. Hier rennen auch alle schon mit Dicker Jacke rum. Selbst von ner Freundin der Sohn, 5Tage älter wie meine, bekommt eine Dicke Jacke an. Ich sag ihr dazu auch nichts mehr, hab ich schon im Sommer immer reden müssen. Aber da hat man echt das Gefühl man zieht sein eigenes Kind zu kalt an. Meine bekommt eine dünne Windjacke wenn es windig iund frisch ist an und sonst ohne Wind sogar nur eine Wollstrickjacke. Man sagt ja nicht umsonst mal soll die genauso anziehen wie eman sich selber anziehen würde. Bei zu starken Wind mach ich die Regelpane drüber und dann ist es auch nicht mehr so frisch ohne Wind. Also denke ich werde ich den Fußsack erst benutzen wenn es unter 10Grad sind.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.09.2010
10 Antwort
war eben essen ;-)
Mir ist übrigens noch eingefallen, dass du auch im Nacken fühlen kannst. Wenn der Nacken trocken und warm ist, ist das Kind richtig angezogen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.09.2010
11 Antwort
@Mami20072004
Ja den Test kenne ich. Ist das erste was uns meine Hebi erzählt hat, weil unsere Maus ja Anfang Februar als es noch sehr kalt und Schnee lag auf die Welt kam.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.09.2010

ERFAHRE MEHR:

winterfußsack?
15.08.2010 | 11 Antworten
+ babyzimmer temperaturen? +
02.11.2009 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading