Toplader Einspülkasten reinigen

Francomama
Francomama
17.07.2010 | 5 Antworten
Mein Einspülkasten vom Toplader ist so eklig, ich hab mir nun schon eine dünne Flaschenbürste zum Reinigen gekauft. Keine Chance, da kommt man nicht rein. Vor allem das Weichspülerfach ist so siffig, ich will am liebsten nix mehr waschen mit der Maschine. Hat jemand eine Tipp wie das sauberkriege? Ein neuer Waschmittelkasten würde nämlich satte 140 Euro kosten, da kriegt man ja fast ne neue Maschine für!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
...
ich kann meinen auch rausnehmen aber nur halb auseinandernehmen...ich mach immer reinigungszeug und wasser rein und lass das dann einwirken über nacht und morgens spül ichs dann aus und dann sieht der auch wieder okay aus
gina87
gina87 | 17.07.2010
4 Antwort
Ich hab meinen am Deckel dranne
und kann den ganz einfach rausmachen und reinigen ..... guck mal nach, das muß gehen .... LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 17.07.2010
3 Antwort
@Persephone82
Rausnehmen ja, aber auseinandernehmen leider nicht. Zumindest hab ich den Trick noch nicht rausgefunden. In der Beschreibung steht auch nichts
Francomama
Francomama | 17.07.2010
2 Antwort
kann man doch bestimmt auseinander nehmen
ich pack das dann in die spülmaschine
Persephone82
Persephone82 | 17.07.2010
1 Antwort
Kannst du den nich rausnehm ?
Ich nehm meinen immer raus, leg den in kochendes Wasser und dann is der wieder blitzeblank.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.07.2010

ERFAHRE MEHR:

ohren reinigen bei kleinkindern
14.12.2013 | 10 Antworten
dunstabzugshaube innen reinigen
24.09.2013 | 3 Antworten
Zahnbürste in Spülmaschine?!?!
03.05.2013 | 28 Antworten
Kinderspielzeug reinigen?
23.05.2012 | 7 Antworten
Polstermöbel reinigen?
13.02.2012 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading