⎯ Wir lieben Familie ⎯

Zecke

daven04
daven04
11.07.2010 | 25 Antworten
Hallo. Ich habe heute Abend eine Zecke bei meiner Tochter entdeckt. Ich habe sie unter großem Geschrei entfernt. Sie zuckte immer weg. So Zecke draußen aber es blieb ein schwarzer punkt. Was kann das sein? Der Kopf? Sie lä0t mich nicht mehr ran aber da war was.Zecke bewegte sich noch nach entfernen und ich sah sie mir genau an. Es war wie ein kleiner Rüssel vorn dran. Alle Beine auch. Ist das so das da ein kleiner Punkt sein kann oder sollte ich morgen zum Arzt?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

25 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
,,,
Ich habe gerade mal gegoogelt . und überall steht, wenn noch ein schwarzer Punkt zu sehen ist, ist das SEHR wahrscheinlich noch der Kopf, der nicht richtig entfernt wurde . und damit ist wirklich nicht zu spaßen und man sollte am besten direkt zum Arzt, dass kontrollieren lassen .
Mara2201
Mara2201 | 11.07.2010
2 Antwort
das ist definitv
noch der kopf am besten morgen sofort zum arzt und raus machen lassen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.07.2010
3 Antwort
du
mußt heute noch zum arzt!der schwarze punkt ist der kopf!hast du keine zeckenzange benutzt? ich selber habe bei meinen katzen schon hunderte von zecken entfehrnt, bei mir oder meinen kinder würde ich da nie selber bei gehen!mir wurde auch mal eine zecke vom art gezogen, der kopf blieb stecken wurde aber direkt vom arzt entfehrnt
florabini
florabini | 11.07.2010
4 Antwort
Süße ich bin eine absolute Paniktante was Zecken angeht!
Warum sag ich jetzt nicht. Aber zur Beruhigung würd ich morgen echt zum Arzt gehen! Lieber einmal gucken lassen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.07.2010
5 Antwort
am besten zum doc
den die viescher geben noch bakterien ab und wenn da noch was zusehen ist kann es möglcih sein das es der kopf noch ist den wenn sie gefahr spüren besie sie sich richtig fest lg
happybiene
happybiene | 11.07.2010
6 Antwort
@Mama_von_Romy
:- ( Also ich kann da mehr als ein Lied von sinden IMMER BEI SOWAS ZUM DOC NIE UNTERSCHÄTZEN BITTE
XSorayaX
XSorayaX | 11.07.2010
7 Antwort
Zecke
Ist der schwarze Punkt recht gross oder bedeutend kleiner als die ZEcke und recht schwach, also nur angedeutet was schwarzes zu erkennen? Bei 2. Fall sind es dann warscheinlich nunoch die Beisswerkzeuge. Da sich die Zecke nach dem Ziehen noch bewegt hat, besteht nur eine geringe Chance, dassd er Kopf steckengeblieben ist. Wie die Zuckungen nach dem Köpfen bei Spinnentieren sind, dass weiss ich nicht. Ich glaube aber nicht, dass das so ist wie bei Wirbeltieren. Beobachte die Stelle gut. Wegen Wanderröte und Borreliosegefahr. Um ganz sicher zu sein, fahr morgen sofort zum Arzt. Immerhin ist die Zecke an sich ja raus.
Rhavi
Rhavi | 11.07.2010
8 Antwort
mein Sohn ( heute 16 Jahre) hatte vor 6 Jahren eine
wurde vom Kinderarzt entfernt, trotzdem bekam es ca. 3 wochen später den typischen kreisrunden Auschlag und hat Borreliose, hat 3 Wochen Antibiotika bekommen, es ist heute noch im Blut nachweisbar. geh lieber zum Doc, alles Gute, Sandra
Fabian22122007
Fabian22122007 | 11.07.2010
9 Antwort
*******************
Habe bei mir jetzt auch eine rausgemacht heute Mittag, war auch noch ein schwarzer Punkt zu sehen! Aber die Stelle ist gut verheilt man sieht fast nichts mehr! Nehme ab sofort Zeckenspray für mich und für die Kinder!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.07.2010
10 Antwort
Im Zweifel immer zum Arzt
Ich hab in meiner Sommergruppe ausführlich über Zecken geschrieben .. hier auch ein Fotos von einer gängigen Zecke http://www.mamiweb.de/gruppen/foto_kommentare.php?id=73971&fotoID=260371&K=1 Schau einfach mal rein
Solo-Mami
Solo-Mami | 11.07.2010
11 Antwort
...
das gleiche hatte ich vor einer woche auch . bin dann auch zum arzt aber hausarzt weil der kiar weiter weg ist. sitzen da 3 std . kommt dann der blöde arzt und sagt erstmal , , ja und? was soll ich jetzt machen?. er meint da kann man nichts gegen tun . nur beobachten , find sowas ne frecheit also ich würde zum kinderarzt gehen ansonsten vorher anrufen und nachfragen.
harlyOne
harlyOne | 11.07.2010
12 Antwort
@Rhavi
also ich kann mir nicht vorstellen das es kopf ist denn es sah aus wie ein mini dreckfleck. als wäre sie dreckig gewesen. die bewegte sich noch und wie gesagt da war vorn was dran was wie so ein rüssel aussah. Lang war die auch nicht dran denn die war noch total ausgehungert. flach wie ne flunder ;-)
daven04
daven04 | 11.07.2010
13 Antwort
Das hier hab ich jetzt noch über Goggel gefunden:
4. Bedeutung von Zeckenresten Evtl. in der Stichstelle verbleibende Reste der Zecke - meist der als kleiner schwarzer Punkt imponierende Stechrüssel - stellen in der Regel keine Gefahr dar und können verbleiben. Sie werden von Granulozyten eingeschlossen, eitern heraus oder gehen im weiteren Heilungsprozess mit dem Wundschorf ab. Das Übertragungsrisiko für Borrelien wird durch Zeckenreste nicht vergrößert. Ebenso ist die Vorstellung irrig, der abgetrennte Zeckenkopf oder Stechrüssel würde sich "weiter in die Tiefe bohren". Eine Zecke, die ihren Körper verloren hat, ist tot.
Solo-Mami
Solo-Mami | 11.07.2010
14 Antwort
@daven04
dann werden das wohl wirklich nurnoch die Beisswerkzeuge sein. Da die Biester ja am Kopf direkt über der Haut gegriffen werden sollen, die sich aber heftigst festhalten, kann es die Biester schon mal die Werkzeuge kosten ohne dass sie insgesamt Kopflos werden.
Rhavi
Rhavi | 11.07.2010
15 Antwort
@Solo-Mami
Welche Sommergrp?
XSorayaX
XSorayaX | 11.07.2010
16 Antwort
@Fabian22122007
*handreich*
XSorayaX
XSorayaX | 11.07.2010
17 Antwort
@XSorayaX
Ich hab ne Gruppe "Babys 1. Sommer" .. da ist auch das Thema Zecken dabei inkl. Bilder im Gruppenalbum http://www.mamiweb.de//gruppen/zecken-alam_73971_1750721.html#A1
Solo-Mami
Solo-Mami | 11.07.2010
18 Antwort
@Solo-Mami
Ah okay hab zwar kein baby mit 1.Sommer würde dennoch mal gerne lesen/schauen . *liebschau*
XSorayaX
XSorayaX | 11.07.2010
19 Antwort
@XSorayaX
mach das ;O) kannst auch lesen ohne dass Duz Mitglied sein mußt ;O) . ist gänzlich offen die Gruppe
Solo-Mami
Solo-Mami | 11.07.2010
20 Antwort
@XSorayaX
traurig, *handreich zurück* vor allen Dingen weißte in diesem Alter ja nicht, chillen die Teens oder sind sie auffällig müde
Fabian22122007
Fabian22122007 | 11.07.2010
21 Antwort
@Solo-Mami
Aber musste Mitglied werden . als ich auf den Beitrag klickte stand da ÄHÄH DU NIX MITGLIED Bin schon am lesen
XSorayaX
XSorayaX | 11.07.2010
22 Antwort
@Fabian22122007
Tja was soll ich sagen das ganze geht bei mir schon nun fast 3 Jahre und kein Ende in Sicht . Aber das is eine andere Geschichte :- ( Bin was Zecken angeht so hellhörig geworden . Ich reiss jeder Zecke einzeln die Beine aus . kannse durch die Gegend robben EHRLICH scheiss viecher
XSorayaX
XSorayaX | 11.07.2010
23 Antwort
Mädelz
Nicht in Panik ausbrechen.. aber immer schön einen Zeckenbiss beobachten und zur Not nochmal zum Doc LG
XSorayaX
XSorayaX | 11.07.2010
24 Antwort
@XSorayaX
bei dir oder deiner Tochter wenn ich fragen darf , ja, ich achte auch drauf wie blöde, die Viecher sind leider besser nicht zu unterschätzen !
Fabian22122007
Fabian22122007 | 11.07.2010
25 Antwort
Was zecken abgeht,
wären wir stammkunden beim arzt. Da könnten wir mind. dreimal die woche gehen. Ich seh das nicht so eng . da wir in einem nichtgefährdeten bereich wohnen . und wenn keine rötung auftritt, ist alles ok.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.07.2010

ERFAHRE MEHR:

FSME - Zecken - Impfung, ja oder nein?
11.05.2015 | 16 Antworten
Borreliose (Zeckenstich)
20.04.2015 | 19 Antworten
hilfe zecke im hals
21.04.2014 | 8 Antworten
zeckenbiss jetzt schwellung
22.06.2011 | 5 Antworten
Zeckenbiss
07.06.2011 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:
×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x