versicherung kinder/kinderversorgung

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
26.08.2009 | 3 Antworten
habt ihr eure babys/kinder in irgendeiner weise zusätzlich versichert? lebensversicherung .. etc?
hier hat sich eine tante von der kinderversorgung angekündigt!
ich sage den termin aber glaube ich ab!
das schent wieder nur eine versicherungsmasche zu sein!?
hat jemand schon einmal davon gehört oder erfahrung damit?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
also...
notwendig sind unbedingt Unfallversicherung, Einschluss deliktsunfähiger Kinder in der Privathaftpflicht und der Rest ist eben persönliche Vorliebe. Wenn du Fragen hast, ich bin "vom Fach" ;). Bin da ganz neutral. Hab selber zwei Kinder mit 3 einhalb und einem Monat. Wir haben Heilpraktiker, Zähne/Brille und auslandsreisekranken in einem abgeschlossen, Pflegezusatzversicherung, Unfall , und jeweils einen Prämiensparer, Bausparer wäre ne Alternative. Von Biene Maja etc. halt ich nix, ist nur schön namentlich verpackt. Einzelzimmer etc. sind noch zum Überlegen, muss aber jeder selber wissen. Laß dich ja zu nix überreden, bereut man meist!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.08.2009
2 Antwort
da
die gesetzlichen Kassen immer weniger Zahlen und man immer weniger erstattet bekommt, haben wir für unseren Sohn eine Zusatzkrankenversicherung abgeschlossen. Die beinhaltet Chefarztbehandlung, Einzelzimmer und Heilpraktikerbehandlungen. Dieses Paket kostest knapp 60 € im Jahr Wenn bei ihm die bleibenden Zähne da sind, schließen wir noch eine Zahnzusatzversicherung und eine Brillenversicherung ab...kostest dann zusätzlich 1, 00 € mehr im Monat. Dafür hat er aber auch wenn er volljährig ist immer den geringsten Betrag in der Versicherung. Aber ist natürlich nicht zwingend notwendig...muß halt jeder selbst wissen was er macht.
arrabe
arrabe | 26.08.2009
1 Antwort
also
ich hab für mien kind bei der nürnberger zwei versicherungen einmal zahnzusatz vrsicherung und eine biene maja versicherung das heißt ich zahle ein und er bekommt das ganze geld wenn er 18 oder 21 ist... kann aber wenn ich möchte zeitlich geld davon weg nehmen z.b. für die schuleinführung....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.08.2009

ERFAHRE MEHR:

welche versicherung?
02.08.2012 | 1 Antwort
Welche Versicherungen sind sinnvoll?!
21.01.2012 | 22 Antworten
Kleiner Tipp an ALG2 EpfängerInnen
20.01.2012 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading