Mache mir vorwürfe : (

keks_1987
keks_1987
03.01.2009 | 13 Antworten
hallo mamis

mein kleiner hatte bis voir paar tagen noch eine spastische bronchites und hat antibiotikum bekommen..die war eigentlich weg, aber jetzt fängt er wieder an zu husten und zu röcheln :(

ich habe meinen sohn am donnerstag gebadet und seid dem hat er es wieder :(

es fing erst richtig wieder am freitag/samstag morgen an
ich weiss nicht
ich muss es ja schuld sein das er wieder krank ist ..
endweder hat er in der wanne gefroren..oder habe ihn nicht schnell genug angezogen..meine mutter meinte zu mir hätte zu wenig wasser drinn gehabt ich wasche meinen sohn..immer direckt die haare (es ist ein fehler das weiss ich jetzt auch) weil meine mutter hatte mich drauf hingewissen das man die haare immer zum schluss wäscht (jetzt werde ich das auch machen)

aber ich mache mir tierische vorwürfe..weil mein sohn wegen mir wieder krank geworden ist :(

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hallo
Du mußt dir doch keine Vorwürfe machen ich bitte dich, weißst du wie oft Kinder im Jahr sich Erkälten
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.01.2009
2 Antwort
mach...
dir keine vorwürfe jeder macht fehler keiner ist perfekt gehe morgen mit deinem kleinen zum ka und der wird dir schon was geben was deinem schatzwieder hilft gesund zu werden und wie gesagt keiner ist perfekt alle machen fehler und a denen lernt man
anne111207
anne111207 | 03.01.2009
3 Antwort
haare zum schluss
erstens glaub ich nicht das du schuld ddaran bist nur weil du ihn gebadet hast? nee denk mal das war einfach noch nicht ganz weg und da kein antibiotikum mehr genommen wurde kam das wieder. Zum haare waschen muss ich sagen ich wasche meinen beiden immer zuerst die haare aus dem einfachen grund ich mach das mit der brause und dann ist das wasser gleich mit drin zum baden. ausserdem spritzen sie sich eh immer wasser auf den kopf sodas die haare eh nass sind. Wie gesagt ich denke nicht das du daran schuld bist.
Haasi2412
Haasi2412 | 03.01.2009
4 Antwort
...
haarewaschen muss ja nicht jeden tag sein, ich wasche meiner tochter mittlerweile die haare getrennt vom baden, sie hat lange haare, sonst dauert es eine ewigkeit.
luna02
luna02 | 03.01.2009
5 Antwort
Ach was
das glaube ich nicht... wenn Du so auf alles achtest... lass Dich nicht verrückt machen. Antibiotikum schwächt den Körper und da kann man sich schnell wieder was holen... oder er hat es nicht lange genug bekommen aber denke nicht dass Du schuld bist bzw das baden. Kinder melden sich wenn sie in der Wanne oder danach kalt haben. Bekommen Gänsehaut und zittern... Kopf hoch wird schon
neferety
neferety | 03.01.2009
6 Antwort
keine sorge
hallo, also mach dir mal nicht zuviel vorwürfe...man kann nicht alles wissen und es werden immer fehler gemacht...man soll auch nicht von sich selbst verlangen zu 100% alles richtig zu machen! wirklich, der kleine hat dich gern und weiss das du ihn liebst und das ist das wichtigste. die kleinen halten ein bisschen was aus und da du jetzt weisst was du falsch gemacht hast und es ändern willst ist es doch okay! also mach dir keine vorwürfe und geh ihn knuddeln!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.01.2009
7 Antwort
ach quatsch
es ist nicht deine schuld!!!!mach dir keine vorwürfe!!! das wäre wo anders auch wieder schlimmer geworden ganz bestimmt!!! glaub mir das schafft ihr beide schon wieder , das mit dem gesund werden!!
Wonder-86
Wonder-86 | 03.01.2009
8 Antwort
Schuld
So ein blödsinn, dein kleiner hat einen Rückschlag bekommen, das kann passieren geht erwachsenen nicht anders.Ich glaube nicht das es vom baden kommt. Vielleicht war das Medikament auch nicht stark genug. Aber bestimmt nicht vom Baden
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.01.2009
9 Antwort
Mach dir
mal keinen Kopf! Ich denke, du bist nicht schuld, dass er wieder krank geworden ist. Mein Kurzer hat mittlerweile jeden Herbst und Winter dauernd Husten. Ich hab nen Paryboy vom KiArzt verschrieben gekriegt. Sobald Paul öfter als zweimal am Tag hustet, sitzt er vor dem Ding und muss Kochsalzlösung inhalieren. Seit wir das konsequent durchziehen, haben wir die Husterei ganz gut im Griff. Als kleinen Tipp kann ich nur sagen: Wenn du ihn das nächste Mal badest, gib ein paar Tropfen Babix ins Wasser. Oft ist das einfach nur Reizhusten. Kommt schon mal vor, wenn zuvor ne dicke Brochien-Erkrankung vorlag.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.01.2009
10 Antwort
hallo
Hallo also ich glaube nicht das du daran schuld bist sorry. Kinder werden oft schnell krank und gerade bei dir jetzt da er krank war ist ein rückschlag manchmal normal wenn es nicht richtig auskuriert ist. Aber glaub nicht das es was damit zu tun das ihn gebadet hast. Mein Sohn hat es auch an den Bronchen. Haben ein Inhalationsgerät falls das hast kochsalzlösung rein und einatmen lassen was auch hilft eine schale kochendes wasser mit etwas eukalyptus oder andere öle in die schüssel geben und auf die heizung stellen. Häng feuchte tücher auf oder wenn er anfängt zu husten so arg stell dich mit ihm ans offene fenster mit ihm bei uns hat das alles geholfen bevor der Pariboy kam. Wünsche dir alles gute und das wird schon. LG Fruchthexe
fruchthexe
fruchthexe | 03.01.2009
11 Antwort
Keine Panik!!!
Ich denke nicht, das das vom Baden kommt!!! Man bekommt durch nasse Haare keine Erkältung!!!!!!!!Wirklich nicht!!!!Also mach dir mal keine Vorwürfe!!!!Ich mach bei unserem Kleinen auch nicht immer die Wanne voll bis obenhin!Ich denke eher, das er nen Virus hat und da hilft nunmal kein Antibiotikum!Mach ihm Zwiebelsaft und zieh in für Nachts warm an aber lass das Fenster auf Kipp, dann bekommen die Kleinen meistens besser Luft und schlafen ruhiger!!!! Hoffe, ich konnte dich ein wenig beruhigen!!!!
Mone251182
Mone251182 | 03.01.2009
12 Antwort
bronchitis
hallo, also das ist nicht deine schuld, wahrscheinlich waren die bronchien noch nicht richtig erholt und jeder weitere infektschlägt dann meißt an der schwachstelle wieder an. in eurem fall die bronchien. geht einfach nochmal zum kinderarzt. befeuchte die luft im kinderzimmer mit nassen tüchern. ein tymianaufguss bewirkt wunder.ich habe meinem sohn eine große schüssel mit kochenden wasser und frischen tymian in zimmer gestellt und immerwieder neues kochendes wasser drauf geschüttet. das erleichtert die atmung und hilft den bronchien. gute besserung dem kleinen. ach ja und baden natürlich nur fieberfrei, und nach haarewaschen nicht mehr unbedingt raus.
Ssteffi
Ssteffi | 03.01.2009
13 Antwort
eukalyptus
und andere ätherischen öle finger weg, bei einer bronchitis nicht von vorteil besonders bei der spastischen bronchitis.!! für kinder sowieso nicht so gut, da sie nur reizen
Ssteffi
Ssteffi | 03.01.2009

ERFAHRE MEHR:

mache mir bissen gedanken
04.11.2012 | 6 Antworten
mache mir pipi in die hose
13.11.2010 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading