Spiegelei auf Spinat

spiegelei-auf-spinat
Spinat und Eier - lecker und gesunud
Spinat und Eier - lecker und gesunud
.

quelle

AutoreninfoNatalija Krenz
aktualisiert: 13.11.2012Online Redakteurin
Gesundheit und Erziehung

Zutaten

- 400 g Blattspinat
- 1 Zwiebel
- 1 Knoblauchzehe
- 2 Eier
- 2 EL Crème fraîche
- frischer Thymian
Gewürze
- Pfeffer, Salz, Muskatnuss
Das Rezept reicht für 2 Portionen.

Zubereitung

Zwiebel und Knoblauch fein würfeln, Thymian fein hacken und Spinat waschen. Zwiebel, Knoblauch und Thymian mit etwas Öl andünsten. Spinat hinzugeben, mit Pfeffer und Salz würzen und zugedeckt zusammenfallen lassen. Parallel zwei Spiegeleier zubereiten und ebenfalls mit Pfeffer, Salz und Muskatnuss würzen. Dem Spinat noch das Crème fraîche unterrühren. Spiegelei nun auf dem Spinat anrichten.

Statt Blattspinat kann auch Rahmspinat verwendet werden. Damit das nicht zur Kalorienbombe wird, sollte hier vielleicht auf das zusätzliche Crème fraîche verzichtet werden. Wer keine Spiegeleier mag, kann stattdessen auch Rühreier zubereiten. Bietet für kleinere Kinder an.


Dein Kommentar

noch 1000 Zeichen.

Magazin durchsuchen

Verlinke mich

Gesunde Ernährung für Kinder
Abnehmen ohne Diät

quelle


Magazin durchsuchen

Verlinke mich

Gesunde Ernährung für Kinder
Abnehmen ohne Diät


uploading