(Schrott)Wichteln – Eine spannende Art Geschenke auszutauschen

weihnachtsgeschenk
Unliebsame Geschenke weiterschenken? Schrottwichteln macht´s möglich.
0
0
0
0
Unliebsame Geschenke weiterschenken? Schrottwichteln macht´s möglich.

Diese Geschenke bergen Überraschungen

Zur Weihnachtszeit pflegen viele Menschen, die meist nicht familiär verbunden sind, eine witzige und spannende Tradition des sich gegenseitigen Beschenkens: Eine Gruppe schließt sich zum so genannten Wichteln oder Schrottwichteln zusammen.

Dabei wird in der Regel per Losverfahren festgelegt, wer ein anderes Mitglied der Gruppe beschenkt. Jeder beschenkt also genau eine einzige Person, wird damit zum "Wichtel" des zu Beschenkenden und erhält von einer anderen Person selbst ein Weihnachtsgeschenk.

Beim Wichteln gibt es Regeln

Je nachdem, ob man sich für das Wichteln oder Schrottwichteln entscheidet, werden bestimmte Regeln aufgestellt, die sich auf den Höchstwert oder den Zustand beziehen können, den das Geschenk haben darf. Auch darf ein Motto festgelegt werden, was dem Wichteln meist noch einen kleinen Schwierigkeitsfaktor gibt.

Zudem entscheiden alle Teilnehmer, ob sie alle gemeinsam an einem Tag die Geschenke austauschen oder sich abwechseln und an unterschiedlichen Tagen jeweils nur einer sein Geschenk auspacken darf.

Nachdem alle Teilnehmer ihre Geschenke erhalten und ausgepackt haben, könnte zudem eine Art Wichtelkönig oder -königin auserkoren werden. Dabei entscheidet per Abstimmung, wer das originellste, ausgefallenste oder witzigste Geschenk gemacht hat, das zudem alle vorher festgelegten Kriterien erfüllt. Doch wo liegt der Unterschied im Wichteln und Schrottwichteln?

Wichteln - so funktioniert´s

Beim Wichteln wird, in der Regel, bereits am Anfang festgelegt, wie viel das Geschenk maximal kosten darf. Es geht also darum, im finanziell festgelegten Rahmen ein besonders schönes Geschenk zu kaufen oder eben selbst zu machen, wobei die Materialien im Anschaffungspreis ebenfalls nicht den festgelegten Höchstpreis überschreiten dürfen. Beim Wichteln handelt es sich also um neue Geschenke.

Es ist selbstredend, dass die Einhaltung des von allen zuvor festgelegten Höchstpreises für das Geschenk eingehalten wird. Meist ist gerade darin die größte Spannung auch für den Wichtel selbst. Denn nicht alle Ideen lassen sich im vorgegebenen Budget umsetzen und man muss umdenken. Aber das erhöht insgesamt auch den Spaß am Wichteln, denn es soll eben auch nur um diesen gehen. Wichteln ist nichts für jemanden, der Erwartungshaltungen hat und mit zu großem Ernst an das Wichteln herangeht.

Lesetipp: Tipps zum richtigen Schenken findest Du hier.

Die Regeln beim Schrottwichteln

Im Prinzip ist Schrottwichteln vom Aufbau gleich mit dem Wichteln. Abgesehen davon, dass die oberste Regel lautet, das Geschenk darf nur etwas sein, das der Schrottwichtel bereits in seinem Besitz hat. Ob nun etwas gebrauchtes, dass er nicht mehr möchte, etwas, was er bereits vor längerem gekauft hat, ohne es zu benutzen oder etwas, das er selbst geschenkt bekommen hat.

Besonders beim Schrottwichteln sollten gewisse Regeln festgelegt werden. Soll das Geschenk tatsächlich Schrott, also eigentlich unbrauchbar und reparaturbedürftig sein? Das kann zwar unter begabten Bastlern gut ankommen, jedoch ebenso für Unmut sorgen, wenn der Beschenkte das Gefühl hat, der Schrottwichtel möchte durch ihn nur günstig seinen Müll entsorgen. Es ist daher empfehlenswert Regeln festzulegen, die besagen, dass das Geschenk zumindest noch gebrauchsfähig zu sein hat und optisch einigermaßen ansprechend aussehen sollte.

Beim Schrottwichteln ist Spaß garantiert

Schrottwichteln kann, im Vergleich zum Wichteln, die witzigsten Überraschungen bringen, da es eben keine Einschränkungen gibt, was die Größe des Geschenks angeht. Es könnte also sowohl eine nicht sehr dekorative Tasse sein, die der Schrottwichtel irgendwann einmal geschenkt bekommen hat, aber genauso gut eine alte Wäscheschleuder, die man geerbt hat.

[SyKo]

Dein Kommentar

noch 1000 Zeichen.

Magazin durchsuchen

Verlinke mich


Umfrage

Welches Geschenk fändest Du zu Weihnachten am unpassendsten?


Socken

Unterwäsche

Kitschige Porzellanfiguren

Küchenutensilien

[Ergebnisse ansehen]


Spannende Themen rund um Weihnachten

Ideen und Planungstipps für die Festtage.

Feedback
quelle

Magazin durchsuchen

Verlinke mich


Umfrage

Welches Geschenk fändest Du zu Weihnachten am unpassendsten?


Socken

Unterwäsche

Kitschige Porzellanfiguren

Küchenutensilien

[Ergebnisse ansehen]


Spannende Themen rund um Weihnachten

Ideen und Planungstipps für die Festtage.

Feedback
uploading