Bratapfel

bratapfel
Weihnachtlicher Bratapfel
Weihnachtlicher Bratapfel
.

quelle

AutoreninfoNatalija Krenz
aktualisiert: 21.11.2012Online Redakteurin
Gesundheit und Erziehung

Zutaten

- 4 Äpfel
- 170 g Mischung aus Nüssen, Rosinen, getrockneten Früchten etc.
- 2 EL gemahlene Mandeln
- 2 EL Konfitüre
- weihnachtliche Gewürze (Zimt, Nelken etc.)
- 100 ml Milch
- 150 ml Naturjoghurt
- 1 TL Honig
- 1 EL Puddingpulver Vanille

Zubereitung

Den Äpfeln einen Deckel abschneiden. Äpfel aushöhlen, vorsicht, nicht den Boden kaputt machen, da sonst die Füllung herauslaufen kann.
Restliches Apfelfleisch klein schneiden und mit Nüssen, Rosinen, Mandeln, Gewürzen und der Konfitüre gut miteinander vermischen. Die Äpfel mit der Mischung befüllen.
Backofen auf 175°C vorheizen und ca. 15 min backen.
Joghurt, Milch, Honig und Puddingpulver aufkochen und mit den noch warmen Bratäpfeln servieren.
Je nach Geschmack kann der Apfel auch mit Pudding, Früchtemüsli, frischen Früchten, Schokocreme und Marshmallows, Erdnussbutter, Spekulatius-Marmeladen-Mischung oder Milchreis befüllt werden. Statt der Vanille-Soße eignet sich auch eine Schokoladen-Soße oder Karamell.


Dein Kommentar

noch 1000 Zeichen.

Magazin durchsuchen

Verlinke mich

eXtra: Weihnachten

quelle


Magazin durchsuchen

Verlinke mich

eXtra: Weihnachten


uploading