Babys erster Spaziergang – Wann ist der richtige Zeitpunkt?

babys-erster-spaziergang
Wann darf das Neugeborene raus?
0
0
0
0
Wann darf das Neugeborene raus?

Der erste Spaziergang ist ein großes Erlebnis, sowohl für das Neugeborene, als auch für Mama. Wann der beste Zeitpunkt für Babys erster Spaziergang ist, fragen sich viele frisch gebackene Mütter.

Unsere Mütter haben nach der Entbindung oft noch wochenlang gewartet bis sie mit dem Baby spazieren gegangen sind. Wenn Mütter von heute bei schönem Wetter mit ihren Babys bereits nach wenigen Tagen rausgehen, werden sie von der älteren Generation immer noch oft gefragt: „Was? Du darfst dein Kind schon hinausbringen? Ich bin mit dir 4 Wochen lang nur daheim geblieben...“

Dabei hängt bei einem gesunden Neugeborenen der richtige Zeitpunkt für den Spaziergang überwiegend von der Jahreszeit ab. Sommerbabys dürfen gleich das schöne Sommerwetter im Schatten genießen, während Winterbabys noch einige Tage warten sollten und nur beim trockenen, sonnigen Wetter das erste Mal spazieren fahren sollten.

Babys unter 6 Monaten

Frost, Nebel, Sturm und starke Mittagshitze sind für Babys unter 6 Monaten eher tabu. Die besten Tageszeiten für Babys Spaziergang sind im Sommer also die Vormittags- und späteren Nachmittagsstunden, bei kühlerem Wetter sind eher die  milderen, frühen Nachmittagsstunden zu empfehlen. Am besten ist es natürlich, wenn das Baby satt und zufrieden ist.

Der erste Spaziergang

Für den ersten Spaziergang reicht eine viertel Stunde völlig aus, dabei sollte man auch an den Rückweg denken. Man kann diesen Zeitraum aber schon bald auf eine halbe Stunde erhöhen. Wie lange dann letztendlich die Spaziergänge dauern sollen, hängt im wesentlichen vom Baby selbst ab. Die Spaziergänge sollten vor allem an dessen Tagesrhythmus angepasst sein. Manche Babys brauchen mehr Ruhe und das vertraute Zuhause, andere genießen es stundenlang draußen zu sein, jeder ist eben anders, das fängt schon im Babyalter an.

Auch die Mama sollte fit sein

Selbstverständlich soll die Wöchnerin auch Lust auf den Spaziergang haben und sich kräftig genug für einen kurzen Ausflug fühlen. Draußen gibt es strahlend schönes Sommerwetter, die frisch gebackene Mutter möchte sich aber eher noch im Bett ausruhen? Dann soll der Spaziergang eben warten, bis sich Mama dafür auch bereit fühlt.

(mmh)

Dein Kommentar

noch 1000 Zeichen.

Magazin durchsuchen

Verlinke mich

/babys und spielen

Umfrage

Wann warst Du mit deinem Baby zum ersten Mal spazieren?


Ziemlich schnell nach der Geburt, sobald ich mich stark genug fühlte.

Beim ersten schönen Wetter waren wir sofort draußen.

Ich habe ein-zwei Wochen gewartet.

[Ergebnisse ansehen]


/babykurse
/babyzimmer
quelle

Magazin durchsuchen

Verlinke mich

/babys und spielen

Umfrage

Wann warst Du mit deinem Baby zum ersten Mal spazieren?


Ziemlich schnell nach der Geburt, sobald ich mich stark genug fühlte.

Beim ersten schönen Wetter waren wir sofort draußen.

Ich habe ein-zwei Wochen gewartet.

[Ergebnisse ansehen]


/babykurse
/babyzimmer


uploading