Startseite » Forum » Ernährung » Erwachsene » Was sind Rohmilch-Produkte?

Was sind Rohmilch-Produkte?

melanie11583
Ich soll auch keine essen, nur weiß ich nicht, was Rohmilch-Produkte sind. Im Internet werd ich auch nicht schlauer, da steht, es würde auf der Verpackung stehen, wie etwas behandelt wurde. Bei Mozarella z.B. steht weder drauf, das er aus Rohmilch ist, aber auch nicht, das er in irgendeiner Art behandelt wurde. Kann mir jemand explizit sagen, was Rohmlich Produkt ist, und was nicht? Ich ess z.B. gern Frischkäse, trinke gern Kakao, esse gern Joghurt und Quark. Darf ich das?

Danke für eure Antworten!
von melanie11583 am 26.08.2007 18:50h
Mamiweb - das Babyforum

7 Antworten


4
Michaela1907
Rohmilchprodukte
ja, das kenn ich - man muss immer so genau aufpassen. aber hier ein ausschnitt von einer homepage: Käse wie Emmentaler, Gouda, Camembert, Brie, Schafkäse, Sauermilchkäse , Brie, Camembert, Blauschimmelkäse wie Roquefort sind oft aus Rohmilch hergestellt.
von Michaela1907 am 26.08.2007 20:17h

3
Zoey
Rohmilchprodukte
Welche Rohmilchprodukte sind im Handel erhältlich? Die meisten Milchprodukte werden aus Qualitätsgründen aus pasteurisierter Milch hergestellt. Einige Produkte, wie Vorzugsmilch oder Käse, werden jedoch aus Rohmilch gewonnen und kommen so in den Supermarkt. Typische Käsesorten, die aus Rohmilch hergestellt werden, sind die beiden Hartkäsesorten Allgäuer Bergkäse und Allgäuer Emmentaler. Die lange Reifezeit von Hartkäse überlebt ein Großteil der eventuell enthaltenen schädlichen Mikroorganismen nicht, so dass Hartkäse kein Problem für Schwangere darstellt. Neben Hartkäse können jedoch auch Weich-, Schnitt- oder halbfester Schnittkäse aus Rohmilch hergestellt werden. Dabei gilt: je länger der Käse reift, desto unbedenklicher ist der Verzehr. Joghurt, Frischkäse oder Quarkprodukte werden im Handel nur aus pasteurisierter Milch verkauft. Die meisten Produkte aus Rohmilch bekommen Sie nicht im Supermarkt, sondern beim Direktvermarkter ab Hof. Wie lassen sich Produkte aus Rohmilch erkennen? Alle Lebensmittel, die aus Rohmilch hergestellt werden, müssen gekennzeichnet sein. Auf verpackten Produkten wie Käse, finden Sie den Hinweis „Aus Rohmilch hergestellt“. Findet sich auf der Packung kein Hinweis dieser Art, dann wurde der Käse aus pasteurisierter Milch gewonnen. Auch Käse in der Theke muss mit einem Schild gekennzeichnet werden. Es ist jedoch sicherer vor dem Kauf nachzufragen und im Zweifel zu verzichten.
von Zoey am 26.08.2007 19:02h

2
mamamaus1710
rohmilch
Hi! Die normale pasteurisierte Milch kannst du ohne weiteres trinken..ich wär mir aber bei keinem Käse sicher. Ich kenn das das bei einigen draufsteht dass es Rohmilchkäse ist. LG mamamaus1710
von mamamaus1710 am 26.08.2007 18:58h

1
kathrin21
selbes problem- Rohmilch
mir ist es auch schon so gegangen.ich habe käse gekauft und nirgendwo steht drauf ob er pasteurisiert ist oder nicht.ich habe das ganze internet durchgesucht und nirgendwo eine liste uber erlaubt und nichterlaubt gefunden.dabei liebe ich Käse!gruß kathrin
von kathrin21 am 26.08.2007 18:56h


Ähnliche Fragen


"fix" produkte
14.08.2012 | 45 Antworten


rohmilch oder vorzugsmilch
14.05.2012 | 2 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter