Wie oft sind eure Kinder bei den Großeltern?

c4ndy
c4ndy
15.10.2008 | 19 Antworten
also helena is fast jedes we bei der oma.
die geht dann immer lang spazieren und spielen im garten, da erklärt sie ihr immer das gemüse, und den nussbaum, und die ganzen andren obstbäume, und äpfel pflücken da steht sie auch so drauf .. und viel spielen :)
Mamiweb - das Mütterforum

22 Antworten (neue Antworten zuerst)

19 Antwort
entfernung
meine eltern wohnen 10min von mir mitm auto, meine schwiegereltern 10min zu fuß :) is recht praktisch ja. meine schwiemu hat auch den schlüssel von uns, oft holt sie sie auch schon gleich in der früh, um halb 7 wenn die kleine aufsteht.
c4ndy
c4ndy | 15.10.2008
18 Antwort
oma-zeit
also ich muss von mir sagen, ich bin mehr oder weniger bei meinen großeltern aufgewachsen, weil meine eltern waren voll berufstätig, ich wyar 10monate ging meine mum wieder zur arbeit, und mein dad hat am wochenende noch taxi gefahren ... hatten dann auch haus gebaut und so ... ich muss sagen, diese zeit, diese ganze zeit bei meiner oma, das hat mich sehr geprägt, ich denke, ich bin was ich bin auch teilweise, wegen meiner oma. sie ist leider 2000 an bauchspeicheldrüsenkrebs gestorben und ich vermisse sie unheimlich, heute noch ... und ich finde es so wichtig dass kinder bei der oma/opa sind. also samstag bis monatg nachmittag is sie bei der schwiemu, und unter der woche bin ich am vormittag immer bei meiner mum, die arbeitet erst am nachmittag, genau wie meine schwiemu, gehen erst am nachmittag arbeiten. und so vl mal mittwoch oder so is die kleine auch noch bei ihr, bis mittag. oder wenn ich was zu tun hab, wo umständlich is die kleine herumtragen und so.
c4ndy
c4ndy | 15.10.2008
17 Antwort
Huhu..
...meine maus sieht ihre Großeltern täglich, da wir im gleichen Ort wohnen ich find es total schön weil sie uns total unterstützen! Lg
Phine0890
Phine0890 | 15.10.2008
16 Antwort
meine
kleine sieht ihre großeltern auch oft, von beiden seiten meine eltern wohnen ne std entfernt kommen einmal die woche und wenn die kleine mal über nacht bleibt dann gleich ein ganzes wochenende damit es sich auch lohnt und bei meinen schwiegereltern ist sie auch öfter zu besuch da sie in der nähe wohnen und sie dann mit ihrer cousine was machen kann dann hab ich auch mal ein paar std mama frei großer luxus
meike84
meike84 | 15.10.2008
15 Antwort
Wir
wohnen seit über einem Jahr 600 km auseinander, aber früher waren Sie sehr oft bei Oma und Opa, und wenn Wir im Urlaub hinfahren sind Sie ständig da, mein Verlobter hat ne riesige Familie und die wohnen auf ne´m Dorf, da sind Sie den ganzen Tag draußen. Versuchen so oft wie möglich in die alte Heimat zu fahren...........
Annabell85
Annabell85 | 15.10.2008
14 Antwort
also meiner ist
fix jeden montag 3 stunden bei ihr, weil ich da französisch hab. diesen und nächsten freitag schläft er bei ihr, weil ich 1x geb party von meiner besten freundin hab und in verrauchte lokale nehm ich ihn sicher nicht mit und einmal auf nem konzert bin. ansonsten sieht sie ihn sicher alle 1-2 wochen einen nachmittag, einen tag ...
Noah2007
Noah2007 | 15.10.2008
13 Antwort
ALSO
es gibt ja mamis, die ihre kinder überhaupt nicht her geben, weil sie dann ja meinen sie wären schlechte eltern, wenn sie das kind abgeben über we, oder auch mal unter der woche, einfach so. um zeit für sich zu haben, den haushalt zu machen ... oder einkaufen zu gehen oder so. ich finde, OMAS sind eines der wichtigstens sachen, die opas kaufen meist was aber die omas, die haben immer tolle ideen. das stimmt. und meine schwiemu is auch so froh wenn die kleine dort is, die machen echt immer alles mögliche. und ich und mein freund haben auch zeit füreinander. und können mal wieder energie tanken. ich finde grad das, macht uns zu guten eltern. weil wir dann frisch aufgeladen sind um unsre kinder zu beschäftigen oder? dann machts ja gleich viel mehr freude oder?
c4ndy
c4ndy | 15.10.2008
12 Antwort
So ne liebe Oma
hätte ich auch gerne. Meine Mutter muss fast jedes Wo arbeiten und meine Schwiegermutter hat auch nicht oft zeit für die Jungs.
Judithdiva
Judithdiva | 15.10.2008
11 Antwort
...
1mal in der woche für ca. 3 std. weil ich da arbeiten gehe. sonst nie. die oma eifert auf den kleinen, weil sie dann nicht mehr die nummer1 zuhause ist.....einfach nur blöd.....
schutzmarke
schutzmarke | 15.10.2008
10 Antwort
Oma
Einen wunderschönen guten Morgen!!!! Also du glaubst gar nicht, wie gut du es hast, wenn deine Tochter fast jedes Wochenende bei ihrer Oma ist. Würde ich mir auch wünschen!!!! Aber die Eltern meines Mannes leben schon viele Jahre nicht mehr, naja und meine Eltern weilen zwar noch auf dieser Erde, aber sie haben für ihre Enkelkinder entweder kein Interesse oder keine Zeit. Je nachdem!!! Schade eigentlich, das sie ihre Enkel so wenig sehen, obwohl wir nicht so weit voneinander entfernt wohnen. Aber immer fahre nur ich mit dem Kleinen hin, die Grosse winkt nur ab und hat kein Interesse mehr. Wäre schön, wenn sie vielleicht auch mal zu uns kommen würden.
mäuschen2005
mäuschen2005 | 15.10.2008
9 Antwort
meine eltern sind beide berufstätig...
und da ich mein studium noch fertig mach, beaufsichtigen sie niklas von sonntag abend bis montag. ausserhalb mag ich es ihnen nicht noch zusätzlich aufbrummen, dass der kleine da ist..unter der woche besuchen wir sie oft gemeinsam...find es aber schön, dass deine kleine regelmäßig bei der oma ist...lg
ramona_e
ramona_e | 15.10.2008
8 Antwort
unsre
bis auf dei kleine sind momentan eher selten bei oma und opa, da die uroma nen pflegefall is und das schon genug arbeit macht... vorher waren sie so einmal im monat dort übers WE
bottermelkfresh
bottermelkfresh | 15.10.2008
7 Antwort
die
großeltern sind alle brufstätig. da hat mein söhnchen nicht viel von der oma. sie nimmt sich aber donnerstags nachmittags imemr zeit und dann machen sie spielplatzbesuche oder gehen shoppen. da hab ich 3 -4 std mal für mich. mehr ist da aber auch nicht drin. finde ich recht schade aber was soll amn machen???
patty31
patty31 | 15.10.2008
6 Antwort
Wie schön *.*
Mein Kind wird oft bei den Großeltern sein. =) Meine Nichte ist eher selten da, da meine Schwester in berlin wohnt und es mit Kind und HUnd einen Tortur ist hier her zu kommen. Aber sie nutzt dann Tage an denen ihr Mann den Hund zuhause behalten kann . So wie heute, da bleibt sie bis morgen Nachmittag! Das ist immer etwas besonderes und die Kleine genießt die absolute Aufmerksamkeit durch Oma, Tanten und Onkel...sowie allen anderen die dann natürlich auftauchen um die Kleine zu sehen!
Tathy
Tathy | 15.10.2008
5 Antwort
@susi
das tut mir leid :( ich hab das glück dass ich total tolle schwiegereltern hab. da is sie ja jedes weg eigentlich. von samstag bis monat nachmittag. und wir fahren dann auch immer hin am we zu ihnen. meine eltern sind noch zu beschäftigt mit motorrad fahren und jedes we eine andre tour probieren *gg* und meine mum hat grad ne midlife crisis ..lol
c4ndy
c4ndy | 15.10.2008
4 Antwort
Da meine Eltern schwer am arbeiten sind
und keine WE kennen, bin ich froh, wenn die Kinder einmal im Monat bei ihnen sind LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 15.10.2008
3 Antwort
meine auch öfters hihihihihi
weil wir direkt oben drüber wohnen..........und muss auch arbeiten gehn.....kleine ist restlos glücklich! ;-) :-) omi lässt sich immer was neues einfallen! hihihihihihi
Proudmumsie
Proudmumsie | 15.10.2008
2 Antwort
wenn meine mutter
noch leben würde, wäre ich auch oft da.
susi2103
susi2103 | 15.10.2008
1 Antwort
meine ist jede
woche da, wenn ich arbeiten bin.
KathaUndLara
KathaUndLara | 15.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Die werdenden Großeltern
06.07.2012 | 22 Antworten
Keuchhusten?
22.11.2011 | 0 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: