Schüßler-Salze: Liste der 15 Ergänzungsmittel

schuessler-salze
Ergänzungsmittel: Zusätzliche Schüßler-Salze
0
0
0
0
Ergänzungsmittel: Zusätzliche Schüßler-Salze

Die 12 Schüßler-Salze gehen ursprünglich auf Heinrich Schüßler selbst zurück. Die Ergänzungsmittel hingegen wurden von seinen Schülern entdeckt und erforscht.

Je nach Autor ergänzen sie die Basismittel um 12 bis 15 weitere Salze. Ein Salz wird erst dann als Schüßler-Salz anerkannt, wenn sein Vorkommen im menschlichen Körper nachgewiesen ist. Hier findest Du die Liste der 15 Ergänzungsmittel und ihrer Wirkungsbereiche.

Die Schüssler-Salze Nr. 13 bis 25

  • Nr. 13:

    Kalium arsenicosum D12 (Kaliumarsenit): Haut und Lebensenergie
  • Nr. 14 Kalium bromatum D6 (Kaliumbromid): Nerven und Schleimhäute

  • Nr. 15:

    Kalium jodatum D6 (Kaliumjodid): Schilddrüse, Kopfschmerzen, Psyche
  • Nr. 16:

    Lithium chloratum D6 (Lithiumchlorid): Ausscheidungs-, Eiweißstoffwechsel- und Gelenksmittel
  • Nr. 17:

    Manganum sulfuricum D6 (Mangansulfat): Blut und Nerven
  • Nr. 18:

    Kalzium sulfuratum D6 (Kalziumsulfid): Asthma, Gelenkserkrankungen, zur Entgiftung und bei Erschöpfung
  • Nr. 19:

    Cuprum arsenicosum D12 (Kupferarsenit): Schmerzen, Krämpfe und Abwehrschwäche
  • Nr. 20:

    Kalium aluminium sulfuricum D6 (Alaun): Zur Wasserregulation, bei Koliken und als Krampfmittel
  • Nr. 21:

    Zincum chloratum D6 (Zinkchlorid): Stoffwechsel- und Abwehrmittel
  • Nr. 22:

    Calcium carbonicum D6 (Kalziumkarbonat): Muskeln, Haut und Stoffwechsel
  • Nr. 23:

    Natrium bicarbonicum D6 (Natriumbokarbonat): Entsäuerungs- und Stoffwechselmittel
  • Nr. 24:

    Arsenum jodatum D12 (Arsentrijodid): Heuschnupfen- und Asthmamittel, allgemein kräftigend
  • Nr. 25:

    Aurum chloratum natronatum D12 (Gold-Natriumchorid): Rhythmusstörungen (zum Beispiel Herzschwäche, Schlafstörungen), Frauenkrankheiten
  • Nr. 26:

    Selenium D12 (Selen): Stoffwechsel, Zellschutz, Entgiftung
  • Nr. 27:

    Kalium bichromicum D12 (Kaliumdichromat): Stoffwechselstörungen, Probleme mit den Blutgefäßen

Bei hartnäckigen Erkrankungen

Im Unterschied zu den 12 Funktionsmitteln kommen die Ergänzungsmittel vor allem bei hartnäckigen, chronischen Erkrankungen zum Einsatz. Für zahlreiche Erkrankungen, vor allem bei akuten Beschwerden, sind daher die 12 ursprünglichen Schüßler-Salze ausreichend.

[BS]

Dein Kommentar

noch 1000 Zeichen.

Magazin durchsuchen

Verlinke mich

Homöopathie

Schüßler-Salze

Bei der sogenannten "Biochemischen Heilweise", auf der die Anwendung der Schüßler-Salze basiert, handelt es sich um eine Art verkürzte homöopathische Therapie. Zur Behandlung benötigt ..

Weiterführende Links

Lies' hier mehr über die Schüßler-Ergänzungsmittel:

Bachblüten-Therapie
quelle

Magazin durchsuchen

Verlinke mich

Homöopathie

Schüßler-Salze

Bei der sogenannten "Biochemischen Heilweise", auf der die Anwendung der Schüßler-Salze basiert, handelt es sich um eine Art verkürzte homöopathische Therapie. Zur Behandlung benötigt ..

Weiterführende Links

Lies' hier mehr über die Schüßler-Ergänzungsmittel:

Bachblüten-Therapie
uploading