Kann eine geringe subravalvuläre pulmonalstenose sich mehr verengen

Ferdi1970
Ferdi1970
03.04.2021 | 1 Antwort
Hallo mein Sohn 10 Monate hat eine geringe supravalvuläre pulmonalstenose an der rechten kammer zur Lungenschlagader. Der Arzt sieht keinen Behandlung bedarf aber Kontrollen. Kann eine geringe subravalvuläre pulmonalstenose schlimmer werden oder eher so bleiben bzw weg gehen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

1 Antwort

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Sie kann schlimmer werden deswegen ja die Kontrollen.
Schnucki89
Schnucki89 | 04.04.2021

ERFAHRE MEHR:

*geringe FRUSTRATIONSTOLERANZ*
03.02.2011 | 7 Antworten
Geringe Gewichtszunahme in der 25ssw
10.02.2009 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading