Fleeceanzug

Blue83
Blue83
17.08.2012 | 16 Antworten
Hallo Mami's

ich bin grade unschlüssig ob ich den Fleeceanzug gefüttert oder ungefüttert nehmen soll zum Herbst/Winter für unseren kleinen 1 Jahr (26.7.) er läuft längst alleine und er ist auch recht groß, wir fangen jetzt langsam mit der Gr. 92 an. Der Anzug vom letzten Jahr war für 18 Monate also nehm ich mal an 86ger Größe, die passt jetzt haar genau vom Bein her wenn er Schuhe trägt. Wir wollen den Anzug von BMS haben, nun weiß ich nicht was sinnvoller ist? Den ungefütterten und normale Klamotten bzw. Strumpfi und Jogginghose drunter und wenns ganz kalt ist den Fußsack oder doch den gefütterten wo ich nur Strumpfi brauch und ggf. es ganz kalt werden sollte ein Fußsack. Ach so unser aus dem letzten Winter war ungefüttert eben nur Fleece aber da lag/saß er auch noch im Fußsack. Wie handhabt ihr das?

Falls jemand nicht weiß um was es geht, hier mal ein Link für die Overalls....

http://www.tsm-kids.de/Baby-Kinderbekleidung/Fleecebekleidung/Fleeceoveralls/

LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
naja also meiner hat bei der größe noch gut in die 86 von h&m rein gepasst weil die ja eh reichlich ausfallen. weiß ja nicht wo du einkaufen gehst und ob ihr einen trockner benutzt aber "normal" ist 92 bei 84cm eher nicht finde ICH...
chica18
chica18 | 17.08.2012
15 Antwort
@chica18 du, ich finde nicht, dass du nur nach größe des kindes und größe der klamotten gehen kannst... wie gesagt, mein sohn ist 13 monate alt, ca. 84cm groß und in 86er schlafanzüge bekomme ich ihn nicht mehr rein. einteiler haben wir eigentlich immer ne nummer größer und der winter ist ja auch noch ein stück hin...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.08.2012
14 Antwort
die 98 is doch für kinder die ca. 1m groß sind und das hab ich ja mit 1, 5 jahren noch nie gesehen aber ok^^
chica18
chica18 | 17.08.2012
13 Antwort
@chica18 naja, kommt drauf an, wie groß das kind ist... meiner ist jetzt 13 monate und hat seit kurzem schlafanzüge in der 92 an... für ihn werde ich auch nen schneeanzug in 98 kaufen. vorausgesetzt natürlich er geht da nicht total drin unter... große kinder, große klamotten. egal wie alt!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.08.2012
12 Antwort
Also mit nicht mal 1, 5 Jahren würd ich noch nie im Leben ne 98 kaufen. Da fangen die viel zu schnell an zu frieren wenn er so groß ist. Von H&M die Schneeanzüge sind auch nicht steif. Zwar nicht besonders günstig aber fallen zum einen sehr groß aus und sind super warm und hochwertig.
chica18
chica18 | 17.08.2012
11 Antwort
Wir hatten so einen Fleeceoverall für den Herbst und das Frühjahr von Land's end. Der war super. Aber nix für den Winter.
Noobsy
Noobsy | 17.08.2012
10 Antwort
Ein Schneeanzug ist wirklich am besten geeignet. Aldi hat auch immer super Anzüge für Minis. Die sind ganz weich und gar nicht steif. Minis in dem Alter wollen auch im Winter öfter mal herumlaufen und müssen dann gut angezogen sein. Ein Fleeceanzug mag warm sein, aber nicht wasserdicht. Schneeanzüge sind so praktisch, weil sie wirklich warmhalten und man nur eine Strumpfhose, Pulli und Unterwäsche drunter tragen muss.
Noobsy
Noobsy | 17.08.2012
9 Antwort
Ich würde vom Fleecanzug auch ganz abraten wie solo Mama schon sagt, damit kannst sie net im Schnee toben lassen oder Rodeln meine wäre da nach 5 Minuten durchweicht Für Babys finde ich sie toll und für Kids wo noch net laufen
rosafant1980
rosafant1980 | 17.08.2012
8 Antwort
Ich hab auch in 98 nen Weichen?
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 17.08.2012
7 Antwort
den ersten gibt es z.B. mit und ohne Muster ... und nach dem zweiten müßtest du hin und wieder googeln, ihn gibt es wiegesagt NEU nicht mehr seit Jahren ... Schau dich um im Internet, bestell, wenn du was schönes fuindest und fass mit eigenen Händen an - zurückschicken kannst du immernoch Wie gesagt ... der erste Winter wo das Kind läuft ... ich persönlich würde da neben dem Fleeceoveral auch noch einen wasserfesten Overall anschaffen
Solo-Mami
Solo-Mami | 17.08.2012
6 Antwort
@Solo-Mami ja nur leider sind die weichen bequemen meistens in der Gr. nicht mehr verfügbar weil ich schon 98 nehmen würde und da finde ich halt immer nur noch diese steifen unförmigen :(
Blue83
Blue83 | 17.08.2012
5 Antwort
ich würde den gefütterten nehmen meine kids haben auch gefütterte matschachen gehabt bisher wo ich nur strumpfi u pulli drunter gezogen habe oder aber im tiefsten winter ski hosen.
pobatz
pobatz | 17.08.2012
4 Antwort
Den hier hatte ich heute in den Händen, weich und bewegungsfreudig und überhaupt nicht steif: http://de.nameit.com/name-it/outerwear/MINIWINDWHOLESUIT/13078562, de_DE, pd.html?dwvar_13078562_colorPattern=13078562_OLYMPIANBLUE&forceScope= Diese Art von Schneeanzugen hatte ich für meine Mädels im Winder als sie noch klein waren, ich hab sie geliebt und die Kinder hatten vollste Bewegungsfreiheit - kann ich also allerwärmstens empfehlen. Leider gibt es sie nur noch über Ebay zu bekommen: http://www.ebay.de/itm/Schneeanzug-H-M-Gr-80-blau-wie-Neu-/160866006317?pt=DE_Baby_Babykleidung&hash=item25745c752d
Solo-Mami
Solo-Mami | 17.08.2012
3 Antwort
Da dein Kleiner bereits läuft würde ich dir von einem Fleeceanzug gänzlich abraten und dir einen richtigen Schneeanzug empfehlen, der auch Wasserdicht ist. So kann er auch im Schnee rumlaufen oder rodeln gehen mit Euch und weicht nicht gleich durch. LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 17.08.2012
2 Antwort
@AliceimWunderla macht nichts ;) unser kleiner fühlt sich in Overalles wohler wie in Jacken und Hosen und von den ganz dicken Schneeanzügen halte ich in dem alter nicht so viel.
Blue83
Blue83 | 17.08.2012
1 Antwort
Um die die Frage zu beantworten, erstmal eine Gegenfrage: WARUM möchtest du einen Fleeceoverall haben? WOFÜR nutzt du ihn? Ok, sind zwei Fragen...
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 17.08.2012

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading