Hartnäckige Wasserfecken und Urinstein (Schmutz)

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
08.02.2012 | 17 Antworten
Hallo Mädels....Es hilft keine Zahnbürste, kein Klorix und kein Bref und kein W5....was kann man da noch so alles nehmen, was dann wirklich hilft??

Auch die Wasserflecken an der Badewanne bring ich nicht weg!..

lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
@Jungemama2287 das ist mittel. Wir sind etwas drüber, bei 14, 9, da ist das Wasser schon hart. Möchte nicht wissen, wie es in Gegenden ist, wo das Wasser noch härter ist... Grüße, Leijona
Leijona
Leijona | 08.02.2012
16 Antwort
@Leijona Hmmm kann sein! Bei uns in der Region beträgt die Härte ca 13, 00 °dh Kann aber nicht sagen ob das nun viel oder wenig ist???
Jungemama2287
Jungemama2287 | 08.02.2012
15 Antwort
@Jungemama2287 wahrscheinlich wohnst Du irgendwo, wo das Wasser nicht so kalkhaltig ist...ich habe ein ähnliches Problem und das liegt bei uns definitiv am Wasser. Da ist teilweise das Wasser weiß vor Kalk, wenn es aus der Leitung kommt. Grüße, Leijona
Leijona
Leijona | 08.02.2012
14 Antwort
Zitrone soll auch helfen. Ich hab von meiner mum son weißenstein bekommen mit dem ich alles putzen kann ... Ansonsten den urinstein mitm messer raus kratzen... obwohl ich auch noch keine hatte ^^
Sunala
Sunala | 08.02.2012
13 Antwort
Was hast denn du für ne Badewanne? Normalerweise sind doch die Badewannen so gemacht das das Wasser immer runterläuft und keine so hartnäckigen Flecken dran bleiben? Würd jetzt auch mal Essig sagen gegen die Kalkfecken.Den nutz ich auch fürs Entkalken meines Wasserkochers! Also ich nehm immer nur den billigen Badreiniger von der Norma und mit dem Putz ich mein ganzes Bad sowie das Klo und hab weder Wasserflecken noch Urinstein im Klo?!
Jungemama2287
Jungemama2287 | 08.02.2012
12 Antwort
Ihhh, also urinstein hab ich in noch keinem klo gehabt... Öfter putze wäre ne maßnahme.
susepuse
susepuse | 08.02.2012
11 Antwort
normaler Essig hilft da Wunder ... sind sie sehr hartnäckig pack Klopapier drüber und tränke es mit Essig ... einwirken lassen und dann kannste das ganz leicht abmachen. Fürs Klo gibr es diese Klorix-Steine ... über Nacht einwirken lassen und mit der Bürste schrubbeln. Kann sein, dass man das 2-3 mal machen muß, aber spätestens dann ist alles gut LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 08.02.2012
10 Antwort
ich würde Essigreiniger oder wie gesagt die Zahntabletten ins Klo schmeissen, Scheuermittal vorsicht! das macht auch matt!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.02.2012
9 Antwort
Wir putzen alles mit was selbstgemischtes. So 2Teile Wasser 1Teil Waschbenzin und nen spritzer Geschirrspül Klarspüler. Das ist gut für Fliesen Dusche und Badewanne. Musst du aber länger nutzen. Die anderen Mittel, die du benutzt hast machen immer so nen Film auf die Sachen.
Kagrie
Kagrie | 08.02.2012
8 Antwort
hab jetzt mal mit dazu heißes Wasser reingekippt...mit dazu Cola und Essig ..danke euch...das scheint jetzt schon zu helfen ;))) Aber die Wasserflecken in der Wanne sind echt äußerst Hartnäckig da muss ich auch mal mit heißem Wasser dran!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.02.2012
7 Antwort
gegen den urinstein solche zahntabletten ins klo und über nacht wenn möglich einwirken lassen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.02.2012
6 Antwort
schmeiß 2 corega-tabs ins klo und kipp ein glas cola hinterher, da siehste hinterher garantiert keinen urinstein mehr. und gegen wasserflecken in der badewanne sollte normaler badreiniger reichen, der ist ja schon so aggressiv.
julchen819
julchen819 | 08.02.2012
5 Antwort
Wie gesagt - Klorix ist KEIN Kalklöser!!
deeley
deeley | 08.02.2012
4 Antwort
Also, ich würde mal eine Scheuermittel nehme, und die ordentlich schrubben. Dann eher mit Zitrone oder verdünntem Essig auswischen, einwirken lassen - FERTIG! Klorix löst kein KALK! Also, völlig falsche WAHL. Und .. URINSTEIN in der WANNE? Häh?
deeley
deeley | 08.02.2012
3 Antwort
also wenn nicht mal klorix hilft, dann wüßte ich nichts mehr....
sandrav83
sandrav83 | 08.02.2012
2 Antwort
Hi, gegen Kalk hilft Essigessenz. Grüße, Leijona
Leijona
Leijona | 08.02.2012
1 Antwort
wasserflecken mit zitrone oder essig genauso wei an fliesen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.02.2012

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading