Vaterschaftsanerkennung

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
28.03.2011 | 13 Antworten
Hi, kann mir jemand dazu wass agen? hatte zwar shconmal gefragt aber kaum antowrten bekommen, lag wohl am we:-)
Wielange dauert diese vatershcaftsanerkennung in etwa? Muss ich mit dem erzeuger zusamm hingehen, nein oder? Und muss er ab da wo er sie anerkannt hat unterhalt zahlen oder vorher auch schon?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
@Anna
Dann gehst Du mit der Geburtsurkunde zum Jugendamt und da zur Beistandschaft und die kümmern sich dann drum! Ggf. Unterhaltsvorschuss beantragen, das zahl das Jugendamt Dir montalich und die holen es sich dann vom Kindesvater wieder.
Julia1907x
Julia1907x | 28.03.2011
12 Antwort
@Anna0711
Dann beantrage uvg wenn die anerkennung gemacht ist bei JA
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.03.2011
11 Antwort
@Julia1907x
ja danke dir, aber das fällt eh shcon alles raus, weil bei dem nix zu holen ist...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.03.2011
10 Antwort
@MAPA28
Ojeh, bei gemeinsam wirds schon sehr shcwer werden, da muss ich mich mal erkundigen ob ich auch allein bzw von dem getrennt hin kommen kann....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.03.2011
9 Antwort
anna0711
wir sind einfach so hin gegangen wo das amt sprechzeiten hatten. gedauert hat es nicht lange. waren denke ich nach einer viertel stunde wieder draußen.
happymary1981
happymary1981 | 28.03.2011
8 Antwort
@Anna
ich bin damals mit dem Kindesvater zum Standesamt.. aber soweit ich weiß kann sich das zuständige Standesamt auch mit dem Kindesvater in verbindung setzten so war das bei meiner Schwester gewesen.Und zahlen muss er nachdem er alles annerkannt hat.Aber muss er erstmal zum Jugendamt seine Lohnbelege reinreichen.. damit die ausrechnen können wieviel deinem Kind zusteht.Du kannst auch sofern dein Kind unter 3 Jahre ist Betreeungsgeld geltend machen.
Julia1907x
Julia1907x | 28.03.2011
7 Antwort
...
Ihr geh zusammen zum Standesamt und müsst euch so einen Zettel durchlesen und unterschreiben. Mitbringen müsst ihr nur euren Ausweis, eure Geburtsurkunden und die vom Kind falls es schon auf der Welt ist. Das ganze dauert vielleicht so 10minuten und dann bekommt ihr die vaterschaftsanerkennung gleich mit . Wie das mit dem Unterhalt läuft weiß ich nicht genau. Ich denke mal, dass wenn man unterhaltsvorschuss vom Jugendamt bekommt gehst du mit der vaterschaftsAnerkennung zum Jugendamt und die kümmern sich um alles weitere.
-kico-
-kico- | 28.03.2011
6 Antwort
@Anna0711
wir mussten gemeinsam dort hin ...und haben vorher keinen termin gemacht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.03.2011
5 Antwort
...
er muss die vaterschaftsanerkennung unterschreiben. zahlen muss er erst wenn das baby da ist
happymary1981
happymary1981 | 28.03.2011
4 Antwort
@happymary1981
Ok und wielange hat das in etwa gedauert diese anerkennung? habt ihr da vorher n termin gemacht oder kann man da einfach hin gehen?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.03.2011
3 Antwort
hallo
also wir waren beide zusammen auf dem jugendamt und haben die vaterschaftsanerkennung machen lassen und zwar schon vor der geburt von unserer maus. ich weiß es nicht genau ob ihr da zusammen hin müsst am besten du informierst dich mal auf dem amt.
happymary1981
happymary1981 | 28.03.2011
2 Antwort
@MAPA28
Aber ich muss doch nicht mit dem zusammen dort hin gehen können doch sicher auch getrennt gehen oder?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.03.2011
1 Antwort
huhu
du musst mit dem vater des kindes zum zuständigen standesamt undda musser die vaterschaft anerkennen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.03.2011

ERFAHRE MEHR:

vaterschaftsanerkennung
27.04.2012 | 20 Antworten
Vorgeburtliche Vaterschaftsanerkennung
01.12.2010 | 9 Antworten
vaterschaftsanerkennung-klage
02.08.2010 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading