sonnencreme?

82ela
82ela
23.03.2011 | 3 Antworten
hallo muss ich jetzt schon sonnencreme nehmen?und wie schützt ihr babys augen?habe einen buggy wo sie nach vorne schaut und sonnen segel reist sie dauernd ab am buggy.und wie macht ihr das im auto?meine kleine sitz auf den beifahrersitz(airbag hat mnein auto nicht und hinten bekomm ich sie nicht angeschnallt gurt zu kurz)kann ich vorne beifahrerseite einen sonnenschutz ranmachen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
---------
An der Scheibe vom Beifahrersitz kannst du auf keinen Fall einen Sonnenschutz anbringen! Das ist nicht erlaubt. Deine Kleine wird ja sicher bald schon in den nächsten Sitz und auf die Rückbank umziehen, oder? Da fährst sie am sichersten!
Noobsy
Noobsy | 23.03.2011
2 Antwort
Die Sonne ist sehr intensiv - auch schon im März/April, man merkt es nur nicht so schnell
Wenn Ihr lange draussen seid kannst Du eine Sonnencreme schon nutzen, 20 LSF sollte ausreichend sein. Setz Deinem Kind ne Schirmmütze auf oder besorge Dir nen Schirm oder Aufsatz für den Buggy, falls das Sonnensegel nicht mehr ausreicht ... fürs Auto gibt es diese Netzbilder mit Saugnapf LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 23.03.2011
1 Antwort
....
Sonnencreme mhhh gute frage , denke mal nicht das das schadet , manchmal kann die sonne schon ziemlich hitze machen !!! Und ich würde an der beifahrer seite kein sonnenschutz dran machen , weil es ja die sich behindert!!! Püppi´s augen werden mit einer Sonnenbrille geschützt sieht super aus und kommt cool!!! grins Lg
Princess207
Princess207 | 23.03.2011

ERFAHRE MEHR:

Welche Sonnencreme?
08.07.2010 | 6 Antworten
sonnencreme für babys
29.06.2010 | 6 Antworten
welche sonnencreme für baby?
28.06.2010 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading