logopädie ja oder nein?

swisslady
swisslady
01.07.2010 | 6 Antworten
meine mädels sind sprachlich noch nicht so weit wie sie eigetnlich sein sollten. sie sind jetzt 2 1/2 und kommen so auf 60 70 wörter. zwei wörter sagen sie nicht sehr viel. der arzt hat gesagt wenn sie bis im sommer keine vortschritte machen dann müssen wir in die logopädie. es kommen schon worte dazu aber nicht jeden tag und nur langsam. verstehen tun sie praktisch alles. bin irgendwie die ganze zeit am überlegen ob wir ihnen noch zeit geben sollen oder nicht. muss auch sagen sie sind in letzter zeit auch wieder am schuben. seit 4 tagen sind sie am trockenwerden. tagsüber brauchen sie nur noch für den mittagsschlaf eine windel oder für unterwegs. aber meistens ist die trocken. nachts wird sie noch recht voll.
wie würdet ihr entscheiden?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
zur logo???
also ich bin da ganz anderer meinung!!!! bei der logopädie wird alles spielerisch "erarbeitet" und wenn der kinderarzt schon ne logo-verordnung rausrückt dann würd ich zugreifen. da deine ja noch so jung sind darfst du bestimmt dabei bleiben. und wenn du merkst das es nur streß für deine mädels ist. dann kannste immer noch abbrechen!
meirena
meirena | 01.07.2010
5 Antwort
@swisslady
Dann laß deinen Kindern zeit, das wird schon noch kommen. Wenn du mit 4 oder 5 Jahren merkst, dass es immer noch nicht funktioniert, dann kannst du immer noch was unternehmen. Lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.07.2010
4 Antwort
@AnniundElias
sie haben als baby auch schon nicht sehr viel und eher spät andefangen zu babbeln. haben auch ihre eigene sprache untereinander. und manchmal denk ich ich kann ihre sprache schon zu gut.
swisslady
swisslady | 01.07.2010
3 Antwort
Hallo
Ich kenne einen Jungen, der erst mit 4 Jahren angefangen hat zu sprechen. Davor hat er immer nur in Babysprache gesprochen. Ich würde deiner kleinen Zeit geben, zur Logopädin kann man später auch noch gehen, wenns nicht klappt. Laß ihr die Zeit, bestimmt ist sie einfach nur Sprechfaul. Lg und alles Gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.07.2010
2 Antwort
...
hab ich ja noch nie gehört das man in dem Alter schon zur Logo gehen soll. Angeraten wird eigentlich ab 5 Jahre. In der zwischenzeit kann sprachlich noch soviel passieren.
Diana81
Diana81 | 01.07.2010
1 Antwort
ich bin mit meiner kleinen
als sie 3jahre war bei der kinderärztin gewesen und sie meinte wir sollen bis 4jahre warten und in dem jahr hat sie alles aufgeholt und jetzt schnattert sie fehlerfrei am laufendem band
pink-lilie
pink-lilie | 01.07.2010

ERFAHRE MEHR:

Logopädie - ab wann?
03.05.2011 | 8 Antworten
logopädie ,welches kind bekommt das?
15.06.2010 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading