Frankfurter Inkasso-is das ein Scherz?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
22.06.2010 | 12 Antworten
Hab eben ein Brief von FI (Frankfurter Inkasso) bekommen. Inkasso is schon mal nichts Gutes, aber ne Forderung von Bon Prix? Bitte wie? Dort habe ich vor Jaahren mal gekauft. Nur Müll-nie wieder!
In dem Brief steht, ich soll mich telefonisch innerhalb der nächsten 8 Tage melden und aber auch innerhalb der 8 Tage ein Schriebs ausfüllen, bezüglich ner Menge privater Angaben.. geht ja mal garnicht.
Ach und wo ist bitte der Betrag um den es sich handelt? Und wer sind die Leute? Kein einziger Name der Briefeschreiber ..
Und woher haben die meine neue Anschrift? Ich bin vor 7 Wochen in eine andere Stadt gezogen. Meine Post wird bis Nov´10 umgeleitet. Dieser Brief jedoch kam auf direktem Weg hier her. Seltsam. Äußerst seltsam. Meine Adresse haben nur die Ämter-Kindergeld, Elterngeld und die Städte und ähm ebay höchstens ..

WAS SOLL DAS ALSO? Ist das ein Fake? Kommt mir so vor!

Kennt das jemand genauer?

LG Nina
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
@finnina
ähm, das mit der beglaubigten Vollmacht glaubst nicht selber oder? Naja wünsch dir viel Spaß wenn der Gerichtsvollzieher da ist ;)
ref-on-ice
ref-on-ice | 22.06.2010
11 Antwort
@LiselsMama
Na ja, was heißt 1000%ig, is halt schon 2-3 Jahre her und da würde doch Bon Prix erst mal was schreiben, oder ne 1. Mahnung schicken....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.06.2010
10 Antwort
Wenn du dir keiner Schuld bewusst bist und auch zu 1000% sicher bist, dass du bei BonPrix keinerlei Restschulden hast...
...dann leg den Brief bei Seite. Sollten die sich nochmal melden und da steht ne kostenfreie Nummer, dann ruf da einfach mal an und frag die, wie die auf dich kommen. Ansonsten einfach ignoriern. Schätze mal ... dass sind wieder solche Abzocker.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.06.2010
9 Antwort
DANKE!!
Beim Jauch haben die mal gebracht, dass das Inkasso eine beglaubigte Vollmacht der betreffenden Firma beilegen muss! Anderenfalls ist das Schreiben nicht rechtens. Ich danke euch und wende mich an BP!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.06.2010
8 Antwort
hast du von dieser geschichte nichts gehoert
also, die probieren dich abzuzocken, bei uns in der schweiz auch, kam in der letzte woche bei uns im tv. also sie haben empfohlen, dass du da anrufst und nach dem beleg verlangst vom ausstand. datum, welche ware und preis und dann wirst du nie mehr was von denen hoeren. echt die sind unglaublich, haette nicht gedacht, dass die das auch in deutschland machen, dachte nur in der schweiz wird das gemacht, aber von der gleichen firma auch bon prix.
mamilein40
mamilein40 | 22.06.2010
7 Antwort
Steht da
ein Name dabei auser die Inkasso Firma!? Ruf bei bon Brix an und frag doch da einfach mal nach....ob noch was offen ist!!!! Guck im Inet ob was über die findest!!!!
Ninchen2309
Ninchen2309 | 22.06.2010
6 Antwort
...
betrug...nich drauf reagieren...ggf bonprix ma anrufen die können dir ja sagen ob noch was offen is oder nich
gina87
gina87 | 22.06.2010
5 Antwort
Hallo
Ich arbeite im größten Inkassobüro Deutschlands und Frankfurter Inkasso sagt mir nichts. Ich würde erstmal garnichts ausfüllen und auch nicht anrufen. Ohne Beträge und beigefügter Rechnung geht sowas garnicht. Wende dich mal an die Verbraucherzentrale und frage nach, ob davon schon mehr vorliegt. Ein seriöses Unternehmen stellt im Anschreiben eine Rechnung und fordert vom Schuldner erstmal keinerlei persönliche Angaben. Lg Jenny
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.06.2010
4 Antwort
hi
ich hab gestern auch ne ganz komische zahlungsaufforderung bekommen hab dann mal gegoogelt ich soll das auf keinen fall zahlen hab jetzt auch bissi angst. schau mal ob du im internet was darüber findest
sweety-maus87
sweety-maus87 | 22.06.2010
3 Antwort
ruf bei BonPrix an
Wissen die von nix, dann mach ne Anzeige
Solo-Mami
Solo-Mami | 22.06.2010
2 Antwort
hm
ich kenn das frankfurter inkasso nicht wirklich, oder ist es das hier http://www.frankfurter-inkasso.de/ Hast du damals Bon Prix bezahlt oder zurückgeschickt und nicht mit denen verhandelt. Mit Bon Prix hab ich nämlich auch so meine Probleme. Ruf dort einfach mal an und frag nach. Achja deine adresse bekommen diese Menschen ganz einfach. Über die Schufa, über die Stadt etc. Lässt sich alles sehr einfach nachvollziehen. Wenn du Fragen hast, meld dich einfach. Kenn das Thema leider zu gut. Grüße
ref-on-ice
ref-on-ice | 22.06.2010
1 Antwort
also
ich würd bei bonprix mal anrufen und nach unterlagen verlangen. den frankfurtr inkasso gibt es die haben auch ne hp.
mikemaus
mikemaus | 22.06.2010

ERFAHRE MEHR:

hilfe inkasso brief
18.12.2010 | 13 Antworten
inkasso
14.12.2010 | 5 Antworten
Continental Inkasso Frankfurt
22.07.2010 | 3 Antworten
Bosch Inkasso
23.03.2010 | 9 Antworten
Infoscore Forderungsmanagement
10.02.2009 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading