An alle mit Zungenpercing

TeenieMami
TeenieMami
18.04.2010 | 11 Antworten
Hab mir letztes Jahr im Juli ein ZP stechen lassen, hatte 4 Wochen lang Muskelkater in der Zunge. Als ich in dann mal rausmachen wollte um den Stab zu putzen (2Minuten) bekam ich ihn nicht mehr rein, ich ging dann zum Piercingstudio und sie sagte das man nochmal durchstechen müsse weil sich eine Hautschicht gebildet hat. SIe stach dann nochmal durch ohne Betäubung (Gott, tat das weh!) Jedenfalls hatte ich danach wieder lange Schmerzen und es dauerte bis es verheilt ist. Als ich dann die OP hatte vor 5Wochen musste ich ihn rausnehmen, bekam ihn dann auch wieder rein aber hatte wieder lange Probleme, und nun ist er wieder Entzündet und tut Weh, ist aber immer nur die rechte Seite, hab auch das Gefühl das ich links mehr schmecke wie rechts. Ich möchte ihn echt ungerne raustun, hab viel Mut gebraucht um ihn mir zu stechen zu lassen. Denkt ihr das wird mit der Zeit besser?

Hatte 3-4 Monate echt gar keine Probleme damit. :(

Lg Nicy
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hat dein lieber piercer
sicher nen nerv getroffen ... so wars bei mir seit er nich mehr drin is is vorbei mit schmerzen..aber als ich ihn drin hatte, wars oft so das sich am stab nen fitzel kleiner belag gebildet hatte was ja nich ausbleibt, und der dann am loch selber ab und an gescheuert hatte
Jassy2008
Jassy2008 | 18.04.2010
2 Antwort
nun
wenn du rechts schon ein Geschmacksverlust hast solltest du ihn solnagsam mal rausnehmen ... wurde dir damals nciht erklärt das es durch Entzündungen die nicht behandelt werden an der Zunge auch zu einem dauerhaften Geschmacksverlust kommen kann? Ich selbst habe keines nur Lippe u da hatte ich auch lange zu tun durch ein Autounfall aber mir wurde das damals erklärt mit der Zunge als mir das Lippenpiercing gestochen wurde.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.04.2010
3 Antwort
.......
Hmm wenn da mal nicht was schief ging beim stechen!!! Hab auch eins seit ich 14 bin hatte nur eben die etwas längere Phase Wundschmerz, ist aber auch normal bis das abgeheilt ist ... Und dann war alles ok.. Wenn ich den Raus mach wächst da nichts mehr zu. und schmecken solltest du eigentl auch alles können ... Hmm würde mal nen Arzt aufsuchen ... Ich kann dir aber Kamistad Gel empfelen gibts in der Apotheke für 2 € und ist echt klasse.. betäupt auch a bissi..
BigMama1985
BigMama1985 | 18.04.2010
4 Antwort
@BigMama1985
stimmt zuwachsen tut da so schnell nix hab meins bald 2 jahre raus und würds immernoch gut reinbekommen ;)
Jassy2008
Jassy2008 | 18.04.2010
5 Antwort
@Jassy2008
War ne relativ lange Zeit mit nem Piercer zam ... :-) und wenn das richtig gestochen ist und anständig gepflegt wurde in der Heilungsphase, dann ist der Narbenkanal so dicht, dass das eigentl nichtmehr so schnell zu wächst ... Hatte meins auch bestimmt 3 Jahre drausen und habs wieder reinbekommen ohne Probleme ...
BigMama1985
BigMama1985 | 18.04.2010
6 Antwort
@TeenieMami
hmm ... ich habe 8 P. auch i der zung und am lippenbändchen und ich muss sagen ich habe mit keinen probleme gehabt ... ich denke mal auch das beim stechen was schief ging..oder du hast vielleicht net richtig an die regel gehalten???man nimmt die frisch gestochenen stecker nicht raus wenn du bei einem profi warst der hätte dir das auch sagen müssen wenn man sich das im im mundbreich stechen lässt dann gibt es mundspühlung dafür und viel wasseis hilft auch und halt die täglich zahnpflege ist sehr wichtig ... versuch es mal mit abgekühlten kamieletee oder mit chlorhexamethchlorid lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.04.2010
7 Antwort
Normal ist das nicht...
Ich hab mir mein Zungenpiercing zum erstenmal mit 16 stechen lassen. Nach 4-5 Tagen u etlichen Kamilleeiswürfeln, wars verheilt. Dann musste ich es knapp 1 Jahr später aus gesundheitsbedingten Gründen wieder entfernen. Wieder ein paar Jahren später, stach mir eine andere Piercerin das ZP erneut & zwar so grottenschelcht.. dass sich meine Zunge total entzündet hat ... Also bin ich nochmal zu meinem alten Piercer. Er hat mir das "neue und entzündete" Piercing entfernt und nach ein paar Tagen.. seinen "alten" ZP Kanal wieder durchstochen.. und siehe da.. 1 Tag hats gedauert ... & es war verheilt. Lass das mal von nem Profi anschauen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.04.2010
8 Antwort
naja
wenn es entzündet is würde ich es lieber raus tun denn grade bei der zunge sollte man aufpassen. ich habe mir mein zungenpiercing mit 14 stechen lassen und hatte NIE aber wirklich noch nie probleme damit ...
TracyHoney91
TracyHoney91 | 18.04.2010
9 Antwort
@BigMama1985
ja da geb ich dir recht, wie gesagt würde meins sicher auch wieder reinkriegen ... aber mein menne mag das ding nich wirklich also hab ich es nach 2 jahren rummaulen doch rausgemacht..hihihihihi
Jassy2008
Jassy2008 | 18.04.2010
10 Antwort
Was
soll ich nun machen??
TeenieMami
TeenieMami | 18.04.2010
11 Antwort
nun
wenn du rechts schon ein Geschmacksverlust hast solltest du ihn solnagsam mal rausnehmen ... wurde dir damals nciht erklärt das es durch Entzündungen die nicht behandelt werden an der Zunge auch zu einem dauerhaften Geschmacksverlust kommen kann? Ich selbst habe keines nur Lippe u da hatte ich auch lange zu tun durch ein Autounfall aber mir wurde das damals erklärt mit der Zunge als mir das Lippenpiercing gestochen wurde.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.04.2010

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading