Disposaldo?

Mami1990
Mami1990
05.09.2009 | 4 Antworten
hätte eine frage bezüglich meines Bankkontos .. kenn mich da nämlich nicht wirklich aus XD
beim onlinebanking stehen 3 begriffe:
Kontostand
valutasaldo
u eben disposaldo .. aber was ist das denn eigentlich?
mein kontostand u valutasaldo sind gleich groß nur der disposaldo ist weniger .. was heißt das denn?

sorry für so ne blöde Frage .. aber wollte das jetzt wissen^^

lg lena
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Wieviel Dispo du hast?
Also bis wieviel du verfügen kannst.
maxijosi
maxijosi | 05.09.2009
2 Antwort
hi
also, kontostand ist deine normaler betrag der jetzt gerade drauf ist, valutasaldo???? keine ahnung, aber disposaldo ist eine bergrenzte summe die du in minus darfst.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.09.2009
3 Antwort
aha
danke für eure antworten ... gg bin jetzt dennoch nicht schlauer
Mami1990
Mami1990 | 05.09.2009
4 Antwort
Dispo
Kontostand ist der tatäschliche Betrag den Du am Konto drauf hast bzw. überzogen hast. Der Kontostand kann sich im "Haben" also im Minus befinden, dann steht der tatäschliche Betrag auf der linken Seite am Kontoauszug. Valuta ist der tatsächliche Buchungstag, an dem eine Buchung eingegangen bzw. abgegangen ist. Bsp.: manche Firmen z.B. Versicherungen reichen Ihre Abbuchen bereits vor dem Ersten eines Monats ein, wenn dieser zum Beispiel auf einen Samstag fällt. Als tatsächlichen Buchungstag hast Du dann aber den Montag drauf stehen - das nennt man dann die Valutabuchung. Dispo ist alles was nach 0 nach unten kommt - d.h. wie weit Du überziehen darfst. Dieser Kontostand istb für Dich nicht relevant solange Du das Konto im Haben als im Plus führst! So ich hoffe, das war irgendwie logisch. Bin Bankkauffrau!
LucLuk2003
LucLuk2003 | 05.09.2009

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading