Lebkuchen Plätzchen

lebkuchen-plaetzchen
Lebkuchen Plätzchen zum Knabbern!
Lebkuchen Plätzchen zum Knabbern!
.

quelle

AutoreninfoNatalija Krenz
aktualisiert: 13.11.2012Online Redakteurin
Gesundheit und Erziehung

Zutaten

- 125 g Zucker
- 500 g Mehl
- 125 g weiche Butter
-200 g Zuckerrübensirup
- 2 EL Lebkuchengewürz
- 1 TL Natron
- 1 Päckchen Vanillin-Zucker
- 1 Ei
- 2 EL Wasser
- 1/2 TL Salz
- 250 g Puderzucker
- 2-3 EL Zitronensaft

Zubereitung

Zucker, Mehl, Natron, Vanillin-Zucker, Lebkuchengewürz und Salz miteinander mischen. Butter, Ei, Sirup und Wasser hinzufügen und mit dem Knethacken zu einem Teig verarbeiten. Teig ca. eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Teig ca. 5 mm ausrollen und mit Plätzchenförmchen ausstechen.
Backofen auf 170°C/190°C (Heißluft/Ober-, Unterhitze) vorheizen. Auf mittelerer Stufe ca. 14 min backen.
Glasur
Puderzucker und Zitronensaft vermischen und die Plätzchen damit bestreichen oder mit einer Spritztüte verzieren, Gesichter darauf malen etc.
Luftdicht verpackt, halten sich die Plätzchen 2-3 Wochen.


Dein Kommentar

noch 1000 Zeichen.

Magazin durchsuchen

Verlinke mich

eXtra: Weihnachten

quelle


Magazin durchsuchen

Verlinke mich

eXtra: Weihnachten


uploading