⎯ Wir lieben Familie ⎯

Die Ernährung vom Baby: Der Ernährungsplan

erste-beikost
Erste Beikost
Erste Beikost

quelle

AutoreninfoMag. Carina Runge-Mathis
aktualisiert: 24.11.2010Gründerin von Mamiweb, Mehrfache Mutter
Gesundheit, Familie, Soziales
Die Ernährung des Babys ist von großer Bedeutung für die spätere Gesundheit des Kindes. Aus diesem Grund haben Experten Empfehlungen für die Beikost im ersten Lebensjahr ausgearbeitet.

Eine Ernährung nach dem Ernährungsplan deckt den gesamten Nährstoffbedarf des Babys ab und ist immer an dessen jeweilige Entwicklungsstufe angepasst. Der Ernährungsplan zeigt, ab wann das Baby bestimmte Nahrungsmittel und Getränke zu sich nehmen sollte.

Der Ernährungsplan

Das Forschungsinstitut für Kinderernährung (FKE) in Dortmund hat für das erste Lebensjahr einen Ernährungsplan ausgearbeitet. Dieser veranschaulicht detailliert, zu welchem Zeitpunkt das Baby welche Nahrung erhalten sollte. Vor allem die Einführung der Beikost und der Übergang zur Familienkost sind im Ernährungsplan anschaulich dargestellt.

Dein Kommentar

noch 1000 Zeichen.

Magazin durchsuchen

Verlinke mich

/beikost

Umfrage

Was hast du als erstes Beikost-Gemüse gegeben?


Karotte

Pastinake

Zucchini

Kürbis

Kartoffel

sonstiges

[Ergebnisse ansehen]


Fragen zum Thema im Forum

Hier kannst Du Dich mit anderen Mamis in unserem Forum zum Thema Beikost austauschen

Dheit/expert ernaehrungsberaterin

quelle


×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x