Blätterteig mit Amaretti und Himbeer

Locker und luftig ist Blätterteiggebäck und lädt einfach zum Reinbeißen ein. Ob süß oder herzhaft, damit können fruchtige Stückchen sowie leckere Gerichte mit Fisch oder Fleisch gezaubert werden. Es lässt sich einfach und ohne viel Aufwand verarbeiten und ist gleichzeitg sehr praktisch und vielseitig. So macht Backen richtig Spaß!


blaetterteig-mit-amaretti-und-himbeer
Mit diesem Rezept gelingt dir ein fruchtiger Nachtisch
Mit diesem Rezept gelingt dir ein fruchtiger Nachtisch
.

quelle

AutoreninfoNatalija Krenz
aktualisiert: 12.09.2012Online Redakteurin
Gesundheit und Erziehung

Zutaten

Für 24 Personen
1/2 Pk. TK-Blätterteig (3 Platten à 75 g)
1 Ei
2 El Milch
40 g Mandelkekse (Amaretti)
100 g Himbeerfruchtaufstrich
4 El Mascarpone

Zubereitung

Blätterteig auftauen lassen. Teigplatten überlappend nebeneinander legen, zum Rechteck ausrollen. Backofen auf 225 Grad (Umluft 200 Grad) vorheizen. Kekse zerbröseln, mit Mascarpone und Himbeeraufstrich verrühren. Creme auf den Teig streichen, aufrollen und in Scheiben schneiden. Auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen. Auf der mittleren Schiene von unten 15-18 Minuten backen.

Einfach nur lecker!!!

Dieses Rezept stammt von Sabrina.

Dein Kommentar

noch 1000 Zeichen.

Magazin durchsuchen

Verlinke mich

Mamiweb Rezeptesammlung
Abnehmen ohne Diät

quelle


Magazin durchsuchen

Verlinke mich

Mamiweb Rezeptesammlung
Abnehmen ohne Diät


uploading