Wie lange müssen Babys schlafen?

schlafen
Sind die Kleinen eingeschlafen, freuen sich auch die Eltern.
0
0
0
0
Sind die Kleinen eingeschlafen, freuen sich auch die Eltern.

Schlaf? bei Babys so eine Sache

Schlaf ist bei frisch gebackenen Eltern ein heikles Thema. Man ist ständig müde und unkonzentriert. Drei Stunden Schlaf sind auf Dauer doch etwas wenig. Doch seit getröstet, es geht vorbei. Alle Babys lernen irgendwann, wie man durchschläft. Beim einen geht es schneller, beim anderen dauert es etwas länger.

Wann schlafen Babys durch?

In der Regel schaffen es die Babys zwischen dem 6. und 12. Monat, durchzuschlafen oder zumindest nur noch selten wach zu werden. Bereits nach 6 Wochen bekommt das Kind einen ersten Tag-Nacht-Rhythmus. Anfangs ist es für das Baby nämlich völlig egal, ob es hell oder dunkel ist.

Tag- und Nachtrhythmus muss sich entwickeln

Es hatte im Mutterleib seinen eigenen Rhythmus entwickelt und da es dort gleichbleibend dunkel war und Zeit keine Rolle spielte, waren die Schlafenszeiten der Außenwelt egal.

Babys Schlaf zu Beginn sehr leicht

Das Baby hat zu Beginn einen sehr leichten Schlaf und kann schnell wieder wach werden. Kaum ist das Kind auf dem Arm eingeschlafen und man hat es vorsichtig ins Bett gelegt, ist es wieder wach.

Sinn des Ganzen ist, dass das Baby so sein Bedürfnis nach Essen, Trinken, Zuwendung und Wärme überprüfen und sich notfalls mitteilen kann.

Lesetipp: Besser schlafen: 5 SOS-Tipps für die Kleinen.

Hunger bestimmt den Schlafrhythmus

Im ersten Halbjahr sind das die Punkte, die den Rhythmus bestimmen. Aber wie lange schlafen Babys eigentlich, wenn sie durchschlafen? Bis zum Ende des dritten Monats schlafen die Kleinen zwischen 15 und 19 Stunden. Zwischen 3 und 6 Monaten 14 bis 15 Stunden und zwischen dem 6. und 12. Monat 13 bis 15 Stunden.

Lesetipp: Das Baby im Elternbett.

Kein Baby schläft gleich viel

Das sind allerdings nur Durchschnittswerte. Jedes Kind kann natürlich auch weniger oder mehr Schlaf brauchen. Genauso lernt ein Baby schneller, das andere später, durchzuschlafen. Durchschlafen heißt übrigens, wenn das Kind zwischen 6 und 8 Stunden am Stück schläft.

Dein Kommentar

noch 1000 Zeichen.

Magazin durchsuchen

Verlinke mich


Umfrage

Schläft Dein Baby gut?


Ja, es schläft sehr viel.

Nein, es schläft kaum und ich weiß nicht, was ich machen soll.

Mal so, mal so.

[Ergebnisse ansehen]


quelle

Magazin durchsuchen

Verlinke mich


Umfrage

Schläft Dein Baby gut?


Ja, es schläft sehr viel.

Nein, es schläft kaum und ich weiß nicht, was ich machen soll.

Mal so, mal so.

[Ergebnisse ansehen]


uploading