Gefahren durch Alkohol in der Schwangerschaf

alkohol-schwanger
Anstoßen? Nach der Schwangerschaft!
0
0
0
0
Anstoßen? Nach der Schwangerschaft!

Mit welchen Auswirkungen muss man rechnen?

In einigen Fällen kommen Kinder, die schwer durch Alkohol geschädigt wurden, mit einem zu kleinen Kopf zur Welt. Allerdings tritt es noch häufiger auf, dass das Wachstum des Kopfes erst während der Entwicklung zurück bleibt - was sich meistens auch auf die geistige Entwicklung auswirkt. Es kann zudem zu Muskelschwäche, unkoordinierten Bewegungen und Krampfleiden beim Kind kommen.

Kleinwuchs, zu leicht, Missbildungen

Des Weiteren können Behinderungen wie Kleinwuchs, zu niedriges Gewicht und Missbildungen im Gesicht auftreten. Auch Auffälligkeiten bzw. Verkürzungen oder Fehlbildungen an Armen und Beinen und an inneren Organen, wie z.B. ein Herzfehler, sind keine Seltenheit. Einige solcher "Deformationen" treten auch bei Kindern auf, deren Mütter keinen Alkohol zu sich genommen haben. Jedoch kann man bei einer Kombination mehrerer dieser Fehlbildungen darauf schließen, dass die Mutter während der Schwangerschaft (zuviel) Alkohol getrunken hat.

Was tun, wenn man als werdende Mutter ein ernstes Alkoholproblem hat?

Ist man tatsächlich alkoholabhängig, muss sofort ein Arzt aufgesucht werden, um das Kind zu schützen. Auf keinen Fall sollte ein kalter Entzug durchgeführt werden, da es so zu einem Krampfanfall kommen kann, der für das Kind lebensbedrohlich ist. Höchst wahrscheinlich wird der Arzt eine Überweisung in eine Klinik veranlassen, damit dort Mutter und Kind geholfen werden kann.

Quelle: Universitätsklinikum Bonn

Hier geht´s weiter:


Dein Kommentar

noch 1000 Zeichen.

Magazin durchsuchen

Verlinke mich

Ernaehrung in der schwangerschaft
Gesundes trinken
quelle

Magazin durchsuchen

Verlinke mich

Ernaehrung in der schwangerschaft
Gesundes trinken
uploading