letzte Hochzeitsfrage für heute - versprochen ;)

Chrisiebabe
Chrisiebabe
20.03.2013 | 6 Antworten
Eine Frage beschäftigt mich noch: Wir feiern in einem Gasthaus, das einen kleinen Hof mit Fischteich hat. Wir können die ganze Fläche des Gasthauses an diesem Tag nutzen, und der Betreiber findet es toll, dass ich für die Kids-Draußenspielzeug mitbringen möchte. Wir haben knapp 10 Kinder im Alter von 1-14 Jahren, der überwiegende Teil 4-8 Jahre.
Nun haben wir ja diese Becherstelzen im Keller, dann dachte ich an ein Wurfspiel, Springseile, evtl die Kindertische mit Malbüchern und solche Kindertennisspiele.
Unsicher bin ich mir bei Bällen. Seifenblasen und Kreide schließe ich aus...

Was würde euch noch einfallen an Kleinigkeiten?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
@marionH Betreuung ist sogut wie abgesichert. Haben wir uns statt einem Geschenk von ner Bekannten gewünscht die die Kinder lieben und sie hat mehr Spaß mit der Kinderbetreuung als nur rumzusitzen und zu schnattern. Auf jeder Party findest du sie fast nur bei den Kids ;)
Chrisiebabe
Chrisiebabe | 20.03.2013
5 Antwort
@Antje71 Seifenblasen wird bei unseren Kindern
Chrisiebabe
Chrisiebabe | 20.03.2013
4 Antwort
Hi, also wir waren letztens auf einer Feier und da wurde für die Kids so ein Papp Haus zum anmalen aufgestellt. Kam super an, auch die Groden haben fleißig geholfen! Lg
Lucy-Marie123
Lucy-Marie123 | 20.03.2013
3 Antwort
Ich finde es gut, dass du für die KinderBeschäftigungsmaterial mitnimmst. Vielleicht kannst du für die größeren irgendwo einen Tischkicker ausleihen, sowas wird immer gern genutzt. Vielleicht findet sich auch jemand, der die Betreuung vor Ort übernimmt?
marionH
marionH | 20.03.2013
2 Antwort
Ja Bälle würd ich definitiv weglassen. Seifenblasen finde ich nicht schlecht für Kinder, und es sieht so schön romantisch aus! Ansonsten würd ich mir da nicht Zuviele Gedanken machen, wenn Kinder unter sich sind, fallen denen die tollsten spiele ein, auch ohne Spielzeug!
Misacky
Misacky | 20.03.2013
1 Antwort
Warum keine Seifenblasen? das ist doch gerade toll für die Kinder! Die Größeren machen die Seifenblasen, die Kleinen versuchen sie zu fangen. Ansonsten könnt ihr ja vielleicht noch Bausteine mitnehmen, damit könnten die Kinder dann später auch drinnen weiter spielen.
Antje71
Antje71 | 20.03.2013

ERFAHRE MEHR:

Abstillen- letzte Phase
18.03.2013 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading