Laufrad-welche marke?

keki007
keki007
14.01.2011 | 24 Antworten
hallo, +
unser sohn , bekommt zu ostern ein laufrad..er ist jetzt 2j geworden und ist 96cm groß
da würde doch ein 12 zoll schon passen denk ich oder?
ich habe mit laufräder überhaupt keine erfahrung , als meine großen in dem alter waren, war ein laufrad noch gar nicht aktuell kannte das gar nicht!
jetzt hab ich mal so durchgestöbert .. da gibts ja welche aus holz ..
und viele anderen .. *denk*
nur welches könnt ihr empfehlen?
ich hätte ein kettler im auge .. bin mir aber nicht sicher ..
vielen dank, für eure hilfe
lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

24 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
habe auch nicht viel Erfahrung...
... aber habe mal gehört das Puky Rad soll super sein!!! Vielleicht schaust du da mal nach!! LG
diao
diao | 14.01.2011
2 Antwort
hi
Melina bekommt es auch zu ostern und wir werden das puky nehmen ich find sie sehr schön
katrin0502
katrin0502 | 14.01.2011
3 Antwort
immer wieder Puky!!!
wir hatten von dieser marke den wutsch und haben us jetzt ein dreirad geholt..unsere maus ist 1, 5jahre und zum geburtstag oder zu weihnachten 2012 wird sie wohl auch ein laufrad bekommen, dann auch wieder von puky!!! lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.01.2011
4 Antwort
@katrin0502
ja das pukyhab ich auch gesehen.......aber ich finde das ist untem im einstieg so breit......oder hat das eine funtion?
keki007
keki007 | 14.01.2011
5 Antwort
mh
ob das ne funktion hat weiß ich nich zum füße rauf stelen vielleicht :) Ich find das einfach schöner wie die anderen
katrin0502
katrin0502 | 14.01.2011
6 Antwort
Kettler
haben wir ihr gekauft zum 3.Geburtstag , wenn es net passt. Mal sehn ob es jetzt noch passt, da Suzana mittlerweile 102cm hat. Lg Sandra
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.01.2011
7 Antwort
@katrin0502
ok. nimmst du auch ein 12 zoll? für meli?
keki007
keki007 | 14.01.2011
8 Antwort
ja
ich denke schon denn sie ist jetzt 87 cm groß ich hoffe das es nicht zu groß ist
katrin0502
katrin0502 | 14.01.2011
9 Antwort
@SaZeSu
ok....er hat im sommer mal bei meiner nichte versucht......ganz nach untengestellt kam er gerde runter zum fahren...und es war ein 12 zoll.... ich denke er ist ja jetzt gewachsen dann müsste es passen möchte es ja auch länger verwenden......super danke:-) kettler wäre auch mein favorite haber höre mir gerne vor und nachteile an!
keki007
keki007 | 14.01.2011
10 Antwort
@katrin0502
ach dann passt bei yannick sicher das 12 zoll er is ja 10cm grösser als meli gggg
keki007
keki007 | 14.01.2011
11 Antwort
denk....
ich würde lieber mit ihm selber in laden fahren und ausprobieren wo er besser mit klarkommt.... es gibt auch welche mit na funktion das du später auch pedalen ran machen kannst...
hotandchilli
hotandchilli | 14.01.2011
12 Antwort
hihi
ja mal sehen wie es bei uns wird, grins
katrin0502
katrin0502 | 14.01.2011
13 Antwort
@hotandchilli
oooo das wusste ich nun nicht....das wär ja eine überlegung....wert.. dann kann er später es als fahrrad benutzen danke für den tipp
keki007
keki007 | 14.01.2011
14 Antwort
Unser Sohn (2 1/2 Jahre)
...hat zu Weihnachten ein Laufrad aus Holz von "Thomas and Friends" bekommen. Er liebt es über alles und es ist super stabil. In den Höhen 3fach verstellbar und hat Reifen zum Pumpen. Vielleicht hilft dir das. Liebe Grüsse
renard
renard | 14.01.2011
15 Antwort
---------
Ich würde eins von Puky nehmen. Probiert es am besten im Fahrradladen aus Puky wird in Deutschland hergestellt.
Noobsy
Noobsy | 14.01.2011
16 Antwort
@Noobsy
vielen dank....wir sind zwar aus österreich, aber es gibts bei uns sicher auch......
keki007
keki007 | 14.01.2011
17 Antwort
KEEEEEEEEEEEEEEKI
ICH lad mal ein tolles in meine fotos
ROSES
ROSES | 14.01.2011
18 Antwort
...
Ich kaufe ausschließlich Puky. Komme vom Fach und bin überzeugt! Nein, mal im Ernst. Es fängt schon bei der Verarbeitung an. Ist aber Ansichtssache und es sollte Jeder selbst entscheiden. Das Kettler Speedy wurde suuuuuper viel gekauft, da es eben auch relativ günstig ist. 12Zoll dürfte schon passen. Die Laufräder, die man später zum Rad umfunktionieren kann sind ziemlich teuer, wobei man auch immer überlegen sollte, was ein Laufrad und ein Fahrradkauf kosten würden. Ist nicht so einfach. *lach* Aber egal wie ihr euch entscheidet... ich wünsche viel Spaß beim
parziman
parziman | 14.01.2011
19 Antwort
@parziman
vielen dank:-) spaß hat er sicher...endlich kann er seinen brüdern hinterhierjagen:-)
keki007
keki007 | 14.01.2011
20 Antwort
Laufrad
Hallo, wir hatten unserem Sohn ein Laufrad / Runbike von ferbedo geholt und würden es jederzeit wieder tun. Das RUNBIKE ist mit dämpfenden Air Wheel Luftreifen und Kugellagern ausgestattet, hat eine Handbremse !!! und es wächst mit, da der Sattel verstellbar ist. Einziges Manko war, das kein Ständer dran war, lässt sich aber sicherlich nachrüsten. ergonomisch geformter, pulverbeschichteter Alurahmen höhenverstellbarer Sitz ermöglicht das 'Mitwachsen' des Runbikes dämpfende Luftreifen langlebige und wartungsfreie Kugellagerung Art.Größe: 90 x 47 x 57 cm niedrigste Satteleinstellung 38 cm Alter: ab 2 bis 5 Jahren Schau mal bei deinem Fahrradhändler vor Ort, ob der welche führt.
bigmami07
bigmami07 | 14.01.2011

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Laufrad ein MUSS für Kinder?
09.04.2013 | 19 Antworten
Laufrad mit 1 1/2 eure Meinung?
04.04.2012 | 15 Antworten
Ab wann Laufrad probieren?
20.03.2012 | 7 Antworten
Kennt diese Marke jemand?
18.12.2011 | 9 Antworten
Laufrad TÜV-geprüft
01.03.2011 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading