Trinkflasche SPIN TOP

DASM
DASM
02.07.2014 | 14 Antworten
Hallo Mamiweb,

ich habe jetzt eine weile nach einer passenden Getränkeflasche für den Kindergarten gesucht und heute die oben genannte im Kaufland entdeckt.

Habe jetzt mal 2 mitgenommen, weil sie eigentlich einen netten Eindruck gemacht hatten.

Hat die zufällig noch jemand oder Erfahrung damit?

In unserem Kindergarten wollen sie nicht, dass man ihnen diese normalen Plastikflaschen mit Wasser mitgibt. Die würden angeblich immer "umfallen und alles überschwemmen". Aber wenn ich sehe, das meine Kleinen sie meist zu 3/4 voll wieder Mittags mitbringen, dann glaube ich den Grund nicht wirklich.

Diese Flaschen mit solchen "Nuckeln" möchte ich aber nicht. Finde es wäre ein Rückschritt sie wieder ans "saugen" aus einer Flasche zu gewöhnen. Zum anderen ist es einfach Mist für die Zähne, auch wenns nur Wasser ist.

Achja, die sehen so aus:

http://www.benedikter.org/assets/s2dmain.html?http://www.benedikter.org/50165395f212a3752/50165397d20f46e31/501653a17e09c4625.html

Grüße Stefan
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ne die kenn ich gar nicht, ich hatte mal welche bei Hellweg-Baumarkt gekauft, die man auch in die Spülmaschine tun kann, in der Kita brauch ich keine, die bekomm von da trinken, auch wenn ausflüge gemacht werden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.07.2014
2 Antwort
@Aurora39 bei uns müssen sie ihr essen und die getränke selbst mitbringen. spülmaschinengeeignet ist diese auch. hatte zuvor solche aus alu, aber da kam ich mit der bürste so schlecht unter den rand innen. wollte diese dann nicht mehr mitgeben
DASM
DASM | 02.07.2014
3 Antwort
Sehen cool aus, aber ist doch das gleiche System wie eine normale Flasche ... ob da der Kiga mitspielt? Es gibt doch auch die Flaschen http://www.google.com/webhp?source=android-home Da habe die Verschlüsse nicht so den Nuckeleffekt ... gibt es z.B. auch bei Rossmann. Kosten glaube ich 5 Euro oder so ...
Tine2904
Tine2904 | 02.07.2014
4 Antwort
@Tine2904 nja, die anderen kinder haben entweder diese nuckelfalschen dabei oder normale plastikflaschen bzw. manche haben auch nur trinkpäckchen dabei. ist halt dämlich, weil sie bei mir gleich anfangen zu meckern und bei anderen nix sagen. dachte mir diese hier sind dann zumindest hartplastik. die können dann nicht zusammengedrückt werde etc. ich werds ja morgen sehen ob sie wieder meckern oder es ihnen scheinbar nur ums aussehen geht
DASM
DASM | 02.07.2014
5 Antwort
ganz ehrlich? das wär mir total egal..ich würd das mitgeben womit die kinder am besten klarkommen und gut is..müssen sie halt schauen das nich sonderlich viel gekleckert wird.. bei uns gibt's zum glück auch Vollverpflegung im kindergarten und ich braucht mir um solche Sachen keine Gedanken machen ... da gibt's trinken für alle ausm becher, außer wenns jetzt wirklich noch Babys sind, die noch nich aus sowas trinken können, und gut is ... die werden abgewaschen nach den Mahlzeiten, wie all das andere geschirr auch und fertig ...
gina87
gina87 | 02.07.2014
6 Antwort
@gina87 wäre mir auch lieber. ich werds auch beim nächsten gespräch ansprechen, dass ichs nicht einsehe bei jedem gemecker von denen zu springen. vorallem weil es kleinigkeiten sind und ich auch der meinung bin, dass es meine entscheidung ist
DASM
DASM | 02.07.2014
7 Antwort
Hey, ja tasächlich ist es deine Entscheidung, da würde ich mir auch nichts einreden lassen ... Es gibt doch auch Alu Flaschen mit einem Deckel drauf, für den Notfall. Die halten dann auch recht lange ...
Knackbrot83
Knackbrot83 | 02.07.2014
8 Antwort
@Knackbrot83 aluflaschen hatte ich schon. solche für kinder mit den tollen motiven. allerdings bin ich da mit der flaschenbürste so schlecht unter den rand innen gekommen. deswegen wollt ich die dann nicht mehr nehmen
DASM
DASM | 02.07.2014
9 Antwort
Wir haben die Sportfreunde Flaschen von tupperware für die Kinder. Die sind klasse
JACQUI85
JACQUI85 | 02.07.2014
10 Antwort
@JACQUI85 sind schöne flaschen, aber die haben wieder so einen nuckelverschluss und das möchte ich nicht
DASM
DASM | 02.07.2014
11 Antwort
Es gibt von tupperware zb die Eco Easy . Ist halt wirklich unverwüstlich - aber gut zu händeln für Kids. Und sie halten auch kohlesäurehaltigen Getränke! http://www.amazon.de/Tupperware-flip-top-flasche-750/dp/B00GJJO5XE bzw. http://www.tupperware.de/produkte/produktuebersicht/produkt/152/C136EcoEasy500mlGruen oder http://www.tupperware.de/produkte/produktuebersicht/produkt/335/C138EcoEasyTrinkflasche10l
taunusmaedel
taunusmaedel | 02.07.2014
12 Antwort
Hm, kann ich nicht wirklich was zu sagen, bei uns muss man keine Getränke mitbringen. Sind die denn auslaufsicher? Sehen mir nicht so aus. Ich persönlich bin auf der Suche nach solchen hier: http://www.ebay.de/itm/271401893178?_trksid=p2055119.m1438.l2649&ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT Die hat ein Strohalmtrinksystem. Leider sind die seit einigen Jahren in D nicht mehr erhältlich. Ich hätte ja kein Problem damit, die bei eBay zu kaufen, aber ich finde grad niemand, der solche Boxen verkauft, und nicht horrende Versandkosten dafür nimmt. Muss ich mal immer die Augen aufhalten, das geht auch billiger.
Tara1000
Tara1000 | 03.07.2014
13 Antwort
@Tara1000 bisher sind nicht ausgelaufen. der stöpsel hat so einen gummiverschluss. glaube nicht, dass die auslaufen werden strohalm möchte ich auch nicht. ist für mich ähnlich wie mit so einem "nuckel". da müssen die kinder daran saugen und das find ich nicht gut
DASM
DASM | 03.07.2014
14 Antwort
@taunusmaedel sind die denn einfach aufzuschrauben? die letzte die ich in der hand hatte ging etwas schwer. also für kinder zumindest. die müssen ihre flaschen selbst aufbekommen
DASM
DASM | 03.07.2014

ERFAHRE MEHR:

trinkflasche nachts abgewöhnen
11.02.2013 | 10 Antworten
welche trinkflasche ab 12 monate
12.10.2010 | 5 Antworten
Trinkhalmflasche oder nicht
12.03.2010 | 6 Antworten
Welche Warmhaltebox ist am besten?
13.09.2009 | 3 Antworten
Welche Trinkflasche läuft nicht aus?
11.03.2009 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading