⎯ Wir lieben Familie ⎯

Kinderkleidung aufbewahren.

AliceimWunderla
AliceimWunderla
21.08.2012 | 16 Antworten
Ja, mach ich! Zu viel, ich weiß! (marquise)

Aber meine Frage nun: WO?
Oder noch besser: WIE?

Ich verwahre einiges auf, anderes werde ich ja auch nicht sofort los (Möchte ja z.B. JETZT auch keiner mehr Sommersachen haben, oder?), und es stellt sich die Frage: Wo und wie aufbewahren ...

Ich hab die Sachen bislang in Windelkartons in einem ungenutzten Teil unseres Riesen-Kleiderschranks aufbewahrt. Die nächste Gr. meist schon in nem Karton im Kinderkleiderschrank.

Wir haben aber vor die Schlafzimmer um zu modeln und dann auch ggf. auf den großen Schrank zu verzichten ...

Ja und nu weiß ich nicht wohin mit den ganzen Sachen?

In Kartons im Keller ist blöd, da müsste man dann eher noch in große Plastikboxen oder so investieren ...

Unterbettkisten sind doof, weil das Bett von der Seite offen ist, also muss ich da regelmäßig putzen ... Und alles bekomme ich da auch nicht unter ...

Die Abstellkammer? Ach, da ist so viel anderer Krimskrams drin, da müsste ich ja erstmal da ... Äh ja ...

Wie macht ihr das so?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten

[ von alt nach neu sortieren ]
16 Antwort
Ach bei mir ist das auch so ne sache. das meiste hab ich im kinderzimmer bei meinem im schrank paar sachn auch bei mir im schrank oder irgendwo wo noch plaz ist auch bei meinem mann lach. Sabrina
SabrinaMa
SabrinaMa | 22.08.2012
15 Antwort
Wir haben das große Glück, dass wir 3! Abstellkammern in der Wohnung haben und in einer davon stehen die ganzen Kindersachen in Windelkartons!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.08.2012
14 Antwort
ich benutze auch vakuumbeutel, spart unheimlich viel platz. Sortiere auch immer alles der größe nach dann ist es auch schnell griffbereit wenn es gebraucht wird
purzel2010
purzel2010 | 22.08.2012
13 Antwort
Das mit den Boxen is gut, so mach ichs. Wollte eigentlich kein zweites Kind mehr u. hab viel weg gegeben. Von meiner Schwester hab ich jetzt aber noch einiges bekommen ab Gr.86, 75/80! Verstaus in Kisten im Schrank . u.die zu klein gewordenen Sachen von meinem Großen hab ich aussortiert nur die neutralen Sachen behalten u. die ohne Flecken . so reduziert sich das dann nochmal! Man kauft ja doch immer mal was neues dazu! Aber in den Boxen is es sehr sicher auch im Keller! Die gibt es oft auch ganz günstig!
Origami
Origami | 22.08.2012
12 Antwort
Caro, ich weiß, Du hast bestimmt keine schrottigen Klamotten. Aber um nen Teil loszuwerden, würd ich aussortieren und die Sachen spenden. Die Sachen werden auch nicht besser, wenn sie 2 Jahre im Keller lagern - egal wie gut eingepackt sie sind. Bei Romy hat ich ja net mehr so viel an Klamotten, da sie ja langsamer wächst. Ich hab 2 Kisten im Schrank, wo ich die Sachen reinwerfe, die zu klein sind: Caritas und Verkaufen. Was ich von den Verkaufen Sachen weder bei FB, noch hier loswerde, wandert in den Caritas-Karton, und den bring ich dann weg, wenn er voll ist. Hab schon oft Sachen weggetan, wo ich dachte, ach kauft bestimmt jemand . aber neeee kaufte doch keiner.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.08.2012
11 Antwort
Ikea Plastikboxen und ab auf den Dachboden- nehme ich mir zumindestens vor, seitdem Junior auf der Welt ist - also seit 2 Jahren 7 Monaten ;-) De facto: Vakuumbeutel in einem Schrank im Ankleidezimmer.
Eleah
Eleah | 21.08.2012
10 Antwort
wir haben sie auch in 2 lagen blaue säcken, gut verklebt und nach größen beschriftet im keller zu stehen. die lieblingsstücke so habe ich das bis jetzt gehalten . LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.08.2012
9 Antwort
Erst in Plastiktüte dann in saubere pappkiste un ab in Keller bevor kleine Klamotten trägt o zum Flohmarkt Wasche und Bügel ich alles.vom vaakumbeutel war ich enttäuscht nach 1 Jahr war da wieder Luft drin.und beim um packen ist das ding gerissen :- (
crispy1984
crispy1984 | 21.08.2012
8 Antwort
@wossi2007 ich weiß es nicht wirklich nicht.könnte an den ganzen kram liegen den sie dort sonst so stehen hat und das sie wohl etwas suchen müsste hmm .
Violasmama20
Violasmama20 | 21.08.2012
7 Antwort
Vakuumbeutel Klamotten rein, schlissen, mit dem Staubsauger die Luft raussaugen, fertig, ab in Keller.
Solo-Mami
Solo-Mami | 21.08.2012
6 Antwort
@Violasmama20 Aber Oma passen die Sachen doch nicht, warum zickt sie dann so rum?
wossi2007
wossi2007 | 21.08.2012
5 Antwort
also wir haben die sachen von viola bei oma zwischen gelagert auf dem dachboden, nun muss ich leider immer betteln gehen das sie mir das raus sucht, dass ich brauchen würde so wie jettzt größe 80 für olivia. DIESE LÖSUNG IST NICHT EMPFEHLENSWERT NICHT NACHMSCHEN !
Violasmama20
Violasmama20 | 21.08.2012
4 Antwort
Mach ich ja auch! Auch bevor ich es mit zum Flohmarkt nehme oder so . Daher wars echt nen Gedankenfehler bei mir!
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 21.08.2012
3 Antwort
@AliceimWunderla na ich wasch die ja sowieso nochmal bevor meine kleine trägt. Kann ja jeder halten wie er will.
wossi2007
wossi2007 | 21.08.2012
2 Antwort
Ach ja . Klar! Man muss die Sachen ja gar nicht ordentlich gefalten und womöglich noch in ner Kiste aufbewahren.. Klar! Gedankenfehler meinerseits!
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 21.08.2012
1 Antwort
In blauen säcken auf dem Dachboden nehme mir schon gefühlte 5jahre vor endlich diese vakuumtaschen zu kaufen. Aber irgendwie verdränge ich das erfolgreich.
wossi2007
wossi2007 | 21.08.2012

ERFAHRE MEHR:

Kinderkleidung verkaufen
16.06.2014 | 8 Antworten
gebrauchte Kinderkleidung - wohin?
25.02.2013 | 17 Antworten
wie lange ne Ente aufbewahren?
23.12.2012 | 2 Antworten
Gesellschaftsspiele: Wo aufbewahren?
06.05.2012 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x