schuhkauf für 1jähriges Kind

Schnuli_25
Schnuli_25
01.10.2011 | 13 Antworten
Ich hab mehrere Läden durch.vielleicht war das mein Fehler.von gr.21-24 hab ich alles durch.jeder sagt mir eine andere Größe.wird das ausgelost?wem soll man denn da glauben schenken.der erste sagt mir 23.er sah aus wie ein Clown.wie kann ic denn nun am besten rausfinden ob der Schuh ok ist.manch einer misst im sitzen manch einer im stehen!Hilfe!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
@deeley
ja, die einen machen es früher die anderen später.also gr 18 wäre definitiv zu klein.er trägt Kleider.86.also groß ist er.Na mal schauen ob wir das passende finden.
Schnuli_25
Schnuli_25 | 01.10.2011
12 Antwort
...
Kann denn dein Kind schon laufen? Meine Kinder konnten mit 12 Monaten noch nicht laufen, bzw. meine zweite Tochter wird im Oktober 1 Jahr. Ich werde noch keine Schuhe kaufen - derzeit trägt Sie Lederpuschen und wenn der Schnee kommt, habe ich noch zwei Paar von Marlene, die nie belaufen wurden. Marlenes erste Schuhe hatten die Gr. 18. Jetzt ist Sie 4 und trägt die 24/25.
deeley
deeley | 01.10.2011
11 Antwort
@Anja2607
Das stimmt.Elias ist auch ein grosser aber Größe 24war definitiv zu groß.und dann zieht immer die Zehen ein und das macht die Sache schwieriger
Schnuli_25
Schnuli_25 | 01.10.2011
10 Antwort
@Monnnie3001
Mein Sohn hatte mit 15 Monaten auch schon ne 23 gehabt, der erste Schuhe mit 9 Monaten war eine 21... Der Sohn einer Bekannte ist 8 und trägt 31 meiner ist jetzt 2 3/4 und trägt eine 29. Es kommt also nicht aufs Alter an....
Anja2607
Anja2607 | 01.10.2011
9 Antwort
und ganz wichtig
es sollte immer ne daumenbreite platz vorn im schuh sein
Taylor7
Taylor7 | 01.10.2011
8 Antwort
@Schnuli_25
jaaaa nach oben gibbet keine grenzen ^^ also jeder schuhmann, ob deichmann oder teuer krams... alle haben immer im stehen gemessen und auch immer gesagt wenn man selber misst, dann imstehen... :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.10.2011
7 Antwort
@Monnnie3001
Ok ich danke dir.ja ich wunderte mich dass sie im sitzen gemessen hat.ich hab kein Problem auch mehr Geld für Schuhe auszugeben aber in einem schuhgeschäft für Kinder zahlt man teilweise 60Euro.
Schnuli_25
Schnuli_25 | 01.10.2011
6 Antwort
@Schnuli_25
jadefinitiv im stehen...da das kind ja auch im schuh steht und derfuss sich so etwas breit tritt ect :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.10.2011
5 Antwort
hi
Ich würde dir raten mal zu reno zu gehen und dir dort ein Schuhmessgerät kaufen, das mit denen von den Elefanten hat nix zu sagen da jeder shcuh anders ausfällt. habe mir ein gekauft mit dem ich den Fuß meiner kleinen messen kann und dann auch dne innenshcuh ausmessen kann da ja nicht gleich 23 ist wenns drauf steht. bei uns klappt das prima und ich war entsetzt wie untershciedlich die Größen doch ausfallen:-(
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.10.2011
4 Antwort
@Monnnie3001
Also im stehen?
Schnuli_25
Schnuli_25 | 01.10.2011
3 Antwort
...
also mein sohn ist 19 monaten und hat 22-23, kann mir also gut vorstellen das er dann wie ein clown aussah :-) warst du denn schon in einem richtigen schuhgeschäft damit meihne ich nicht deichman :-) am besten du machst das selber mit dem messgerät das du im laden findest. dann stehlst du dein zwerg auf das messgerät und dann siehst du es ja. dann probier in der größe mehrere schuhe an. man sagt es soll eine daumenbreite noch in den schuh passen weil die kinder beim gehen automatisch etwas nach vorne rutschen beim gehen...
stern89
stern89 | 01.10.2011
2 Antwort
ach im übrigen...
23 is nen witz für nen einjäöriges kind! das trägt mein sohn mit 2, 5!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.10.2011
1 Antwort
habt ihr nen deichmann?
da gibts so rote schablonen...allerdinsg auch in jedem anderen schuhladen...stell den fus dadrauf und nimm EINE!!!! nummer grösser... :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.10.2011

ERFAHRE MEHR:

Kavat Kinderschuhe
10.09.2011 | 24 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading