Ab wann Decke und Kissen?

Nordseeengel
Nordseeengel
02.11.2010 | 16 Antworten
Welche Kriterien sollten erfüllt sein, bevor ein Kind mit Decke statt Schlafsack schläft?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
Meine
"Kriterien" waren die: Aldi hatte dicke Schlafsäcke und ich hab keinen passenden bekommen. Es war kalt draußen. Und ich hab kein Auto um schnell einen zu kaufen. Da dachte ich: ob sie in dünnem Schlafsack liegt oder die Decke wegtritt, das macht keinen Unterschied! Sie liegt seit nem Monat in Bettwäsche . Klappt super und sie schläf viel ruhiger.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.11.2010
15 Antwort
@Petty2
hi, also meine nichte war vier, als meine schwester ihr eine decke gegeben hat. sei froh, dass deine kleine den schlafsack noch haben möchte. mir ist es nämlich auch lieber, sie im schlafsack zu wissen!! außerdem bin ich mir sicher, dass sie nachts, vor allem jetzt im winter, zugedeckt und warm verpackt ist!! lg
sandrav83
sandrav83 | 02.11.2010
14 Antwort
meine Kleine ist 2 jahre und 2 Monate und schläft auch noch im Schlafsack .
Viele legen Ihre Kinder aber auch schon ziemlich früh mit Decke ins Bett. das wäre mir zu gefährlich. Ich versuche im Moment sie an eine Dicke Decke zu gewöhnen , aber sie will keine Decke, sie möchte nur ihren Schlafsack. ich muss die Decke aus dem bett entfernen sonst legt sie sich nicht ins Bett. Mein mann meinte schon 2 Sie wird wahrscheinlich noch mit 12 im Schlafsack schlafen *gg*
Petty2
Petty2 | 02.11.2010
13 Antwort
hi
also meine kleine wird im dez. zwei jahre alt und schläft im schlafsack. das wird sie solgane drin schlafen, wie sie ihn akzeptiert!! lg
sandrav83
sandrav83 | 02.11.2010
12 Antwort
Deine frage hätte mich mal echt interessiert.
Vllt. lern ich ja noch was dazu: "Welche Kriterien sollten erfüllt sein, bevor ein Kind mit Decke statt Schlafsack schläft?"
susepuse
susepuse | 02.11.2010
11 Antwort
Kenne keine Kriterien
sondern haben es so entschieden. Suzana war 22Mo als wir umgestiegen sind. Das Wetter wurde wärmer, wollten keinen neuen Schlafsack kaufen und da kam eben Decke+Kissen. Wir haben bewusst Sommer gewählt, da es ja nicht schlimm war wenn sie sich aufdeckte. Und so hat es auch geklappt, auch später wenn es kälter wurde hat sie sich selbst zugedeckt. Einfach aus dem Bauch entscheiden und vielleicht echt stets Sommer für so ne Umstellung wählen. Und 2jahre find ich ein gutes Alter. Lg Sandra
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.11.2010
10 Antwort
mh
noel hatte von anfang an decke und kissen hat super geklabt, luis dagegen braucht einen schlafsack weil er immer kreuz und quer im bett liegt.^^
Mischa87
Mischa87 | 02.11.2010
9 Antwort
mein kleiner
ist knapp 3 moante und pennt mit Kissen als decke! also federkissen....... hatten nen schlafsack aber das will er nicht...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.11.2010
8 Antwort
huhu
meine maus 17 mon hat ein kissen und schlafsack da sie immer auf der decke schläft anstatt zugedeckt :O)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.11.2010
7 Antwort
...
meine maus ist 5 wochen und schläft von anfang an mit decke, jetzt wo es kälter wird zieh ich ihr dazu noch nen schlafsack an...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.11.2010
6 Antwort
huhu
also meiner hat immer noch ein schlafsack er ist jetzt 2 1/5 jahre alt und ich finde es okay sind praktisch so weis ich das er es immer warm hat
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.11.2010
5 Antwort
hatte
auch nie nen schlafsack, da er sich ernorm gegen die dinger gewährt hat.....kissen hat er keins im bett aber nen riesen tigger auf dem er immer einschläft
SueAnn86
SueAnn86 | 02.11.2010
4 Antwort
Was für kreterien gibts denn da?
Meine hatten nie einen schlafsack.
susepuse
susepuse | 02.11.2010
3 Antwort
...
Meine Tochter hat die ersten drei Monate nur mit Decke geschlafen. Da hat sie sich ja eh noch nicht bewegt und dann hat sie vielleicht drei oder vier Monate einen Schlafsack gehabt. In dem hat sie aber sehr unruhig geschlafen und war immer pitsche patsche nass vom schwitzen. Haben ihr dann eine Decke gegeben. Kissen hatte sie mit zehn Monaten oder so. Aber nur so ein ganz dünnes. Mit richtigem Kissen und großer Decke schläft sie seit März oder April diesen Jahres. Jetzt ist sie knapp drei Jahre.
Micky21
Micky21 | 02.11.2010
2 Antwort
nie schlafsack
ich hatte bei meinen kleinen noch nie ne schlafsack er hat sich immer gegen ihn gewährt..und von anfang an decke und kissen..außer als baby da nur decke..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.11.2010
1 Antwort
öhm
unser kleiner ist keine zwei wochen alt und schläft prima mit decke. *Aua ich spür die Schläge schon er zieht die sich nicht übern kopf und strampelt die auch nicht runter, geht einwandfrei kommt darauf an wie das kind sich mit decke verhält würd ich sagen. probier es einfach mal aus, wenn dein kind mittagsschlaf macht oder so und du es unter kontrolle hast
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.11.2010

ERFAHRE MEHR:

mit was decke ich ein neugeborenes zu?
12.10.2013 | 8 Antworten
Baby-Dorm Kissen - Eure Erfahrungen
08.12.2011 | 10 Antworten
welches kissen für 3 jährige?
02.11.2011 | 4 Antworten
Ab wann Schlafsack durch Decke ersetzen?
21.04.2011 | 11 Antworten
Ab wann Decke und Kissen im Bett?
02.02.2011 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading