Rockabilly-Kleider für welchen Figurtyp

Mullemauz
Mullemauz
12.03.2016 | 5 Antworten
Guten Morgen ihr Lieben!

Ich hoffe, es geht euch allen gut!! :-)

Sind im Mai zu einer Silberhochzeit eingeladen und ich würde gern was aussergewöhnliches dazu tragen-eben ein Rockabilly-Kleid!

Meine Frage ist: Ich bin schlank, aber habe leider O-Beine. Kann ich trotzdem solche kurzen Kleider tragen, oder sieht das eher sehr unvorteilhaft aus? Auf was muss ich da noch achten?

Schonmal vielen lieben Dank für eure Hilfe! (verliebt)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Ich finde im rockabillystyle die Kleider in A Linie schön. Google mal Red Hot and blue, die haben tolle sachen.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 12.03.2016
2 Antwort
Ach ja, wenn du einen pettycoat hast, sieht so ein Kleid noch besser aus.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 12.03.2016
3 Antwort
@Chrissi1410 Darf ich fragen, was ein Petticoat ist??
Mullemauz
Mullemauz | 12.03.2016
4 Antwort
Ein Petticoat ist ein gestärkter Unterrock. Trag dazu Strümpfe mit Naht-erstens stilsicher, zweitens streckt das stramme Waden ;-). UND Pumps!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.03.2016
5 Antwort
@Mullemauz Ein pettycoat ist ein mehrlagiger unterrock aus Tüll, der nach unten voluminöser wird. Vom optischen her kannst du dir das vorstellen wie ein brautkkeid.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 12.03.2016

ERFAHRE MEHR:

Rockabilly und Ed Hardy Schnuller
14.11.2009 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading