frage

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
08.01.2010 | 8 Antworten
hallo, mein Sohn ist 2wochen alt und macht die Nacht zum Tag..tagsüber schläft er gut, wird nur zu den Mahlzeiten wach und abends gegen 11uhr geht es los, er ist total unruhig, schreit und das geht die ganze Nacht so, hat jemand einen Tipp wie ich ihn Nachts ruhig bekomme, lauf schon auf dem Zahnfleisch, danke und lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
wann ist dein wurm denn geboren??
also welche uhrzeit?? meine kleine ist 0:42 uhr geboren und hatte ein geburtstrauma. jede nacht dreiviertel eins gings los und dann stundenlang geschrei, sie kam nicht mehr zur ruhe. das ganze hat sich dann nach ca. 4 wochen von alleine gegeben. durchhalten, es wird besser!!
Jalapenio
Jalapenio | 08.01.2010
7 Antwort
In der Ruhe
liegt die Kraft... Versuche dann zu schlafen wenn deine kleine schläft passe dich erstmal ihren Rytmuss an... Das ist wichtig sie ist doch erst 2 Wochen alt... sie ist noch sooooo klein und versteht noch nicht was überhaupt los ist sie hat sich noch nicht der neuen Umgebung angepasst ... es dauert einwenig... Wenn du die Ruhe selber bist wirst du merken... wie ausgeglichen deine kleine ist....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.01.2010
6 Antwort
durchhalten
Nach zwei Wochen gehst du schon auf dem Zahnfleisch???? Meine Tochter ist sieben Wochen alt und hat auch noch keinen richtigen Schlafrhytmus gefunden, bin nachts auch sehr oft wach, weil sie nicht schläft. Da muss man durch. ichkann auch nur empfehlen, leg dich hin, wenn dein Baby schläft, um dich zu erholen und Kraft zu sammeln, es hilft. Ich versuche es auch zwischendurch immer wieder. Viel Freude mit dem Kleinen.
emmimay
emmimay | 08.01.2010
5 Antwort
Hi
Jeden Tag an die frische Luft, Kinder mit denen jeden Tag rausgegangen wird lernen früher Tag und Nacht zu unterscheiden. Wenn die Maus schläft Haushalt liegen lassen, leider läuft der ja nicht weg und auch schlafen. Aber sei beruhigt jedes Kind lernt es :o)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.01.2010
4 Antwort
Rat
die kleinen haben noch kein zeit gefühl.du kannst halt nur ihm zeigen wann tag und wann nacht ist.ihm am tag im hellen schlafen lassen und nachts das zimmer auch abgedunkelt lassen, nicht hell machen.das wird wohl noch ne weile dauern eh sich das wieder ändert.halt die ohren steif auch das vergeht.wenn du kannst schlafe am tag mit deinem kind.viel glück !!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.01.2010
3 Antwort
hi
das normal, leg dich immer hin wenn dein kind auch schlaft, das kind muss erst seinen rhythmus finden, das kann noch eine ganze weile dauern.
Mischa87
Mischa87 | 08.01.2010
2 Antwort
hmm
also vielleicht muss du ihn tags über mal ein bissel wach halten war bei meiner freundin auch so, der kleine hat nachts mit tag verwechselt. oder abends bevor er die letzte mahlteit bekommt musst ihm wach halten. und wenn du garnicht mehr weiter weißt dann frag deine/eine hebamme. lg
ladynicole20
ladynicole20 | 08.01.2010
1 Antwort
herzlichen Glückwunsch zum Baby
Nach zwei Wochen schon auf dem Zahnfleisch gehen .... ich hoffe ja mal stark, dass Du übertreibst ;O) ... was sind zwei Wochen ??? Babys müßen erst nen Rythmus finden. Im Bauch gab es keine Tag und Nachtphasen. Das dauert ein bissel. Gedulde Dich. Leg Dich tagsüber mit Deinem Kind hin, dann bist Du fit für die Nacht. 90% der frischgebackenen Eltern sind Nachts auf den beinen. Du kannst also nix dagegen tun als geduldig warten
Solo-Mami
Solo-Mami | 08.01.2010

ERFAHRE MEHR:

hustenreiz in der nacht
04.05.2015 | 9 Antworten
innerhalb von 2wochen zweimal krank?
11.03.2012 | 11 Antworten
Gehts die Nacht los :S
07.03.2012 | 18 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading