Winterfußsack - worauf achten

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
15.10.2007 | 6 Antworten
hallo liebe mamis,

ich möchte mir einen winterfußsack kaufen, bin mir aber unsicher, worauf ich dabei achten soll. es gibt welche für 20 euro aber auch solche die über 100 euro kosten .. worin können die unterschiede liegen. sind die aus fleece besser oder die mit lammfell? .. ich bin etwas ratlos aufgrund der vielen angebote die man findet.

danke vorab für eure antworten,
thaya
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Wintersack
Hallo, haben uns letztes Jahr die selben Gedanken gemacht und uns für einen Thermofleece Fussack entschieden. Einen Lammfellfussack fand ich von der Pflege umständlich. Sind auch heute noch total zufrieden, läßt sich super waschen und kann sogar in den Trockner. LG
Oni05
Oni05 | 15.10.2007
2 Antwort
Winterfußsack ...
Hallo also ich habe eigendlich nur darauf geachtet, das er fablich zum KW passen tut, das er waschbar ist und warm ist. Bei meiner ersten Tochter hatte ich einen Lammfell-Fußsack, der dauerte so ca. 2-3 tage bis er trocken war und ich brauchte ein extra waschmittel für lammfell. Weiterer Nachteil war die tatsache, das die dunkleren babysachen ständig Lammfellflussen hatten Ansonsten war der SUPER WARM !!!! Jetzt habe ich einen Fleece-Fußsack und bin voll zufrieden, bei 40 Grad waschbar, trocknet innerhalb von einem Tag, hinterläst keine Flusen ... Nur ist er sehr rutschig, wenn Du dem Baby einen Schneeanzug mit Polysteroberfläche anziehen willst, was ja eigendlich völlig unnötig ist, da ne dicke Jacke ausreichen würde. Fleece hält unheimlich warm und würde ich jedem nur empfehlen LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 15.10.2007
3 Antwort
Wir hatten zwei
Hallo du, wir haben einen normalen Fußsack mit Daunenfüllung gehabt und einen Lammfell. Ich würde nur noch einen Lammfellfußsack kaufen, die sind zwar in der Anschaffung teurer aber sie halten besser warm als all die anderen. Habe meinen jetzt an meine Freundin weitergegeben, sie hatte einen aus Fleece und ihr Sohn hatte darin immer kalte Beine. Also ich würde Dir auf jeden Fall einen Lammfellsack empfehlen. Viele Grüße an Dich sendet Susi
susi020681
susi020681 | 15.10.2007
4 Antwort
schon mal danke :-)
ui, ihr seid ja echt schnell im beantworten, vielen lieben dank schon mal! lammfell scheint also wärmer zu sein, das ist schon mal eine wichtige info für mich. nur die lange trocknungsdauer ist schon recht problematisch finde ich. gibt es vielleicht auch noch irgendwas alternatives zu fleece und lammfell? bei den outdoorjacken für erwachsene gibt es ja allerhand materialien die pflegeleicht und trotzdem sehr warm sind. hat schonmal jemand was von einem derartigen fußsack gehört und kann möglicherweise auch eine firma nennen? danke nochmal für eure antworten! thaya
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.10.2007
5 Antwort
****************
wir hatten einen winterfussack mit Lammfell. Waren sehr zufrieden damit. und im bezug auf die Pflege ... hab den normal in der waschmaschiene gewaschen und im trockner getrocknet´ohne das der eingelaufen oder verfilzt ist. LG Lydia
Omen2002
Omen2002 | 16.10.2007
6 Antwort
Winterfußsack
Hallo thaya, wir haben einen Fußsack, der außen aus Baumwolle und innen mit Baumwollplüsch versehen ist. Baumwollplüsch ist schön weich , liebe Grüße!
Frami
Frami | 16.10.2007

ERFAHRE MEHR:

winterfußsack?
15.08.2010 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading