Kinderwagen Kauf was ratet ihr werdenden Mamis?

LittleGirl87
LittleGirl87
02.10.2015 | 15 Antworten
Hallöchen ihr Lieben,
Thema Kinderwagen Kauf was empfehlt ihr und warum. Seit Tagen schau ich nach Kinderwagen... nun gibt es ja auch viele verschiedene Sorten.
Lieber ein Kinderwagen mit einer Funktion oder gleich ein Kombikinderwagen. Plastikreifen oder Luftreifen.
Was habt ihr und wieso habt ihr euch dafür entschieden?

Ich muss gestehen viele Kinderwagen finde ich einfach zu Klumpig oder wie man dazu sagt. Ich mag lieber diese RUNDGELUTSCHTEN Modernen XD weniger ist mehr Modelle vom Aussehen her.

Ich freue mich über jede Ehrliche Antwort
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Friede sei mit dir und deiner Familie Also wie haben ein Kinderwagen gekauft aber nie benutzt. Wir hatten unsere Tochter und jetzt Sohn immer in der trage gehabt. Erst eo ich SS wurde haben wir für Eshal ein ganz leichtes bzggy gekauft den wir aber auch selten benutzen da die sehr früh angefangen hat zu laufen und will kein Kinderwagen mehr. Außerdem den wagen den wir am Anfang hatten war einfach zu schwer! Aber par bei prenatal waren auper- da hatten wir auch buggy gekauft und Preise sind ok. Lg
annur
annur | 02.10.2015
2 Antwort
Hallo, ich würde in jedem Fall den Wagen in NEM Laden kaufen, woman ihn auch testen kann am Besten draussen oder in manchen Laden gibt es ne Art Parcours mir verschiedenen Bodenbelägen... Dann kommt es drauf ob du am Land oder in der Stadt wohnst nen Maxi Cosi kann man bei den meisten Modellen aufsetzen... Wegen des hohen Preises finde ich Kinderwagen und Buggy in einem am Besten
Mamita2011
Mamita2011 | 02.10.2015
3 Antwort
Also wir haben uns in den unterschiedlichen Läden auch beraten lassen und waren danach ganz durch einander. Wir wohnen auf dem Land und der eine laden meinte besser vier große Feste und Luftreifen die anderen gehen auch kleine und Kunststoff. Letztendlich haben wir uns für den Geisslein f4 entschieden ja er nicht so wichtig war vom äußern und klein zusammen klappbar die kleinen Reifen vorne kann man gegen große tauschen und es ist ein Kombigestell... Meine Maus ist erst 13wochen aber wir sind super zufrieden. Manche Läden meinte Geisslein hat viele retouren die anderen meinten hartan und teutonia haben viele retouren. Mach dir selber einen Eindruck und schau was dir gefällt. Bei unserer ersten Tochter hatten wir einen teutonia und der war schwer und klobig .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.10.2015
4 Antwort
Das wichtigste hat Mamita2011 schon gesagt: In den Laden gehen und sich den Wagen "live und in Farbe" angucken, auch mal probieren, wie man damit zurechtkommt, ob man ihn gut lenken kann, ob man den Griff so einstellen kann, dass es für einen passt... Ich persönlich hab mir einen Mutsy Evo urban nomad geholt. Ist jetzt nicht das günstigste Modell, was auf dem Markt ist, aber der konnte all das, was ich persönlich wollte: Schwenkbare Vorderräder , so dass ein platzsparendes Modell Pflicht war. Und das kann ich unabhängig vom Modell jedem nur empfehlen: Ein Kinderwagen muss ins Auto passen. Auch wenn man ihn nicht oft mitnimmt, das eine Mal, wo man ihn mitnehmen will und es nicht geht, ist dann einfach Mist. Achja, und der gefiel mir vom Aussehen her auch ganz gut. :) Reifen ist immer abhängig von dem, wo du unterwegs bist. Wenn du eh nur Stadt und gepflasterte Straßen befährst, kann man sich die Luftreifen auch sparen. Wenn man jetzt eher auch mal im Wald rumlaufen will, da lohnen die sich schon eher. Auf dem Gehweg ist das für mich verschwendetes Geld.
StefansMami
StefansMami | 02.10.2015
5 Antwort
Was für ein Kinderwagen ist davon abhängig, wo ihr wohnt und wo ihr damit rumfahren werdet. Stadt oder Land, Asphalt, Pflaster oder Waldweg, passt er in euer Auto... Wir z.B. wohnen auf dem Dorf, haben viele Feldwege und Wälder, asphaltierte Radwege und sind für Großeinkäufe auf das Auto angewiesen. Das waren die Kriterien, das ich mich für einen 3-rädrigen, luftbereiften Kinderwagen entschieden habe, der auch sehr klein zusammenklappbar war. Wir hatten einen TfK Joggster mit einer festen Babywanne. Diese war auch ausreichend groß, denn ich habe 2 Winterkinder und bin begeisterte Skaterin. Der Buggyumbau war auch sehr geräumig, sodass unser sehr großer 2-jähriger damals auch locker darin schlafen konnte, wenn wir unterwegs waren. Schau dich in diversen Geschäften um, probiert auch wirklich vorher mal aus, ob der Wagen auch problemlos zusammenklappbar ist, wenn du allein bist und auch ins Auto passt. Du wirst erstaunt sein, wie eng das bei manchen Modellen ist
Antje71
Antje71 | 02.10.2015
6 Antwort
Also wir haben schon 2 Kinderwagen gekauft und hätten uns wirklich beide klemmen können. Mausi ist und bleibt einfach ein Tragling und die wenigen Ausflüge die wir schiebend machen, könnten wir auch im Croozer machen :D Ergo wenn du vor hast dein Kind zu tragen, kaufe dir erst einen Wagen wenn du merkst dass du ihn wirklich brauchst sonst ist das ne Menge Geld, die du anderweitig hättest anlegen können ;-)
Pusteblume201
Pusteblume201 | 02.10.2015
7 Antwort
Ich hatte jetzt und auch die beste Matraze hilft da nicht. Als kleiner denkanstoß: wenn diese Super Refen wirklich so toll wären und angeblich so toll Federn, dann hätte man die doch längst am Fahrrad, Schubkarren usw. Von daher: Luftreifen sind zumindest für die Anfangszeit für mich ein muss. Hatte zuletzt einen stokke mit Luftreifen, trotz des hohen Preises fand ich das Fahrgefühl nicht so toll. Überzeugt hat mich der Knorr , das sind wirklich gute Reifen, gute Federung, große wanne, praktisches System und sehr durchdacht. Hat auch irgendeinen preis gewonnen. Schwenkräder, die aber sehr groß sind. Übrigens: zB Bugaboo wirbt ja damit ein Stadtwagen zu sein. Bei Kopfsteinpflaster versagen aber nicht nur die viel zu kleinen Vorderreifen, sondern auch noch die Federung.... Ich finde übrigens : im laden schieben sich alle toll! Da merkst du null von der Federung. Unser erster Wagen war ein emmaljunga mit Gummireifen, im Laden toll, man konnte die Federung einstellen usw - erster Spaziergang eine Katastrophe. Mittlerweile haben wir "nurnoch" einen Teutonia Fun als einfachen Wagen, denn mit dem laufalter ist es nichtmehr so wichtig, ob der wagen top federt . Ich trage meine tochter auch noch sehr viel im Tuch, mit 13 kg geht das über längere strecken aber nichtmehr. Da der Teutonia ebenfalls nur mit Plastokreifen ist haben wir noch nen Fahrradanhänger für Große Touren. Der gejt allerdings nicht ins auto :D Überlege dir genau was du möchtest. Ich persönlich würde nicht auf die federung verzichten. Dein Kind wird es dir danken. Den Knorr gibt's gebraucht auch recht günstig. Würde eben nur aufs modell achten . Im Endeffekt ist es ohneh geschmackssache :-) und zur not hast du ihn flott wiederverkauft.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.10.2015
8 Antwort
@Leucanthemum Ist ja lustig, dass wir beide mit dem neuen KiWa nicht zufrieden sind :D
Pusteblume201
Pusteblume201 | 03.10.2015
9 Antwort
Gebe Leucanthemum voll Recht in Bezug auf Luftreifen. Was anderes wäre uns auch nicht ins Haus gekommen :-)
Pusteblume201
Pusteblume201 | 03.10.2015
10 Antwort
@Pusteblume201 Ja :D Bin froh dass er für das gleiche Geld wieder wegging und ich keinen verlust hatte.... sie ist mittlerweile auch groß genug und will nur kurz in den Wagen, dannr eicht ein einfacher aus. Tragen tu ich noch so gerne ^_^ aber leider ist sie nir wcht zu schwer :-(
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.10.2015
11 Antwort
@Leucanthemum Ich will jetzt keine Werbung fur Bugaboo machen, aber wir haben den Bugaboo Donkey als Zwillingswagen umbaubar zum Geschwister oder Einzelwagen und mit 4 Grossen Luftreifen.... mein Mann nennt ihn den Porsche hihi...Bei den anderen Modellen kann man Reifen extra kaufen, die Kleinen sind echt nicht so toll
Mamita2011
Mamita2011 | 03.10.2015
12 Antwort
Aaalso: Ich hatte zuerst einen Kombikinderwagen bei ebay beim Händler bestellt und würde das NIE WIEDER tun. Nach 5 Wochen ging er kaputt und es war ein ziemliches Hin und Her mit dem Händler. Eine Bekannte hatte den gleichen Kiwa und das gleiche Problem! Ich habe dann wieder einen Kombikinderwagen von ABC Design genommen. Wir haben Räder aus Hartplastik. Wenn man damit mal durch Scherben fährt, passiert nichts. Ich finde das Preis-Leistungs-Verhältnis unschlagbar. Man bekommt ihn mit allem Drum und Dran für ca. 350 € und sogar günstiger, wenn man ein Vorjahresmodell kauft. Er ist super wendig und schon beim 1. Kind hatte ich ebenfalls einen ABC-Design. Der hat echt 3 Jahre unser schweres Kind ausgehalten und danach haben wir ihn sogar noch weiter verschenkt. Freunde von mir haben einen von Hartan. Die Hartan-Kinderwagen sind allerdings nicht so leicht mit einer Hand zu lenken. Das ist blöd, wenn man unterwegs einen Kaffee trinken möchte oder etwas isst. Ich lege Dir wirklich einen ABC Design Kombikinderwagen ans Herz :)
andrea251079
andrea251079 | 03.10.2015
13 Antwort
@Leucanthemum Trägst du sie auf dem Rücken? Ich kann unsere Maus auch nicht mehr lang vorn tragen. Jetzt ist auch eine Emei bei uns eingezogen und es ist wirklich ein Traum von Tragegefühl. Als wenn ich einen wirklich gut gepolsterten Rucksack aufhätte. Damit kann ich sie wieder Stundenlang tragen. Zumindest beim spazieren gehen. Wenn wir in der Stadt oder so sind mag ich das nicht wirklich, weil ich sie dann nicht wirklich im Blick habe, aber selbst dafür hab ich jetzt einen kleinen Taschenspiegel :D
Pusteblume201
Pusteblume201 | 04.10.2015
14 Antwort
@Mamita2011 Den find ich total toll, eben wegen den tollen reifen und weil es einer der wagen ist bei dem die kinder in alle Richtungen gucken können @Pusteblume201: ja trage ausschließlich auf dem Rücken, v a. Im DH oder Wickelrucksack. Aber 13 kg sind wben 13 kg, auch bei Butterweichem und gut gebundenem Tuch geht das auf die Gelenke . Ist eben so als hätte ich 13 kg Übergewicht. Habe auch ein Buzzidil und tragen geht schon, im Urlaub haben qir 3-4 Stunden getragen, aber für jeden Tag oh weh.......
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.10.2015
15 Antwort
Uns war wichtig das er luftreifen hat, wendig Udb einfache Handhabung. Am Ende würde es der Abc Design viper4s und wir lieben ihn . Auch trage ich die kleine trotz wagen
JACQUI85
JACQUI85 | 09.10.2015

ERFAHRE MEHR:

Welcher Kinderwagen?!
13.03.2013 | 13 Antworten
Verkauf an einen 16-jährigen
29.03.2012 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading