Hat jemand einen Bergsteiger Kinderwagen? Capri oder Venedig?

sophie2689
sophie2689
23.06.2015 | 6 Antworten
Hallo...eigentlich ist unsere Kinderwagen Entscheidung jetzt getroffen.
Wir haben überlegt zwischen einem Bergsteiger und ABC Design 4S Style.. letztlich punktet aber das Set und die variable Blickrichtung beim Bergsteiger.
Der einzige Nachteil beim Bergsteiger ist für mich, dass ich immer die Wanne mit unserer Maus hochtragen müsste. Eine Tragetasche wäre mir lieber. Ansonsten überwiegen die Vorteile.
Hat jemand Erfahrungen mit der Marke? Die Testberichte sind insgesamt sehr positiv, aber ob man dem trauen kann, weiß ich nicht.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
@Leucanthemum Na 500€ wäre so meine Grenze gewesen, einfach weil ich zu mehr nicht bereit wäre. Ich gehe davon aus, dass wir den nach 1, 5 Jahren eher passiv nutzen, war bei meiner Großen auch so. Und dann nur noch bis sie zwei war. Da gab es dann das erste Laufrad ;-) Den Knorr Classic finde ich sehr schön, aber es ist mir zu teuer. Schaue mir gleich nochmal den Abc design style live an... Aber ich glaube Bergsteiger ist gerade raus für mich...schade eigentlich
sophie2689
sophie2689 | 23.06.2015
5 Antwort
@sophie2689 Ok :-) kann ich verstehen! Ist dein Budget denn eher niedrig? Es gibt soooooo tolle Wagen und auch wenn einem 500 euro erst viel vorkommen, ich find es lohnt sich wirklich wenn man sich nicht jeden Tag ärgern muss. Und den wiederverkaufspreis hast du auch :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.06.2015
4 Antwort
@pusteblume_01 Danke...das ist ja auch ein Ding...der Capri war doch 2014 sogar Testsieger...da sieht man mal wieder, was das für ein Quatsch ist.
sophie2689
sophie2689 | 23.06.2015
3 Antwort
@Leucanthemum Ui echt? Das schockt mich jetzt schon etwas.aber genau deswegen wollte ich es ja mal wissen. Danke, ich schau mich nochmal bei knorr um. Ansonsten wird es wohl der ABC werden, da habe ich viel Gutes gehört. Und wie du schon sagtest, die fahren viel rum. Die Sache ist auch die, dass ich den Kinderwagen unbedingt neu haben möchte, weil ich bei meiner Großen aus Geldmangel einen gebrauchten hatte, der war nicht mal schön. So kaufe ich auch Gebrauchtest, aber einen neuen Kiwa auszusuchen, darauf habe ich mich echt gefreut...bescheuert ich weiß
sophie2689
sophie2689 | 23.06.2015
2 Antwort
meine freundin hat den bergsteiger capri und er fährt sich einfach nur miserable. er steht bei ihr in der garage rum, sie hat 2 andere wägen mittlerweile. wir hatten mal kurz den venedig überlegt, aber der preis kam mir auch einfach seltsam niedrig vor für das ganze set. und die babyschale wollten wir auch leucanthemum schon sagte auch auf jeden fall separat kaufen. wir haben letzendlich einen emmaljunga gekauft und die maxi cosi pebble. der emmaljunga läuft wie butter, hat aber seinen preis.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.06.2015
1 Antwort
Habe ihn bei Amazon bestellt und der Bergsteiger ist leider nicht so toll verarbeitet :( um nicht zu sagen richtig billig. Hat bestialisch gestunken und die Babyschale war garnicht gepolstert. Hab ihn garnicht ausprobiert weil er so einen klapprigen Eindruck machte und zurück geschickt :( Daich aber einen Wagen mit Luftreufen sollte hab ich dann einen von Knorr gekauft. Vielleicht. Schaust du nach einem gebrauchten - der ist wirklich. Klasse verarbeitet. Ich würde eine babyschale immer separat kaufen. Die gängigen Zum ABC kann ich leider nichts sagen, aber da fahren so viele rum, frag mal eine Mami wenn du sie siehst. Achso: Beim knorr find Ich. Au h toll, dass er so hoch ist! Man hat als Eltern viel beinfreiheit, auch mit 1, 89 und die Kinder sitze richtig hoch! Das gefällt Mir wirklich gut. Schau ihn dir mal an.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.06.2015

ERFAHRE MEHR:

Kennt jemand "Nana" Kinderwagen?
01.03.2014 | 1 Antwort
Kennt diese Marke jemand?
18.12.2011 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading