Maxi Cosi? Römer? Mit Isofix? Was denn nun?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
17.03.2014 | 6 Antworten
Huhu Mamis,

brauche mal eure Erfahrung. Mein Freund möchte unbedingt eine Babyschale fürs Auto kaufen, aber leider sind wir da echt überfragt.
Mir wurde im Fachgeschäft ein Kindersitz namens "Kiddy Evolution" ans Herz gelegt weil der gut für den Rücken sein soll. Aber ich habe keine Ahnung!

Braucht man die Isofix base? Lohnt sich das? Ich bin tagsüber mit dem Baby alleine und habe dann auch kein Auto - bei dem Preis überlege ich mir das nämlich.

Und sind Römer, Maxi Cosi und dieser Kidsgo gleichgut?
Hatte auch über eine Babyschale zu unserem Kinderwagen nachgedacht (emmaljunga) aber die gibt's kaum zu kaufen, vielleicht sind die weniger sicher?

Danke für eureErfahrungen :)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
Wir haben bei Eric wie auch bei Pia die Römer Babyschale gehabt und können sie echt nur empfehlen. Zwischendurch haben wir diese Schale noch an Freunde ausgeliehen, da der Sohn so schnell gewachsen ist und aus der Maxi Cosi Schale rausgewachsen ist und noch nicht in den nächstgrösseren Sitz durfte. Daher vermute ich, dass die Römer Schale größer ist als die Maxi Cosi Schale. Schaut Euch die Schalen an und macht am Besten auch Probeanpassen in Eurem Auto. Viel Erfolg!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.03.2014
5 Antwort
ohje was für ein deutsch
Trine85
Trine85 | 17.03.2014
4 Antwort
wir haben auch einen emmaljunga, ich weiss nur das man für den römer einen adapter für den kinderwagen gibt, frage mal nach ob es für den auch einen gibt. so kann man dann den autositz auf den kinderwagen klicken, ist super wenn man zum babyschwimmen geht, dann kann man den mit rein nehmen... isofix sitzt noch drin. und dann ist die sicherheit einfach klasse. lg
Trine85
Trine85 | 17.03.2014
3 Antwort
Hallo, wir haben einen Sitz von Osann, der steht optishc und Sicherheitsmäßig den Marken eigentlich fast nicht nach und war nicht so teuer.
sommergarten
sommergarten | 17.03.2014
2 Antwort
Ihr sollten mit dem auto in das der Sitz kommt und evtl mit eurem Kinderwagen in ein Fachgeschäft fahren. Testet erst mal Handhabung im Geschäft, dann schaut wie der Sitz den ihr auswählen möchtest ins auto passt. Da gibt es nämlich ziemliche Unterschiede da die Autositze unterschiedlich sind und die babyschale soll ja sicher stehen. Dann könnt ihr noch schauen ob es einen Adapter gibt damit der Sitz auf eurem Kinderwagen sicher befestigt werden kann. Isofix könnt ihr nur dann nehmen wenn euer auto über isofix Adapter verfügt. Ihr soltet auf jeden Fall auf TÜV Siegel achten. Sonnendach ist meist dabei. Gut ist auch Sonnensegel wenn die Sonne mal von der Seite oder von hinten ins auto scheint sowie insektennetz falls mal Mücke im auto ist. Wenn ihr was ausgesucht habt könnt ihr sagen ihr über legt es euch noch. Bezeichnung gut merken und im Internet schauen. Man kann sich da auch auf neue Sitze Haufen Geld sparen.
Sabi77
Sabi77 | 17.03.2014
1 Antwort
Also wir hatten den Maxi Cosi Citi und ich habe auch den Kiddy Evolution Pro. Am besten die Sitze im Auto ausprobieren, welchen ihr am besten findet, bzw. mit welchen ihr gut Klar kommt. Römer und maxi COsi werden halt viel gekauft.
JACQUI85
JACQUI85 | 17.03.2014

ERFAHRE MEHR:

Größe Sitzverkleinerer Maxi Cosi
17.04.2014 | 4 Antworten
maxi cosi-frage
04.07.2012 | 9 Antworten
Kind schläft im Maxi Cosi länger?!
06.09.2011 | 14 Antworten
bezug maxi cosi reinigen
25.08.2010 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading