An die Tragemami's

mami0813
mami0813
16.06.2013 | 11 Antworten
So langsam kommen die ganzen Fragen, was wünscht ihr euch denn noch, was braucht ihr so.... nun ja ein paar dinge habe ich natürlich extra nicht gekauft, dennoch kann ich nicht jedem sagen, spielzeug haben wir keins.... die familie sucht ja keine 5€ artikel sondern mal was größeres. Da ich es sehr schön finde würde ich das Baby gern tragen, mein Mann dann natürlich auch :)

Jeztz ist die Frage, Tuch oder Trage?! Wichtig ist, ich muss das allein hin bekommen, klar kann ich das üben, aber wenn man ein Tuch nicht allein drum bekommt, dann bitte nicht, ich hab ja keine ahnung. Würde gern etwas haben das ich so früh wie möglich nutzen kann, finde es grad am anfang schön, wenn wir so nah zusammen bleiben. Ich hab gehört die Tragen sind nicht gut am Anfang, stimmt das? Es scheint auch so zwischenmodelle zu geben, hab es bei amazon von Babymoov gefunden... Am besten schreibt ihr mal was ihr so habt und warum... DANKE
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
unsre kleine wurde von mir fast 24 stunden am stück getragen, zumindest in den ersten 8 monaten... musste sein weil sie dauernd atemaussetzer hatte, beim tragen waren die dann am besten zu erkennen... ich hatte von anfang an ein tuch und kann es nur jedem empfehlen, wenn man nicht aufm parkplatz oder so binden möchte dann wäre evtl ein elastisches tuch besser, das kann man zu hause binden und unterwegs dann den zwerg rein und evtl nachbinden... als die kleine dann richtig sitzen konnten hab ich nen gebrauchten mei tai gekauft und damit getragen bis sie um die 2, 5 war, dann war der "gaggy" angesagter oder laufen...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 17.06.2013
10 Antwort
Danke für die tollen Antworten, ich werde mir beim nächsten Besuch bei babywalz mal diese Manduca ansehen und bondolino auch, das kannt ich auch von Amazon aber vielleicht haben die das ja auch da:)
mami0813
mami0813 | 17.06.2013
9 Antwort
Ich hab mir von ner Freundin die Babybjörn Trage ausgeliehen und meinen kleinen mit 3 Wochen das erste mal reingesetzt um die großen in den Kiga zu bringen . Für so kleine ist das Ding furchtbar!! Für die ganz kleinen denke ich ist so ein Tuch besser, da man es ganz nah am Kind wickeln kann und nicht son steifes Ding irgendwo 10 cm vom Kinderkopf entfernt hat. Hab letztens in der Stadt ner Mama beim wickeln zugeschaut. Das ging ratzfatz. Ist also reine Übungssache denk ich.
Naina
Naina | 17.06.2013
8 Antwort
Ich bin absoluter Fan vom Bondolino.. der hat Tragetuchstoff und die richtige Passform... man sagt, der Bondolino ist ab Kleidergr. 62 geeignet, ABER davor kannst du auch schon damit tragen, wenn du unten den Steg einfach mit einem Band etwas zusammen raffst
butterfly970
butterfly970 | 17.06.2013
7 Antwort
ach so, und ich war "dauerträgerin" ;o) hatte ein schreibaby und er war mehrere stunden am tag da drin. für den rücken is beides gut - tuch und manduca, da sich bei beiden das gewicht schön verteilt. aber die manduca hat gepolsterte träger, das ist schon schick ;o) glaube bei babymarkt.de isse am günstigsten! da war auch unser römer jockey comfort fahrradsitz um 30€ reduziert! einfach mal schauen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.06.2013
6 Antwort
also ich hatte immer ein tuch, von amazonas, das war klasse. hatte den dreh auch sehr schnell raus und brauchte keine hilfe beim wickeln und be- und entladen vom baby ABER: dann hatte ich mir mal die manduca von einer freundin geborgt, da mein tuch in der wäsche war und ich würde mir persönlich jetzt - sollten wir nochmal ein zweites kind bekommen - GLEICH eine manduca holen! die is sooo bequem, einfach zu handhaben und auch ganz früh nutzbar. und bis 20kg zu verwenden, vor dem bauch, wie auch auf dem rücken. tuch so zu wickeln, dass kind auf dem rücken sitzt, erfordert viiiieel übung! hat bei mir ne weile gedauert, bis ich das allein hinbekommen hatte. also wie gesagt, tuch ist TOLL, aber manduca praktischer und bequemer finde ich! LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.06.2013
5 Antwort
hallo ich trage meine motte jetzt schon 10 monate und hatte als erstes den ergo der war ansich echt toll nur wird da mit 6 monaten das rückenteil zu kurz und dann habe ich mir die manduca bei babywalz gekauft und muss sagen ich liebe sie und kann sie dir nur ans herz legen zumal du sie seeeeehr lange nutzen kannst auf der seite auf dem rücken und nartürlich als bauch trage
devel02
devel02 | 17.06.2013
4 Antwort
Ich hab den ergobaby carrier mit neugeboreneneinsatz und es waren alle 4kinder drin.die jüngste hat erst mit 4 Monaten gefallen drin gefunden u nun gehts kaum noch ohne....dafür hatte ich meine 2te u 3 fast die ersten 10monate getragen amein mynne meinte schon sie waren fest gewachsen. Da ich nie ein Tuch hatte kann ich nichts dazu sagen aber ich finde sie theroretisch nicht schlecht verstellbar atmungsaktiv...kann dir aber vom ergo Baby abraten u dir bei der trage die madakuda empfehlen da sie ein besseren Schutz für den Kopf hat u man bekommt die tragen gebraucht auch ganz gut
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.06.2013
3 Antwort
Was du aber macheb kannst ist nen tragekurs besuchen, da hab ich den Bondolino für mich entdeckt????
Louis13
Louis13 | 17.06.2013
2 Antwort
Ich hab ein Tuch und ne Trage die aus dem selben Stoff wie das Tuch ist. Den Bondolino hab ich das Teil ist richtig super ganz einfach und schnell. Mit dem tragen würde ich ca 4-6 Wochen warten.
Louis13
Louis13 | 17.06.2013
1 Antwort
trage ich mag diese tücher nicht also eine babytrage ist meiner meinung nach die beßte investition was man so machen kann habe ca 20 Euro ausgegeben es ist wihtig das der rücken gestützt ist lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.06.2013

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading