Worauf habt ihr beim Kauf einer Babymatratze geachtet?

Mia80
Mia80
10.11.2012 | 7 Antworten
Bzw. wie lange habt ihr die Matratze genutzt? Nur bei einem Kind oder anschließend auch fürs Geschwisterkind?
danke, lg Mia
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
huhu, mein Kleiner hat vor 1.Woche sein neues Bett bekommen und haben und da auch für diese Matratze entscheiden! Kindermatratze P110 ComfortPur Kindgerechte Kaltschaum-Matratze mit sehr guten Gesundheits- und Umwelteigenschaften Hochwertige Kinderbett - Schaumstoffmatratze mit ca. 11 cm Wohlfühl - Komforthöhe * 10 cm hoher punktelastischer ComfortPur - Qualitäts - Komfortschaum - Kern * Optimale und körpergerechte Druckentlastung für höchsten Schlafkomfort * Beide Liegeseiten mit gleicher Stützkraft verwendbar * Beliebig dreh- und wendbar * Schadstoffgeprüfter Schaumstoff nach Kriterien des TÜV Rheinland / TOXPROOF * Strapazierfähiger und hautsympathischer Oberstoff mit hohem Anteil an Naturfasern * Mit atmungsaktiver Klimafaser versteppt, Bezug nicht abnehmbar * Schadstoffgeprüfte Qualität nach Ökotex 100 - Standard
Memories
Memories | 11.11.2012
6 Antwort
mir fällt gerade ein ... meine Große hatte damals ne Bettchen mit Sondermassen - ergio haben wir ne ganz normale Schaumstoffmatratze Stärke 6 zuschneiden lassen, dann nen einfaches Stoffnetz drüber, ne Wasserdichte Unterlage und normales Bettzeug ... sie hat geschlafen wie ein junger Gott ... hat uns damals 20 Euro gekostet
Solo-Mami
Solo-Mami | 10.11.2012
5 Antwort
Darauf das er nicht minderwertiger schlafen muss wie wir!!! Er hat auch eine 7 Zonen Kaltschaum Matratze mit einem verstärkten Rand. Und das man den Bezug abmachen kann um ihn auf 60° waschen kann!! Bisher ist die Matratze in erst gebrauch und wird seid fast 19 monaten genutzt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.11.2012
4 Antwort
@Solo-Mami danke ;-)
Mia80
Mia80 | 10.11.2012
3 Antwort
das entscheidest du alleine ... ich hab mich für die 2-Phasen-Matratze enschieden, weil die zwi unterschiedliche Härtegrade hatte. Mittel und hart ... weich wollte ich nicht. Mittel fürs Babyalter und Hart fürs Kleinkindalter ...
Solo-Mami
Solo-Mami | 10.11.2012
2 Antwort
@Solo-Mami wie sollte der härtegrad sein?
Mia80
Mia80 | 10.11.2012
1 Antwort
Hab nur auf den Härtegrad und auf den Preis geachtet - auf nix anderes. Wurde nur bei einem Kind genutzt ca 4 Jahre lang ... war ne 2-Phasen-Matratze von Zöllner
Solo-Mami
Solo-Mami | 10.11.2012

ERFAHRE MEHR:

bocken und zicken mit 3,5 Jahren!
11.05.2013 | 13 Antworten
Verkauf an einen 16-jährigen
29.03.2012 | 11 Antworten
Haus kaufen-kridit ohne eigenkapital
07.01.2012 | 21 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading