frage erstaustattung

lusani
lusani
08.08.2012 | 14 Antworten
huhu mamis da wir ja nun definitiv unser letztes kind bekommen frage ich mich ob man wirklich alles braucht was man bei den anderen so hatte ... bei uns steht zb zur diskusion so sachen wie vaporisator ect... was habt ihr zb garnciht mehr gakauft?? odr haltet es für unnötig bin gespannt auf eure meinung lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
Wickeltisch bei beiden kids ab 6mo nicht gebraucht, da tuts ein billiger. Statt steri hab Topf benutzt. Badetücher reichen 2 Stück. Hatte nie windeleimer normalen kl abfalleimer 1x pro Tag aus geleert. Benutze seit Kind 10monate ist ein buggy .babywiege haben bei beiden kids sehr selten gebraucht-hätten drauf ganz verzichten können.
crispy1984
crispy1984 | 08.08.2012
13 Antwort
diesen badeeimer find ich blöd ich mag es wegen meinem rücken mit badewanne zugehörigem gestell. wickelkommode find ich gut weil ich da babys sachen drin verstauen kann. was unverzichtbar ist - der wasserkocher!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.08.2012
12 Antwort
Hmm, brauchst eigentlich nicht, nehm einen Topf und fertig.
JACQUI85
JACQUI85 | 08.08.2012
11 Antwort
Ich habe bisher nur ein Kind, aber bei diesem waren wir schon sehr genügsam; weder bei diesem noch beim nächsten würde ich einen Vaporisator kaufen, einen Windeleimer, Wickeltisch, spezielle Babymöbel oder eine Babywippe. Nicht brauche ich -haben wir aber geschenkt bekommen- unsere Babybadewanne und UNMENGEN von Klamotten, Schnullerketten und Spielzeug. Wärmelampe für ein Winterkind und Babybadeeimer sind ganz nett, aber nötig wären auch die zwei nicht gewesen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.08.2012
10 Antwort
spielbogen bekommen die zwillis nicht, wenig strampler, dafür babybadewanne , elektrische schaukel :)
pobatz
pobatz | 08.08.2012
9 Antwort
Also ich finde einen Sterilisator braucht man schon. Was ich definitiv nicht mehr besorgen und nutzen werde ist der Wickeltisch und eine Wärmelampe. Ich wickel sie dann - so wie meinen Sohn damals - fast ausschließlich im Wohnzimmer und da ist es eh warm. Milchpumpe werd ich mir auch wieder zulegen. War bei meinem großen schon eine Milchkuh und hätte ohne die Pumpe fiese Milchstaus bekommen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.08.2012
8 Antwort
sterilisator brauchte ich nicht wirklich nein. babywippe genausowenig oder den spielebogen. ne krabbeldecke reicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.08.2012
7 Antwort
Ich hatte beim zweiten und dritten Kind KEINE: -Milchpumpe -Vaporisator -Wärmelampe -Babyflaschen Dafür aber Windeltütchen aus England und das billige Ikeabett an unser Bett gebaut als Beistellbett. Da hat unser Jüngster zwei Jahre drin geschlafen. Zum Stillen war es super praktisch.
Noobsy
Noobsy | 08.08.2012
6 Antwort
@ Krissi86 sowas wie wickeltisch, windeleimer, sterisilator dings da^^, wärmelampe, babywanne usw.
Taylor7
Taylor7 | 08.08.2012
5 Antwort
@Taylor7 Welchen Rest meinst du genau?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.08.2012
4 Antwort
Ich habe den Mikrowellensterilisator extra aufbewahrt, weil ich mit dem Teil überglücklich war ;) Bei unserer ersten Tochter haben wir ein komplettzimmer gekauft, darauf haben wir jetzt verzichtet, weil wir das bett noch hatten und die grosse wickelkommode recht früh abgebaut haben.für den Anfang und dir kurze Zeit reicht uns der 25€wickeltisch von IKEA ;) das gitterbett ersetzten wir mit 2, 5jahren durch ein halbhohes.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.08.2012
3 Antwort
ich halte so gut wie alles für unnötig.. das einzige was wir hatten war nen bett, anziehsachen, eine autoschale und nen kinderwagen ansonsten braucht man den rest nicht wirklich
Taylor7
Taylor7 | 08.08.2012
2 Antwort
Hatte bei meinen Sohn keinen Sterilisator und das war das erste was ich gekauft hatte jetzt beim zweiten:) abkochen im Topf fand ich richtig doof, dauert länger und wenn man nicht drauf achtet schmilzt das Plastik der Flaschen - nie wieder ohne steri:))) Was ich diesesmal nicht extra kaufe ist wieder eine wickelkommode habe es nämlich immer auf dem Bett oder auf dem Sofa gemacht:) die Kommode stand nur unbenutzt rum.
stern89
stern89 | 08.08.2012
1 Antwort
nee hatten wir auch nicht den sterilisator kannst auch im topf kurz abkochen, ich würde nie mals mehr als 3 mal bettwäsche fürs baby kaufen oder mehr als zwei handtücher - ich hab mich mit allem doppel zu gekauft.was ich auch unnötig fand war buggy - ich kauf lieber mir einen kombikinderwagen :) es ist bei uns auch das letzte kind entweder macht er die steri bei sich oder ich .....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.08.2012

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading