⎯ Wir lieben Familie ⎯

Langzeit-Kindersitz

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
05.02.2012 | 12 Antworten
Huhu,

ich bin auf der Suche nach einem Kindersitz, der richtig lang hält, dass wir nicht alle zwei Jahre einen neuen brauchen. Hab da schon von 8-36 kg Sitzen gelesen und wollte mal fragen, ob jemand von euch so einen hat und evtl. empfehlen kann.

Danke
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Wir wollten auch nicht alle paar Jahre einen neuen Kindersitz kaufen und haben uns für den Kiddy Guardian pro 2 entschieden. Bin sehr zufrieden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.02.2012
2 Antwort
wir haben neben dem maxi cosi priori spsp einen von römer von 9-36kg..frag mich aber nich nach der genauen bezeichnung . der is auf jeden fall super..
gina87
gina87 | 05.02.2012
3 Antwort
hab da mal ´n Link http://www.kiddy.de/kindersitze/kindersitz-9m-12j/kiddy-guardian-pro-2.html JAa, haut mir auf doch auf die Pfoten: ich mach Werbung!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.02.2012
4 Antwort
Wir haben den Neptun von Chicco.. Den sollen se nehmen können bis sie 12 sind.. Haben den jetzt 2 Jahre und kann nich meckern :)
SweetMami89
SweetMami89 | 05.02.2012
5 Antwort
Ich halte nichts von diesen Sitzen . Die Kleinen werden in der Gruppe I durch einen Fangkörper gesichert und nicht durch ein Drei-Punkt-Gurt-System. Dadurch können sie hin und her geschleudert werden, seitlich weg kippen. Wir haben, nach der Schale, einen Römer DUO plus mit Isofix. Erst der letzte Sitz darf dann "mitwachsen". Bei der Sicherung im Auto gehe ich keine Kompromisse ein.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.02.2012
6 Antwort
also wir bekommen jetzt einen von 15-36 Kilo, den römer Kidfix aber unter 15 Kilo hätte ich keinen genommen, der von 8-36 Kilo ist, denn ich finde es jetzt schon grennzwertig ihn nur mit dem dreipunkt gurt anzuschnallen aber wenn er noch kleiner wäre . neeee. da hatte ich ihn bis jetzt lieber in dem kleinen sitz mit eigenen Gurt, den ich auch straff ziehen konnte. Beim dreipunkt hätte er sich schon zich mal rausgepult. lg
melle2711
melle2711 | 05.02.2012
7 Antwort
bei uns steht jetzt auch der wechsel an. und der adac hat den cybex pallas 2-fix ganz oben auf der liste. der ist von 9-36kg und wird 2-fach fixiert. Mit Isofix und noch zusätzlich mit dem Gurt. wir waren jetzt zum probesitzen im babyone und der kleine schien nicht abgeneigt, also werden wir den bestellen. lg
Sternstunden
Sternstunden | 05.02.2012
8 Antwort
wir haben auch den cybex pallas 2 fix. noch mit dem fangkörper, nächste stufe wäre dann nur noch mit gurt. ich find den prima - meine kleine auch. werd den fürs zweite bestimmt auch wieder kaufen
jettl
jettl | 05.02.2012
9 Antwort
wir haben den kiddy comfort pro und sind total zufrieden. war zwar nicht billig Aber er ist das Geld wert
sabrinaSR
sabrinaSR | 05.02.2012
10 Antwort
@taqiu-maedel Da bist du wohl falsch informiert. Der Pallas 2-fix Test vom ADAC ist hier: http://www.adac.de/infotestrat/tests/kindersicherung/kindersitz-test/detail.aspx?KisiID=159&nc=True Ich finde, dass dieser Test nicht gerade zeigt, dass das Ding schrott ist. :D
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.02.2012
11 Antwort
@zirkum Tja, man lernt nie aus. Vielleicht ist in den letzten 3 Jahren auch einiges verbessert worden. Und von "Schrott" habe ich nichts geschrieben. Ich frage mich nur, ob die Kiddis wirklich mit dem Fangkörper sitzen bleiben wollen, bis sie alt genug sind, um mit dem "normalen" 3-P-Gurt vom Auto angeschnallt zu werden. Aber wenn es so viele positive Rückmeldungen gibt, kannst du dich sicher drauf verlassen. Als wir einen gekauft haben, gab es diesen noch nicht, glaube ich.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.02.2012
12 Antwort
@taqiu-maedel vllt solltest du dich erst informieren bevor du was schlecht machst. der fangkörber ist nur bis 15 oder 18kg. Danach wird der Sitz umgebaut damit er für größere Kinder tauglich ist. Und der ADAC schreibt auch - dass nicht alle Kinder diesen Fangkörper akzeptieren und quängeln - deswegen sollte man den Sitz erstmal testen bevor man ihn kauft.
Sternstunden
Sternstunden | 06.02.2012

ERFAHRE MEHR:

wann zum kindersitz ab 15kg wechseln?
12.05.2014 | 10 Antworten
Wann Kindersitz wechseln?
13.01.2014 | 19 Antworten
InnenStyropor beim Kindersitz
12.06.2012 | 10 Antworten
Welchen Kindersitz ab 15 Kg habt ihr?
25.05.2012 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x